Philippe Claudel

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Brodecks Bericht - Philippe ClaudelBrodecks Bericht
Philippe Claudel

Taschenbuch, 1. Februar 2011
     Verkaufsrang: 335658      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Brodecks Bericht



Espaces littéraires: B1-B1+ - La petite fille de Monsieur Linh: Lektüre - Philippe ClaudelEspaces littéraires: B1-B1+ - La petite fille de Monsieur Linh: Lektüre
Philippe Claudel

Taschenbuch, 1. November 2008
     Verkaufsrang: 341770      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die grauen Seelen - Philippe ClaudelDie grauen Seelen
Philippe Claudel

Gebundene Ausgabe, 24. September 2004
     Verkaufsrang: 325401     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Rowohlt Verlag; 2004; Pappe; Neu; Neu!!; Deutsch; 239 Seiten;



Die grauen Seelen - Philippe ClaudelDie grauen Seelen
Philippe Claudel

Taschenbuch, 1. März 2006
     Verkaufsrang: 369748      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Rowohlt, Reinbek, 2006. 252 S. , T B ( Block leicht schief. ) - Deutsch von C. Seiler -



Die Kostbarkeit des flüchtigen Lebens: Roman - Claudel PhilippeDie Kostbarkeit des flüchtigen Lebens: Roman
Claudel Philippe

Gebundene Ausgabe, 16. August 2017
     Verkaufsrang: 79892      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
" Unter all den Nachrichten auf dem Anrufbeantworter fand ich die von Eugène: ' Du wirst lachen', sagte er, 'ich habe einen bösen Krebs. ' Ich habe natürlich nicht gelacht, gebe aber zu, dass ich lächeln musste. Aus Kummer vermutlich. Oder aus Traurigkeit. "
Nachdem er von einer Reise nach Paris zurückgekehrt ist, erfährt der Erzähler, ein fünfzigjähriger Filmemacher, von der Krebserkrankung seines besten Freundes Eugène. Der lebenslustige Filmproduzent, der mit fünf verschiedenen Frauen fünf Kinder hat und alle Bücher, die er liest, verschenkt oder in Cafés liegen lässt, weil er der Ansicht ist, dass " Bücher zirkulieren müssen wie die Welt", fegt die Krankheit mit einer Handbewegung zur Seite.
Doch bald zeigt sich, dass sein Krebs kein " Amateur" ist, sondern leider ein " Profi". Der Abschied von Eugène, mit dem er sich zutiefst verbunden fühlt, wird für den Erzähler zum Anlass, über die wichtigen Fragen des Lebens nachzudenken. Er selbst steht gerade an einem Wendepunkt - der freundschaftlich-nostalgischen Trennung von seiner Ex-Frau Florence, die "gern einen Ehemann gehabt hätte und keinen Luftzug", und der Begegnung mit der jungen Anthropologin Elena, deren Küsse nach Orangen schmecken.
Zwischen zwei außergewöhnlichen Frauen, zwischen Gegenwart und Vergangenheit, zwischen der Erinnerung an geliebte Gesichter und dem Licht unerwarteter Begegnungen, entspinnt sich eine Geschichte, die wahrhaftig ist und anrührend und an deren Ende das Versprechen des Lebens steht.



Der Duft meiner Kindheit - Philippe ClaudelDer Duft meiner Kindheit
Philippe Claudel

Taschenbuch, 28. August 2015
     Verkaufsrang: 505111      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Monsieur Linh oder die Gabe der Hoffnung. 3 CDs - Philippe ClaudelMonsieur Linh oder die Gabe der Hoffnung. 3 CDs
Philippe Claudel

Audio CD, August 2006
     Verkaufsrang: 655017     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Man könnte sie einfach auch kitschig und rührselig finden, diese Geschichte des Franzosen Philippe Claudel, die eher ein modernes Märchen oder ein Gleichnis ist als ein Roman. Das so überaus traurige Schicksal des Monsieur Linh, der aus einem namenlosen Land fliehen muss, nachdem der Krieg ihm Heimat und Familie genommen hat. Als Flüchtling und nur in Begleitung seiner kleinen Enkeltochter kommt er in ein namenloses Land im Westen, in eine namenlose große Stadt, wo er ? ganz Trauer und Heimweh ? vor sich hin vegetiert. Dann findet er in Monsieur Bark einen Freund, obwohl keiner die Sprache des anderen spricht. Noch trauriger wird die Geschichte, als er diesen neuen Freund auch gleich wieder verliert und sich in der fremden anonymen Stadt auf die Suche nach ihm macht. Der Gipfel der Traurigkeit ist dann der Schluss der Geschichte, der irgendwie vorhersehbar ist, aber dennoch nicht verraten werden kann.
Nach Die grauen Seelen ist das bereits der zweite Roman von Philippe Claudel, den Christian Brückner in seinem wunderbaren Parlando-Hörbuchverlag präsentiert. Und wenn der Text die Gratwanderung zwischen Kunst und Gefühlskitsch dann doch meistert, dann liegt das auch am Vortrag Christian Brückners, der ? wie immer ? tadellos und großartig ist. < I>-Christian Stahl
Spieldauer: ca. 200 Minuten, 3 C Ds, ungekürzte Lesung



Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung - Philippe ClaudelMonsieur Linh und die Gabe der Hoffnung
Philippe Claudel

Taschenbuch, 1. September 2007
     Verkaufsrang: 111241      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 25,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






An meine Tochter - Philippe ClaudelAn meine Tochter
Philippe Claudel

Taschenbuch, 1. August 2006
     Verkaufsrang: 784135      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Espaces littéraires: B1-B1+ - La petite fille de Monsieur Linh: Lektüre by Philippe Claudel (2008-11-01) - Philippe ClaudelEspaces littéraires: B1-B1+ - La petite fille de Monsieur Linh: Lektüre by Philippe Claudel (2008-11-01)
Philippe Claudel

Taschenbuch, 1774
     Verkaufsrang: 1478380      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 19,46 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten