Heimito von Doderer

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Die Strudlhofstiege: Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek (3 mp3-CDs) - Heimito von DodererDie Strudlhofstiege: Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek (3 mp3-CDs)
Heimito von Doderer

MP3 CD, 8. September 2017
     Verkaufsrang: 7058      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek (3 mp3-C Ds), Lesung. 1924 Min.
M P3 Audio C D
Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Im Mittelpunkt von Doderers Großstadtroman steht der Amtsrat und Major a. D. Melzer. Doch nicht nur sein Leben wird hier erzählt. Es sind die kleinen und großen Geschichten, die Dialoge und Reflexionen zahlreicher Akteure aus der Wiener Gesellschaft, die das Besondere dieses Romans ausmachen. Alle Fäden laufen zusammen an der Strudlhofstiege - hier streifen sich persönliche Schicksale, finden Begegnungen statt und gehen wieder auseinander. Vielschichtig, mit feinem Humor und kunstvoll konstruiert, entsteht mit Simonischeks Lesung ein funkelndes Kaleidoskop, das den Blick auf eine gesamte Epoche eröffnet.
Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek
3 mp3-C Ds ca. 32 h 4 min



Die Strudlhofstiege: oder Melzer und die Tiefe der Jahre Roman - Heimito von DodererDie Strudlhofstiege: oder Melzer und die Tiefe der Jahre Roman
Heimito von Doderer

Sondereinband, 1. August 1976
     Verkaufsrang: 23539      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Strudlhofstiege: oder Melzer und die Tiefe der Jahre Roman



Die Dämonen: Nach der Chronik des Sektionsrates Geyrenhoff Roman - Heimito von DodererDie Dämonen: Nach der Chronik des Sektionsrates Geyrenhoff Roman
Heimito von Doderer

Taschenbuch, 1. Oktober 1985
     Verkaufsrang: 148159      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 28,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Ein Mord den jeder begeht: Roman - Heimito von DodererEin Mord den jeder begeht: Roman
Heimito von Doderer

Sondereinband, 1. März 1983
     Verkaufsrang: 181741      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



" Jeder bekommt seine Kindheit über den Kopf gestülpt wie einen Eimer. Später erst zeigt sich, was darin war. Aber ein ganzes Leben lang rinnt das an uns herunter, da mag einer die Kleider oder auch Kostüme wechseln wie er will. "
Conrad Castiletz wächst ausgesprochen behütet heran, in einem zutiefst bürgerlichen Elternhaus. Da gibt es nicht viel Platz zur Entfaltung individueller Charakterzüge, sein Weg ist ihm vorbestimmt: Von der Schule über Ausbildung und Volontariat bei einem mit dem Vater befreundeten Fabrikbesitzer bis hin zur Hochzeit mit einer Tochter aus besseren Kreisen. Immer wieder verspürt Conrad einen gewissen Widerwillen gegen dieses wie automatisch ablaufende Leben, doch ihm fehlt die Kraft, sich dagegen ernsthaft aufzulehnen.
Einzig seine allem Anschein nach durch einen Raubmord zu Tode gekommene Schwägerin weiß ihn - von jenseits des Grabes sozusagen - aus seiner Apathie zu reißen. Mit für ihn ungewohnter Energie macht er sich daran, den nach neun Jahren noch immer nicht aufgeklärten Fall neu aufzurollen. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass die Suche nach dem Täter gleichzeitig auch zu einer Konfrontation mit seinem eigenen Selbstbild wird.
Ein Mord den jeder begeht, 1938 erstmals erschienen, gehört zu den frühen Romanen des österreichischen Erzählers Heimito von Doderer. Gleichermaßen Entwicklungsroman und Sittenbild der Zwischenkriegszeit zählt das Buch zweifellos zu den Meisterwerken des deutschsprachigen Kriminalromans. Doderers Kunst besteht darin, den eigentlichen Fall erst Stück für Stück herauszuarbeiten, bis dessen Aufklärung - durch den Leser oder, am Ende des Romans, durch Conrad - ein völlig neues Licht auf das bisher Gelesene wirft. Doderers sprachmächtige Prosa und seine psychologisch genaue Beobachtungsgabe machen Ein Mord, den jeder begeht von der ersten bis zur letzten Seite zu einem intellektuellen wie sinnlichen Lesevergnügen. -Hannes Riffel



Die Merowinger oder Die totale Familie: Roman - Heimito von DodererDie Merowinger oder Die totale Familie: Roman
Heimito von Doderer

Taschenbuch, 1. November 1990
     Verkaufsrang: 222945      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Strudlhofstiege... oder Melzer und die Tiefe der Jahre - Heimito von DodererDie Strudlhofstiege... oder Melzer und die Tiefe der Jahre
Heimito von Doderer

Gebundene Ausgabe, 9. Juli 2008
     Verkaufsrang: 417055      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 34,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Buch mit Leinen-Einband
Wien in den Jahren 1910/11 und 1923 bis 1925. Im Mittelpunkt des Geschehens steht der Amtsrat und Major a. D. Melzer, dessen Leben irgendwie immer an ihm vorbeiläuft, bis er endlich doch zu sich selbst findet. Die Strudlhofstiege ist Heimito von Doderers bekanntestes und beliebtestes Werk. Mit diesem vielschichtigen, von souveränem Humor erfüllten Roman einer Epoche hat sich Doderer einen unbestrittenen Platz in der deutschen Literatur geschaffen. Doderers wahrhaftig phänomenaler Roman ist mehr als eine minutiös echte, bezaubernde und sublim-amüsante Schilderung der vielschichtigen Wiener Gesellschaft jener Jahre. Die Strudlhofstiege ist ein raffinierter, psychologischer, durch und durch moderner Roman. Doderer erweist sich als geradezu virtuoser Regisseur seiner so zahlreichen Akteure; wie er sie immer wieder zur symbolisch-schicksalhaften Strudlhofstiege zu lotsen weiß, ist eine kompositionelle Meisterleistung. Dazu kommt Doderers köstliche Sprache.



Der Grenzwald: Roman - Heimito von DodererDer Grenzwald: Roman
Heimito von Doderer

Gebundene Ausgabe, 15. Dezember 2010
     Verkaufsrang: 565607      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Merowinger oder Die totale Familie: Roman - Sonderausgaben - Heimito von DodererDie Merowinger oder Die totale Familie: Roman - Sonderausgaben
Heimito von Doderer

Gebundene Ausgabe, 29. August 2016
     Verkaufsrang: 553502      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



oder Die totale Familie
Buch mit Leinen-Einband
Im Mittelpunkt des Buches steht Childerich I I I. von Bartenbruch, ein grotesker Zeitgenosse. Nachfahre aus merowingischem Geschlecht. Er ist bestrebt, durch ein kompliziertes System von Heiraten und Adoptionen sämtliche Verwandtschaftsgrade in seiner Person zu vereinigen. Es gelingt ihm, durch vier nach einem bizarren Plan ausgeklügelten Ehen sein eigener Vater, Großvater, Neffe und Onkel zugleich zu werden. Childerich, der letzte Merowinger im 20. Jahrhundert, verfiel auf die Vorstellung von der " Totalität der Familie" und ihrer vollen Repräsentanz im Ein-Mann-Prinzip. " La famille c'est moi. " Schließlich aber gerät der Merowinger in Konflikt mit anderen Sippen, wird überwältigt, seiner weit über die Grenzen des Gewöhnlichen hinausgehenden Manneskraft beraubt und zu einem Schattendasein verurteilt.



Die Strudlhofstiege - Heimito von DodererDie Strudlhofstiege
Heimito von Doderer

Audio CD, 17. Januar 2008
     Verkaufsrang: 453841      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 23,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Hörspiel. 262 Min.
Audio C D
Die im I X. Wiener Bezirk gelegene und " Strudlhofstiege" genannte Treppenanlage ist Dreh- und Angelpunkt von Intrigen und Verstrickungen: Hier begegnen sich die leichtfüßige Editha Schlinger und ihr betrogener Geliebter René Stangeler, Amtsrat Melzer in seinem kleinbürgerlichen Glück und der deutsche Bonvivant Rittmeister von Eulenfeld.
Hörspielbearbeiter Helmut Peschina vereint gekonnt Gegenwart und erinnerte Vergangenheit und schafft die hingebungsvolle Wahrnehmung des Gleichzeitigen, die Doderer so am Herzen lag. Schon nach einigen Worten befindet sich der Hörer in einer anderen Welt.
(4 C Ds, Laufzeit: 4 h 22)



Das erzählerische Werk: in 9 Bänden - Heimito von DodererDas erzählerische Werk: in 9 Bänden
Heimito von Doderer

Taschenbuch, 19. September 2016
     Verkaufsrang: 781041      Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Tagen.
Preis: € 190,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



in 9 Bänden
Buch mit Leinen-Einband
Die Werkkassette bietet eine vorzügliche Möglichkeit, sich mit den Romanen und Erzählungen des großen österreichischen Schriftstellers vertraut zu machen.


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten