Werner Eck

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Augustus und seine Zeit - Werner EckAugustus und seine Zeit
Werner Eck

Taschenbuch, 5. Juni 2014
     Verkaufsrang: 183525      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Lokale Autonomie und Ordnungsmacht in den kaiserzeitlichen Provinzen vom 1. bis 3. Jahrhundert (Schriften des Historischen Kollegs, Band 42) - Lokale Autonomie und Ordnungsmacht in den kaiserzeitlichen Provinzen vom 1. bis 3. Jahrhundert (Schriften des Historischen Kollegs, Band 42)

Gebundene Ausgabe, 24. November 1999
     Verkaufsrang: 841339      Versandfertig in 6 - 10 Werktagen
Preis: € 109,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Geschichte der Stadt Köln, Bd.1: Köln in römischer Zeit. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum - Werner EckGeschichte der Stadt Köln, Bd.1: Köln in römischer Zeit. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum
Werner Eck

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2004
     Verkaufsrang: 284437      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 75,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Im Auftr. d. Historischen Gesellschaft Köln. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum. Mit e. Einf. in das Gesamtwerk v. Hugo Stehkämper.
Buch mit Leinen-Einband
Die Geschichte des heutigen Köln beginnt in der römischen Zeit. Ohne Marcus Agrippa und Augustus wäre Köln nicht entstanden, ohne Agrippina trüge es nicht seinen Namen und wäre nicht das, wozu es in seiner mehr als 2000jährigen Geschichte herangewachsen ist. Köln hat seine römische Herkunft nie vergessen, sie vielmehr zu allen Zeiten als etwas Besonderes herausgehoben.
Professor Dr. Werner Eck liefert eine für alle Interessierten auch ohne großes Vorwissen gut lesbare Darstellung der ersten 500 Jahre Kölns; viele vorwiegend farbige Abbildungen und Karten illustrieren das gegenwärtige Wissen über die Colonia Claudia Ara Agrippinensium ( C C A A). Weil das römische Köln weit mehr als das heutige Stadtgebiet umfasste, bietet Eck gleichzeitig eine Darstellung der Geschichte der ersten fünf Jahrhunderte nach Christus des gesamten südlichen linksrheinischen Teils Nordrhein-Westfalens, von Remagen im Süden bis Krefeld im Norden und im Westen bis Aachen.



Rechtspraxis der kommunalen Unternehmen - Rechtspraxis der kommunalen Unternehmen

Gebundene Ausgabe, 14. Januar 2015
     Verkaufsrang: 906643      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 109,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Köln im Hochmittelalter. 1074/75 - 1288: Geschichte der Stadt Köln Band 3 - Hugo StehkämperKöln im Hochmittelalter. 1074/75 - 1288: Geschichte der Stadt Köln Band 3
Hugo Stehkämper, Carl Dietmar

Gebundene Ausgabe, 1. März 2016
     Verkaufsrang: 220177      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 60,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Buch mit Leinen-Einband
Im Hochmittelalter legten die Kölner Bürger die Grundlage für die überragende Stellung der Stadt, die sie bis in die frühe Neuzeit zu behaupten wusste. Die romanischen Kirchen und der gotische Dom sind beeindruckende Zeugnisse dieser Epoche, in der sich zugleich das Selbstverständnis der Stadtbevölkerung wandelte: Mit dem Aufstand gegen Erzbischof Anno I I. im Jahr 1074 begannen die Kölner, für individuelle Freiheitsrechte und politische Mitbestimmung zu kämpfen, und wurden damit zu Vorreitern einer 'kommunalen' Bewegung in Mittel- und Westeuropa. Die Schlacht von Worringen im Jahr 1288, in der die Kölner Bürger gegen ihren Stadtherrn fochten, war ein dramatischer Schlusspunkt in der Entwicklung des bürgerlichen Selbstbewusstseins. Somit kann das 13. Jahrhundert mit Fug und Recht als spannendster Zeitraum der Stadtgeschichte bezeichnet werden. Gemeinsam erzählen Hugo Stehkämper und Carl Dietmar von dieser Epoche, die Köln bis heute für jeden erkennbar prägte.



Chronik Köln - Chronik Köln

Gebundene Ausgabe, Februar 1997
     Verkaufsrang: 1026905     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Gebundene Ausgabe



Urbanitas - urbane Qualitäten: Die antike Stadt als kulturelle Selbstverwirklichung (Römisch Germanisches Zentralmuseum, Band 33) - Urbanitas - urbane Qualitäten: Die antike Stadt als kulturelle Selbstverwirklichung (Römisch Germanisches Zentralmuseum, Band 33)

Taschenbuch, 6. Dezember 2017
     Verkaufsrang: 1501576      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 64,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Geschichte der Stadt Köln, Bd.8: Köln von der französischen zur preußischen Herrschaft 1794-1815 - Klaus MüllerGeschichte der Stadt Köln, Bd.8: Köln von der französischen zur preußischen Herrschaft 1794-1815
Klaus Müller

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2005
     Verkaufsrang: 934158      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 60,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Geschichte der Stadt Köln, Band 8
Buch mit Leinen-Einband
Die Geschichte des modernen Köln beginnt mit der Franzosenzeit. Nie zuvor hat sich die Stadt so schnell verändert wie in den Jahren von 1794 bis 1815. Mit dem erzwungenen Ende des Mittelalters bestimmten bis heute bekannte Personen und Familien die Geschicke der Stadt: Namen wie Oppenheim, Wallraf und Schnütgen stehen stellvertretend für die wirtschaftliche und kulturelle Blüte, die für Köln mit dieser Zeit begann.
Die französische Zeit prägt die Mentalität und Sprache Kölns bis jetzt. Kein Kölner verschweigt seine - realen oder erfundenen - französischen Wurzeln, egal ob es sich um Kultur, Sprache oder Industrieunternehmen handelt. Dieser Band der großen Kölner Stadtgeschichte stellt die Epoche dar, die für die heutige Identität der Stadt besonders prägend war.



Augustus und seine Zeit - Werner EckAugustus und seine Zeit
Werner Eck

Taschenbuch, 23. Juli 2009
     Verkaufsrang: 601387      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Augustus und seine Zeit



Sklaven und Freigelassene in der Gesellschaft der römischen Kaiserzeit - Sklaven und Freigelassene in der Gesellschaft der römischen Kaiserzeit

Taschenbuch, 1. Januar 2009
     Verkaufsrang: 1654581      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 59,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten