Werner Eck

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Geschichte der Stadt Köln - Halbleder-Ausgabe: Geschichte der Stadt Köln, Bd.1: Köln in römischer Zeit. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum - Werner EckGeschichte der Stadt Köln - Halbleder-Ausgabe: Geschichte der Stadt Köln, Bd.1: Köln in römischer Zeit. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum
Werner Eck

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2004
     Verkaufsrang: 564882     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Geschichte der Stadt Köln, Bd.1: Köln in römischer Zeit. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum - Werner EckGeschichte der Stadt Köln, Bd.1: Köln in römischer Zeit. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum
Werner Eck

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2004
     Verkaufsrang: 263949      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 75,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Im Auftr. d. Historischen Gesellschaft Köln. Geschichte einer Stadt im Rahmen des Imperium Romanum. Mit e. Einf. in das Gesamtwerk v. Hugo Stehkämper.
Buch mit Leinen-Einband
Die Geschichte des heutigen Köln beginnt in der römischen Zeit. Ohne Marcus Agrippa und Augustus wäre Köln nicht entstanden, ohne Agrippina trüge es nicht seinen Namen und wäre nicht das, wozu es in seiner mehr als 2000jährigen Geschichte herangewachsen ist. Köln hat seine römische Herkunft nie vergessen, sie vielmehr zu allen Zeiten als etwas Besonderes herausgehoben.
Professor Dr. Werner Eck liefert eine für alle Interessierten auch ohne großes Vorwissen gut lesbare Darstellung der ersten 500 Jahre Kölns; viele vorwiegend farbige Abbildungen und Karten illustrieren das gegenwärtige Wissen über die Colonia Claudia Ara Agrippinensium ( C C A A). Weil das römische Köln weit mehr als das heutige Stadtgebiet umfasste, bietet Eck gleichzeitig eine Darstellung der Geschichte der ersten fünf Jahrhunderte nach Christus des gesamten südlichen linksrheinischen Teils Nordrhein-Westfalens, von Remagen im Süden bis Krefeld im Norden und im Westen bis Aachen.



Geschichte der Stadt Köln, Bd.8: Köln von der französischen zur preußischen Herrschaft 1794-1815 - Klaus MüllerGeschichte der Stadt Köln, Bd.8: Köln von der französischen zur preußischen Herrschaft 1794-1815
Klaus Müller

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2005
     Verkaufsrang: 447271      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 60,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Geschichte der Stadt Köln, Band 8
Buch mit Leinen-Einband
Die Geschichte des modernen Köln beginnt mit der Franzosenzeit. Nie zuvor hat sich die Stadt so schnell verändert wie in den Jahren von 1794 bis 1815. Mit dem erzwungenen Ende des Mittelalters bestimmten bis heute bekannte Personen und Familien die Geschicke der Stadt: Namen wie Oppenheim, Wallraf und Schnütgen stehen stellvertretend für die wirtschaftliche und kulturelle Blüte, die für Köln mit dieser Zeit begann.
Die französische Zeit prägt die Mentalität und Sprache Kölns bis jetzt. Kein Kölner verschweigt seine - realen oder erfundenen - französischen Wurzeln, egal ob es sich um Kultur, Sprache oder Industrieunternehmen handelt. Dieser Band der großen Kölner Stadtgeschichte stellt die Epoche dar, die für die heutige Identität der Stadt besonders prägend war.



Augustus und seine Zeit - Werner EckAugustus und seine Zeit
Werner Eck

Taschenbuch, 5. Juni 2014
     Verkaufsrang: 213971      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Köln im Hochmittelalter. 1074/75 - 1288: Geschichte der Stadt Köln Band 3 - Hugo StehkämperKöln im Hochmittelalter. 1074/75 - 1288: Geschichte der Stadt Köln Band 3
Hugo Stehkämper, Carl Dietmar

Gebundene Ausgabe, 1. März 2016
     Verkaufsrang: 191275      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 60,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Militärdiplome: Die Forschungsbeiträge der Berner Gespräche von 2004 (Mavors Roman Army Researches, Band 15) - Michael A. SpeidelMilitärdiplome: Die Forschungsbeiträge der Berner Gespräche von 2004 (Mavors Roman Army Researches, Band 15)
Michael A. Speidel, Hans Lieb, Werner Eck, Yann Le Bohec, Regula Frei-Stolba, Slobodan Dusanic, Paul Holder, Barnabas Lörincz, Barbara Pferdehirt, Sébastien Gallet

Gebundene Ausgabe, 30. November 2007
     Verkaufsrang: 1162356      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 92,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Einleitung in die lateinische Philologie (Einleitung in Die Altertumswissenschaft) - Einleitung in die lateinische Philologie (Einleitung in Die Altertumswissenschaft)

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1997
     Verkaufsrang: 799646     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Die staatliche Organisation Italiens in der hohen Kaiserzeit - Werner EckDie staatliche Organisation Italiens in der hohen Kaiserzeit
Werner Eck

Gebundene Ausgabe, 25. Mai 1979
     Verkaufsrang: 1212371      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 49,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Rechtspraxis der kommunalen Unternehmen - Rechtspraxis der kommunalen Unternehmen

Gebundene Ausgabe, 14. Januar 2015
     Verkaufsrang: 1067425      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 109,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Buch mit Leinen-Einband
Zum Werk
Das Handbuch stellt in systematischer Form, nach Themenkomplexen geordnet, das gesamte Recht der Kommunalen Unternehmen dar. Ausgehend von der Frage, ob und inwieweit Kommunen als Unternehmer tätig sein dürfen, werden die europa- und verfassungsrechtlichen Vorgaben sowie die kommunalrechtlichen Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns der Kommunen behandelt.
Weiterhin werden die Rechts- und Betriebsformen, wie z. B. Regie- und Eigenbetrieb, Anstalt öffentlichen Rechts/ Kommunalunternehmen, Gmb H und Aktiengesellschaft sowie Stiftungen und Genossenschaften ausführlich dargestellt.
Dem Rechnungs-, Berichts- und Prüfungswesen ( Stichwort " V Erantwortung und Kontrolle"), dem Beamten- und Arbeitsrecht, dem Steuer- und Vergaberecht sowie dem Kartell- und Wettbewerbsrecht sind jeweils eigene Kapitel gewidmet. Schließlich werden - für den Praktiker besonders hilfreich - ausgewählte Betätigungsfelder wie z. B. Öffentlicher Personennahverkehr, Abfallentsorgung, Krankenhäuser, Kulturund Energie vergestellt
Vorteile auf einen Blick
- Erläuterung der europa- und verfassungsrechtlichen Vorgaben
- ausführliche Darstellung der Rechts- und Betriebsformen
- Übersicht über ausgewählte Betätigungsfelder kommunaler Unternehmen
Zur Neuauflage
Über die Aktualisierung des Werkes hinaus werden die folgenden neuen Themengebiete aufgenommen:
Die Darstellung der Rechts- und Betriebsformen wird durch ein Kapitel zum Thema " Genossenschaften" ergänzt.
Den Ausführungen zu " Verantwortung und Kontrolle kommunaler Unternehmen" wird ein Kapitel " Compliance ( Public Governance)" angefügt.
Die ausgewählten Betätigungsfelder kommunaler Unternehmen werden durch das Thema " Kommunalwirtschaftliche Kompetenzen im europäischen Vergleich am Bespiel Abfall" und den Bereich " Energie" erweitert.
Zielgruppe
Für kommunale Unternehmen und deren Entscheidungsträger/ Berater, Rechtsanwälte, Steuerberater, . . .



Die Statthalter der germanischen Provinzen vom 1.-3. Jahrhundert - Werner EckDie Statthalter der germanischen Provinzen vom 1.-3. Jahrhundert
Werner Eck

Gebundene Ausgabe, 1985
     Verkaufsrang: 1449380     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

European Book


Seiten:
  1  2 3 4 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten