William Faulkner

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Als ich im Sterben lag - William FaulknerAls ich im Sterben lag
William Faulkner

Taschenbuch, 2. Januar 2014
     Verkaufsrang: 75886      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Licht im August - William FaulknerLicht im August
William Faulkner

Taschenbuch, 2. August 2010
     Verkaufsrang: 89556      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Absalom, Absalom! - William FaulknerAbsalom, Absalom!
William Faulkner

Gebundene Ausgabe, 25. September 2015
     Verkaufsrang: 244416      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
In neuer Übersetzung von Nikolaus Stingl: " Absalom, Absalom", der vielleicht berühmteste und beste Roman aus dem Faulkner'schen Mythos des Yoknapatawpha Cunty in Mississippi.
Aus der biblischen Geschichte von Absalom, in die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs versetzt, wird die Geschichte der Sutpens, die sich über mehr als ein Jahrhundert erstreckt.
Thomas Sutpen stammt aus einer armen weißen Familie, heiratet auf Haiti die reiche Eulalia Bon und taucht 1833 plötzlich mit einem Haufen schwarzer Sklaven in Jefferson auf, wo er Land kauft, ein Herrenhaus errichtet, ein zweites Mal heiratet und gesellschaftliches Ansehen erwirbt. Er hat aus dieser Ehe zwei Kinder, Judith und Henry, aber er hat eben auch einen Sohn aus der ersten Ehe, Charles Bon, einen Studienfreund Henrys, der sich ahnungslos in Judith verliebt.
Nach Ende des Bürgerkriegs, der die Liebenden für eine Weile trennt, kommt es zu einer fatalen Begegnung zwischen Charles und Henry, in deren Verlauf Henry seinen Halbbruder erschießt - nicht etwa wegen des drohenden Inzests, sondern wegen des möglichen " Negerbluts" in den Adern von Charles. Henry flieht und lässt seinen Vater ohne männlichen Erben zurück, womit der Niedergang der Familie Sutpen besiegelt scheint . . .
All das kommt bruchstückhaft vor die Augen des Lesers, mit großen Zeitsprüngen und einer Erzähltechnik, die den amerikanischen Roman revolutioniert und zahlreiche Schriftsteller weltweit beeinflusst hat. Es geht um Schuld und Schuldgefühle der Sklavenhaltergesellschaft, den unmöglichen Versuch, die Niederlage im Bürgerkrieg als notwendig zu erkennen, die Macht des Geldes und die Verwüstungen, die es anrichtet. Es ist ein phantastisches Zeitbild, heute so modern und aktuell wie damals.



Licht im August: 8 CDs - William FaulknerLicht im August: 8 CDs
William Faulkner

Audio CD, 12. Januar 2018
     Verkaufsrang: 83551      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



6 C Ds, Hörspiel. C D Standard Audio Format. 450 Min.
Audio C D
Mit sinnlicher Leidenschaft entrollt William Faulkner in diesem Klassiker drei Lebenswege in den Südstaaten der U S A: Lena Grove zieht hochschwanger in die Fremde, auf der Suche nach ihrem Geliebten. Der Geistliche Gail Hightower verliert Amt und Familie und träumt sich in eine glorifizierte Vergangenheit. Und Joe Christmas, ein Adoptivkind, fürchtet, in seinen Adern fließe " Negerblut". Auf der Flucht vor sich selbst wird er zum Mörder.
Licht im August ist das bekannteste Werk des Nobelpreisträgers William Faulkner, das durch die Konstruktion und die Beschäftigung mit Themen wie Rassenideologie, Ausgestoßensein und religösem Wahn bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Basierend auf der Neuübersetzung von Helmut Frielinghaus und Susanne Höbel setzen der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Walter Adler und der Komponist Pierre Oser diesen Roman erstmals als opulentes Hörspiel in Szene.



Licht im August - William FaulknerLicht im August
William Faulkner

Gebundene Ausgabe, 7. März 2008
     Verkaufsrang: 260924      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Absalom, Absalom! - William FaulknerAbsalom, Absalom!
William Faulkner

Taschenbuch, 24. März 2017
     Verkaufsrang: 88320      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Schall und Wahn - William FaulknerSchall und Wahn
William Faulkner

Gebundene Ausgabe, 18. Juli 2014
     Verkaufsrang: 293986      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
" Es ist dasjenige meiner Bücher", schrieb der spätere Nobelpreisträger, "das ich am meisten liebe. " Bis heute gilt William Faulkners " Schall und Wahn" als einer der größten Romane der amerikanischen Moderne, vielleicht des modernen Erzählens überhaupt.
Faulkner schildert das Schicksal der Familie Compson über drei Jahrzehnte, beginnend mit dem kornblumenäugigen Benjy, Benjamin Compson, dem geistig behinderten Sohn des Hauses. Am 7. April 1928, Karsamstag, ist er 33 Jahre alt und beweint eine geknickte Narzisse wie den Jahre zurückliegenden Weggang seiner Schwester Caddy. Benjy kennt kein Gestern, Heute, Morgen, er ist, wenn man so will, auf ewig in der Gegenwart gefangen.
Für den ältesten der drei Brüder, Quentin, ist 1910 der letzte Tag in Harvard angebrochen. Er prüft sein geistiges Erbe, ordnet den spärlichen Nachlass und findet kaum Gründe, die ihn noch ans Leben binden. Und so fällt schließlich Jason, dem jüngsten der drei Compson-Söhne, die Rolle des Familienvorstands zu - eine Rolle, die er kaum ausfüllen kann.
Die Osterglocken läuten das Schlusskapitel ein. Dilsey, die schwarze Hausangestellte, ist, neben Benjy, die heimliche Heldin, der Wärmepunkt dieses Buchs. Vergeblich versucht sie die auseinanderdriftenden Charaktere zusammenzuhalten. Allein Caddys 16-jährige Tochter wird, so scheint es, dem untergehenden Hause Compson mehr oder minder ungebrochen entkommen.
In kraftvoller lyrischer Sprache entfaltet Faulkner ein breites Panorama des alten amerikanischen Südens: " Schall und Wahn" ist Abrechnung und Abgesang, ein ungeheuerlicher Familienroman voller Wut, Eigensinn und auch Humor - fulminant neu übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Frank Heibert.



New Orleans. Skizzen und Erzählungen - William FaulknerNew Orleans. Skizzen und Erzählungen
William Faulkner

Gebundene Ausgabe, 26. März 2017
     Verkaufsrang: 293489      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 25,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Bild Nobelpreis Bibliothek: Die Krone der Literatur. 20 Bände - Ernest HemingwayBild Nobelpreis Bibliothek: Die Krone der Literatur. 20 Bände
Ernest Hemingway, Selma Lagerlöf, John Steinbeck, Yasunari Kawabata, Gerhart Hauptmann, Rudyard Kipling, Imre Kertesz, Doris Lessing, Thomas Mann, Isaac Bashevis Singer, Knut Hamsun, William Golding, Gabriel Garcia Marquez, Pearl S. Buck, Albert Camus, Elias Canetti, William Faulkner, Heinrich Böll, Boris Pasternak, Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2011
     Verkaufsrang: 563780     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Bild Nobelpreis Bibliothek



Schall und Wahn - William FaulknerSchall und Wahn
William Faulkner

Taschenbuch, 27. November 2015
     Verkaufsrang: 179398      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten