Lars Gustafsson

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Der Tod eines Bienenzüchters - Lars GustafssonDer Tod eines Bienenzüchters
Lars Gustafsson

Taschenbuch, 1. April 2001
     Verkaufsrang: 79865      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



In einer kleinen Kate am Ufer des Sees im nördlichen Västmanland lebt ein freiwilliger, glücklicher Einzelgänger - der vorzeitig pensionierte Lehrer Lars Lennart Westin. Er hat einen kleinen Garten, einen Hund und eine Bienenzucht. Da erfährt er, dass er an einer unheilbaren Krankheit leidet. Angesichts der Todesgewissheit findet er zu seinem eigenen verdeckten Ich. Ein Buch, das in seinem Wechsel von Reflexion, Erinnerung und Sinnlichkeit des Leser hellhörig für sich selbst macht.



Doktor Wassers Rezept: Roman - Lars GustafssonDoktor Wassers Rezept: Roman
Lars Gustafsson

Gebundene Ausgabe, 22. Februar 2016
     Verkaufsrang: 336142      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 17,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Gegen Null: Eine mathematische Phantasie - Lars GustafssonGegen Null: Eine mathematische Phantasie
Lars Gustafsson

Gebundene Ausgabe, 1. März 2011
     Verkaufsrang: 407084      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,60 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine mathematische Phantasie
Buch mit Leinen-Einband
Laut Wahrscheinlichkeitsrechnung tendiert das Ereignis unserer Existenz gegen Null - und doch sind wir da. Lesen zum Beispiel gerade diesen Text oder gehen durch schneeverhüllte Landschaften im Norden Schwedens spazieren. Mit unserem Hund, der die Fährte eines Wildes aufnimmt, während wir versuchen, uns zu orientieren. Wo bin ich? Und das bei Eis und Schnee! - Schlechte Kontexte sind das, um uns zu helfen! Wir brauchen, so scheint es, Anhaltspunkte, um Klarheit zu gewinnen. Fixpunkte der Orientierung. Logische Operatoren. Alice im Spiegelland weiß bestens darüber Bescheid. Lars Gustafsson, der große Erzähler aus dem Norden, legt einen scharfen Blick auf die nicht weniger scharfen Punkte der Logik und verbindet ihre Aussagen zu einer neuen Perspektive auf die menschliche Existenz. Er bedient sich anschaulich der modernen Physik und Mathematik und führt auch für den Laien verständlich deren schwindelerregende Antworten immer wieder zurück auf eine Frage: die nach dem menschlichen Bewusstsein. Unter der Voraussetzung eines zutiefst kalten Universums schreibt Lars Gustafsson seine höchst unwahrscheinliche menschliche Wärme in die Logik ein: Bis im Spiegel der Betrachtung das menschliche Dasein aufleuchtet. Bis spürbar wird, wie kostbar der Augenblick des Menschseins ist. Bis sichtbar wird, wie unumgänglich das Erzählen in einer Welt ist, die erst mit der Erzählung beginnt. Um sich von der Null zu entfernen, also lebendig zu werden, und somit sterblich zu sein, und sich wieder der Null zu nähern. - " Ahnen Sie, worüber wir sprechen? "



Ein Vormittag in Schweden: Ausgewählte Gedichte - Lars GustafssonEin Vormittag in Schweden: Ausgewählte Gedichte
Lars Gustafsson

Gebundene Ausgabe, 23. März 1998
     Verkaufsrang: 1729636     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Das Lächeln der Mittsommernacht: Literarische Bilder aus Schweden - Lars GustafssonDas Lächeln der Mittsommernacht: Literarische Bilder aus Schweden
Lars Gustafsson, Agneta Blomqvist

Taschenbuch, 27. April 2016
     Verkaufsrang: 364816      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Jahrhunderte und Minuten: Gedichte Ausgewählt von Michael Krüger - Lars GustafssonJahrhunderte und Minuten: Gedichte Ausgewählt von Michael Krüger
Lars Gustafsson

Taschenbuch, 1. März 2009
     Verkaufsrang: 311884      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das seltsame Tier aus dem Norden - Lars GustafssonDas seltsame Tier aus dem Norden
Lars Gustafsson

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1989
     Verkaufsrang: 598917      Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Preis: € 17,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der Dekan: Roman - Lars GustafssonDer Dekan: Roman
Lars Gustafsson

Taschenbuch, 1. April 2008
     Verkaufsrang: 495313      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Während der zwanzig Jahre an der University of Texas in Austin hatte der schwedische Schriftsteller Lars Gustafsson mit fünf verschiedenen Dekanen zu tun. Alle waren starke Persönlichkeiten - und die stärkste hat Gustafsson zum Professor gemacht, ohne jemanden zu fragen. Gustaffson liegt viel Wert darauf festzustellen, dass keine dieser Persönlichkeiten Vorlage war für den Protagonisten in seinem neuen Roman Der Dekan.
Die Vorsicht hat einen guten Grund. Denn immerhin geht es um Mord im Buch. Und es geht um die großen Fragen, die sich um Leben und Liebe, Leben und Tod, Eros und Thanatos, drehen. Der Ich-Erzähler Spencer C. Spencer, der schon vom Namen an Nabokovs Uni-Dozenten Humbert Humbert in Lolita erinnert, ist Professor für Philosophie an einem College in Texas. Als Fachmann für Entwicklungsfragen hat er lange im Zimmer des Dekans gesessen, eines seit Vietnam im Rollstuhl sitzenden Invaliden. Jetzt hat sich Spencer aus dem Staub gemacht. In einer heruntergekommenen Pension am Rande der Wüste hat er die unglaublichen Ereignisse der letzten Jahre seiner Tätigkeit festgehalten und hinter dem Reserverad seines Pick-ups versteckt. Die Universitätsangestellte Elizabeth Ney findet das Manuskript aus Blättern, Umschlagpapieren und Karteikarten, ordnet es in ihrem Sinne - und stellt so die ganze Krimihandlung wieder in Frage.
Keine Frage: seit mehreren Jahrzehnten ist Gustafsson in gleichbleibend guter, mitunter allzu routinierter Erzähler, vor allem im Bereich des Kurzromans ( Windy erzählt, 1999). Mit Der Dekan aber hat er sich selbst übertroffen. Atmosphärisch dicht, überraschend und philosophisch ist sein Krimi: Zwar kein "moderner Faust" wie jenes Buch, das eine der Figuren im Roman schreiben will, aber kluge, doppelbödige Literatur. -Thomas Köster



Frau Sorgedahls schöne weiße Arme: Roman - Lars GustafssonFrau Sorgedahls schöne weiße Arme: Roman
Lars Gustafsson

Taschenbuch, 12. April 2011
     Verkaufsrang: 451827      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Stille der Welt vor Bach - Lars GustafssonDie Stille der Welt vor Bach
Lars Gustafsson

Broschiert, 1. Januar 1982
     Verkaufsrang: 676683     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)



Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten