Petra Hammesfahr

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 10


Die Neue: Lesung mit drei Erzählungen - Petra HammesfahrDie Neue: Lesung mit drei Erzählungen
Petra Hammesfahr, acoustic media

Audio CD, 22. April 2007
     Verkaufsrang: 1282786      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 23,52 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Ein fast perfekter Plan - Petra HammesfahrEin fast perfekter Plan
Petra Hammesfahr

Audio CD, 18. Januar 2010
     Verkaufsrang: 1011096      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 15,82 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Richard ist ein Waschlappen. Anders ist wohl nicht zu erklären, dass sich der junge Mann von seiner älteren, dominanten Freundin Kerstin zu einem mörderischen Plan überreden lässt. Richard soll sich an Regine Sartorius heranmachen, deren Vater ein ebenso reicher wie unsympathischer, menschlich eisiger Unternehmer ist. Regine hat von ihrem ? Väterchen Frost? ein millionenschweres Mietshaus bekommen, das ihr die Zukunft mit ihrem (nicht minder unsympathischen, arroganten, oberflächlichen) Verlobten erleichtern soll ? und das will sich Kerstin, mit Richards Hilfe, unter den Nagel reißen. Also schmeißt sich Richard unter der strengen Regie von Kerstin an Regine heran und heiratet sie, auch wenn er sich vor Leidenschaft zu seiner Freundin verzehrt. Die nichtsahnende Regine ist glücklich ? und das, obwohl aus dem Jenseits schon eindeutige Zeichen kommen, die ihr das tödliche Ansinnen ihres Gatten verraten. . .
Am Ende von Ein fast perfekter Plan gibt es tatsächlich Mord und Totschlag, aber der Titel des Romans der Bestsellerautorin Petra Hammesfahr deutet schon an, dass es nicht unbedingt Regine sein muss, die das Zeitliche segnet. Davor aber wird, mit teils hintergründigem Humor, das psychologische Tableau eines Verbrechens vor den Leserinnen und Lesern ausgebreitet, das tief hineinführt ins dunkle Herz spießbürgerlicher Finsternis. Vor allem der von Regines Vater wegen seines standesungemäßen Berufs als ? Wischmopp? und ? Handfeger? bezeichnete Richard ist ob seiner Hilflosigkeit, mit der er in die Sache hineinrutscht, derart tragikomisch geraten, dass schon wegen ihm die Lektüre lohnt.
Ein fast perfekter Plan ist kein klassischer Kriminalroman, an dessen Anfang der Mord und an dessen Ende die Auflösung steht. Vielmehr hat Hammesfahr offenbar einen diebischen Spaß daran, ihre Figuren zu zeichnen. Gerade dies zeichnet das Buch aus. Da liest man gerne über manche erzählerische Länge hinweg. - Stefan Kellerer



Hörig - Petra HammesfahrHörig
Petra Hammesfahr

Hörbuch-Download, 23. April 2014
     Verkaufsrang: 31409      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 14,85 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Für die Presse war er ein Dämon, für Patrizia die große Liebe. Als Heiko Schramm nach einem schweren Raubüberfall zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt wurde, brach für sie die Welt zusammen. Erst viel später akzeptierte sie, was alle zu wissen glauben: Dass Heiko sie nie geliebt und nur benutzt hat. Nun, sieben Jahre später, steht er vor ihrer Tür. Beteuert seine Liebe und bittet sie, mit ihm zu kommen. Während ihre Familie alle Hebel in Bewegung setzt, um sie zu finden, erkennt Patrizia nach und nach die Wahrheit. . .



Die Schuldlosen - Petra HammesfahrDie Schuldlosen
Petra Hammesfahr

Hörbuch-Download, 6. September 2012
     Verkaufsrang: 31058      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 10,20 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Alex Jungblut hat bereits zwei Menschenleben auf dem Gewissen, davon sind fast alle überzeugt. Doch während sein erstes Opfer angeblich bei einem von ihm verursachten Autounfall ums Leben kam, hat man ihm den Mord an einer Mitschülerin zweifelsfrei nachweisen können. Als verwöhnter Sprössling einer reichen Bierbrauer-Dynastie stand er bis zu seinem Verschwinden im Ruf eines Frauenhelden und brutalen Schlägers. Deshalb freut sich keiner, als Alex nach sechs Jahren Gefängnisaufenthalt in seine beschauliche Heimatstadt zurückkehrt. Viele sehen in ihm das Monster lauern, das jederzeit erneut töten wird. Und die, die ihn für unschuldig halten, haben andere Gründe, ihn zu fürchten. . .



Zum Sterben schön: Die spannendsten Weihnachtskrimis - Zum Sterben schön: Die spannendsten Weihnachtskrimis

Taschenbuch, 1. November 2008
     Verkaufsrang: 1079494      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Zum Sterben schön



Lukkas Erbe - Petra HammesfahrLukkas Erbe
Petra Hammesfahr

Taschenbuch, 1. Juli 2000
     Verkaufsrang: 1373818      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 8,45 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ein Spannugsroman - mit tiefgründigen Wendungen -



Der Engel mit den schwarzen Flügeln : [Roman] - Petra HammesfahrDer Engel mit den schwarzen Flügeln : [Roman]
Petra Hammesfahr

Gebundene Ausgabe, 1999
     Verkaufsrang: 2366173      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 1,74 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das letzte Opfer - Petra HammesfahrDas letzte Opfer
Petra Hammesfahr

Gebundene Ausgabe, 18. Juli 2002
     Verkaufsrang: 1312106      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



1. Auflage. Rowohlt, Hamburg, 2002. 394 S. , Pbd.



Der gläserne Himmel - Petra HammesfahrDer gläserne Himmel
Petra Hammesfahr

Taschenbuch, 2000
     Verkaufsrang: 1249226     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Petra Hammesfahr, Der gläserne Himmel, rororo Taschenbuch 22878, 3. Auflage Juli 2000, 414 Seiten, I S B N 3-499-22878-5



Die Freundin - Petra HammesfahrDie Freundin
Petra Hammesfahr

Gebundene Ausgabe, 23. Juli 2004
     Verkaufsrang: 1589144      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Rudi, bislang strebsam, schüchtern, bieder, verknallt sich in Maddy, das " Krallentierchen", schrill, extravagant, einfach unmöglich. Helmut und die Ich-Erzählerin sind schockiert. Auf einer Party glänzen dann auch Helmuts bislang immune Augen "ungefähr so wie Maddys Strumpfhose". Die Ereignisse überschlagen sich. Eine von 21 höchst attraktiven, skurrilen und spannenden Geschichten.
" Ich hatte doch keine Ahnung, was da im Gange war", heißt es in immer neuen Varianten, da sind Menschen, arglos und nichts Böses ahnend in ihrem banalen Alltag, bis das Unheil kommt. Mit einem Schlag ist nichts mehr so ist wie vorher. Mit Freunden und Freundinnen haben die Geschichten zu tun, erzählt geradezu in einem Plauderton, unvoreingenommen, spontan, als vertraue man eine ungeheuerliche Begebenheit jemandem an. Der Leser wird zum besten Freund, zum Eingeweihten, zum Verbündeten. Aber auch er kann das Unheil nicht abwenden, muß zuschauen, wie jemand "mit offenen Augen . . . in sein Unglück rennt. "
Ein Händchen für Bestseller hat Petra Hammesfahr allemal, nun ein Erzählband, mit Geschichten die es in sich haben, präzise dosiert, was Spannung, Unterhaltung und Beziehungskisten- Problematik angeht. Eindringliche Situationen werden kompromisslos skizziert, Kulissenbilder für nahendes Schicksal vorsichtig angedeutet und unabwendbar eingeflochten, wie ein wirkungsvolles aber äußerst sparsam eingesetztes Gewürz.
Da ist ein Mann, der seinen Freund, einen Bar- Pianisten, bittet, seine Frau Elvira zu beschatten. Dieser gibt auch noch zu: " Dass Elvira ihn betrog, wußte ich besser als sonst einer. " Klare Sache, ein kompliziertes Dreiecks-Verhältnis. Aber das alleine wäre keine Hammesfahr-Erzählung: Hier kommt garantiert noch der makabre Schlenker, gespickt mit schwarzem Humor, einer ungeahnten Wendung hinzu. Spannend, skurril und verrückt, jede Geschichte ein Erlebnis, voller blühender Fantasie und eiskalter Berechnung. < I>-Barbara Wegmann


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8 9  10  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten