Bodo Kirchhoff

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Widerfahrnis - Bodo KirchhoffWiderfahrnis
Bodo Kirchhoff

Gebundene Ausgabe, 1. September 2016
     Verkaufsrang: 16771      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 21,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Reither, bis vor kurzem Kleinverleger in einer Großstadt, nun in einem idyllischen Tal am Alpenrand, hat in der dortigen Bibliothek ein Buch ohne Titel entdeckt, auf dem Umschlag nur der Name der Autorin, und als ihn das noch beschäftigt, klingelt es abends bei ihm. Und bereits in derselben Nacht beginnt sein Widerfahrnis und führt ihn binnen drei Tagen bis nach Sizilien. Die, die ihn an die Hand nimmt, ist Leonie Palm, zuletzt Besitzerin eines Hutgeschäfts; sie hat ihren Laden geschlossen, weil es der Zeit an Hutgesichtern fehlt, und er seinen Verlag dichtgemacht, weil es zunehmend mehr Schreibende als Lesende gibt. Aber noch stärker verbindet die beiden, dass sie nicht mehr auf die große Liebe vorbereitet zu sein scheinen. Als dann nach drei Tagen im Auto am Mittelmeer das Glück über sie hereinbricht, schließt sich ihnen ein Mädchen an, das kein Wort redet, nur da ist . . .
Kirchhoff erzählt in seiner großartigen Novelle von der Möglichkeit einer Liebe sowie die Parabel von einem doppelten Sturz: in die Liebe, ohne ausreichend lieben zu können, und in das Mitmenschliche, ohne ausreichend gut zu sein. " Aber wo wären wir ohne etwas Selbstüberschätzung", sagt der Protagonist Reither, um sich Mut zu machen für den ersten Kuss mit Leonie Palm, "jeder wäre nur in seinem Gehäuse, ein Flüchtling vor dem Leben. "



Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt - Bodo KirchhoffBetreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt
Bodo Kirchhoff

Gebundene Ausgabe, 4. Juli 2017
     Verkaufsrang: 31248      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Kirchhoff, Bodo: Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt, Frankfurt/ Main, Frankfurter Verlagsanstalt 2017, 128 S. , O Pbd. m. O U. , sehr gut erhalten E A, vom Autor signiert



Die Liebe in groben Zügen: Roman - Bodo KirchhoffDie Liebe in groben Zügen: Roman
Bodo Kirchhoff

Taschenbuch, 1. August 2014
     Verkaufsrang: 30888      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Verlangen und Melancholie: Roman - Bodo KirchhoffVerlangen und Melancholie: Roman
Bodo Kirchhoff

Taschenbuch, 26. August 2016
     Verkaufsrang: 44951      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Wo das Meer beginnt: Roman - Bodo KirchhoffWo das Meer beginnt: Roman
Bodo Kirchhoff

Taschenbuch, 5. Mai 2017
     Verkaufsrang: 71891      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Infanta: Roman - Bodo KirchhoffInfanta: Roman
Bodo Kirchhoff

Taschenbuch, 1. September 2011
     Verkaufsrang: 351380      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Widerfahrnis: Eine Novelle - Bodo KirchhoffWiderfahrnis: Eine Novelle
Bodo Kirchhoff

Taschenbuch, 22. Juni 2018
     Verkaufsrang: 281181      Noch nicht erschienen.
Preis: € 10,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Schundroman - Bodo KirchhoffSchundroman
Bodo Kirchhoff

Gebundene Ausgabe, 1. März 2002
     Verkaufsrang: 309568      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 3,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Charles Willefords < I> Miami Blues habe ihn zu der Gangsterstory mit dem zufälligen Opfer auf einem Flughafen inspiriert. Das " Sizilianische unseres Literaturbetriebs", so der Autor, bewirkte schließlich, "dass jenes Anfangsopfer nur der Pate selbst sein kann". Erklärungen im Vorwort. Bodo Kirchhoff wirkt vergrätzt. Martin Walser hatte die Nase vorn. Spätestens seit dessen skandalumwittertem Schlüsselroman Tod eines Kritikers kennt man den Namen jenes "älteren Herrn mit weichem Mund und Eulenaugen" ( Kirchhoff), der in diesem Sommer nun schon zum zweiten Mal ins literarische Jenseits befördert wird. Kirchhoffs Verlag hat sich entschlossen, den Roman vorzuziehen. Der Erfolg scheint vorprogrammiert - ist aber auch ein großer Roman dabei herausgekommen?
Im < I> Schundroman segnet der Ahnungslose, Louis Freytag genannt, passenderweise an einem Buchstand am Frankfurter Flughafen das Zeitliche. Ein Betriebsunfall nur, verursacht durch den aus Manila eingereisten Auftragskiller Willem Hold, der einen Frankfurter Großkopferten kaltmachen soll. Dummerweise hat sich der Schweigsame mit dunkler Vergangenheit und Uhrentick auf dem Nachtflug in seine Sitznachbarin, die Edelnutte Lou Schultz, verknallt. Die kühle Dame hat selbst Dreck am Stecken, ist doch kurz zuvor ein reicher Freier während des Liebesspiels unter ihr weggestorben, nicht ohne ihr einen wertvollen Picasso vermacht zu haben. Am Airport lauern nun die gierigen Erben in Gestalt einer gebrochenen Detektivfigur. Eilig inszeniert der versierte Hold, um Lou entkommen zu lassen, ein Ablenkungsmanöver. Was lediglich als Nasenstüber gedacht war, schickt den unschuldigen Kritikerpapst Freytag jedoch für immer auf die Bretter. Der Literaturbetrieb kocht. Und das kurz vor der Buchmesse!
Routiniert spult Kirchhoff seinen Plot herunter. Hammett und Chandler, fröhlich vereint mit den skurrilen Gewaltfantasien eines Tarantino. In einer wahren Blutorgie erschießt der weltmüde, einsame Wolf Hold in einem Frankfurter Nobellokal prompt den Falschen. Von nun an mischt der angeschossene Killer die halbe Mainmetropole auf, unterbrochen nur von freizügig geschilderten Liebesnächten in neonbeleuchteten Hotelzimmern, in denen er Lou seine einsilbigen Lebensweisheiten aus gefährlich gehobenem Mundwinkel entgegenquetscht. Kein Klischee aus dem Fundus der rauen Kerle dieser Welt bleibt bei dem Macho-Experten Kirchhoff ungedruckt.
Sehr bald jedoch ufert das, was als < I> Pulp-Fiction-Verschnitt passabel begann, in den Niederungen des bundesrepublikanischen Kulturbetriebs ins Absurde aus. Killer Hold verschlägt es auf die Buchmesse, Kirchhoff hat endlich sein Thema. Hassobjekte wie Michel Houellebecq, als Sensationsautor Ollenbeck des Kritikermords verdächtigt, werden ebenso abgewatscht wie Konkurrent Walser selbst, dieser "von Freytag gedemütigte, ältere Schriftsteller". Schnell finden wir uns auf der Ebene von Z D F, Fruchtzwergen, Beckmann und Biolek wieder. Deutsche Leser werden jede Menge Schlüssellochblicke genießen dürfen. Selbst Verona Feldbusch darf als frigide Sexautorin Vanilla Campus-Busche über Bohlen räsonnieren. < I> Pulp ade, der Alltag hat uns wieder.
Mit dem Label " Schundroman" hat sich Kirchhoff eine präventive Schutzschicht übergezogen, sich unangreifbar gemacht. Sage bitte keiner, er hätte es nicht gewusst. Und doch wurde das selbst verpasste Programm des Schundromans verfehlt. Dafür ist er zu gut. Der Kirchhoff allerdings, den man kennen und schätzen lernte, bleibt auch hinter den Erwartungen zurück. Fast entschuldigend wirken da schon die auf den letzten Seiten versammelten Pressestimmen, inklusive der Kritik des so schändlich Misshandelten, die allesamt die Stilsicherheit und Sprachgewalt des letzten, großartigen Kirchhoff-Buches Parlando rühmen. Man bleibt gespalten zurück: Tarantino auf der Frankfurter Buchmesse, das konnte einfach nicht ganz gut ausgehen. < I>-Ravi Unger



Verlangen und Melancholie - Bodo KirchhoffVerlangen und Melancholie
Bodo Kirchhoff

Gebundene Ausgabe, 1. September 2014
     Verkaufsrang: 381934      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2014 Ã"lterer Mann; Erinnerung; Reise; Polen; Belletristische Darstellung; Sachgruppe(n) 830 Deutsche Literatur; B Belletristik; Literarische Gattung Erzählende Literatur Pp. 21 cm Frankfurt, M. 443 S. [ Belle 830 Deutsche Literatur ]



Erinnerungen an meinen Porsche: Roman - Bodo KirchhoffErinnerungen an meinen Porsche: Roman
Bodo Kirchhoff

Taschenbuch, 1. Januar 2012
     Verkaufsrang: 456975      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2012 Anlageberater; Lebenskrise; Kur; Liebesbeziehung; Autorin; Belletristische Darstellung; Sachgruppe(n) 830 Deutsche Literatur; B Belletristik kart. 19 cm München 222 S. [ Taschenbücher 830 Deutsche Literatur ]


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten