Gerhard Konzelmann

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Der Jordan - Gerhard KonzelmannDer Jordan
Gerhard Konzelmann

Gebundene Ausgabe, 1990
     Verkaufsrang: 501021      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 22,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der Jordan



Die islamische Herausforderung - Gerhard KonzelmannDie islamische Herausforderung
Gerhard Konzelmann

Broschiert, März 1988
     Verkaufsrang: 3389399     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Allah ist der Gott der ganzen Welt. Dieser Leitgedanke bestimmt Denken und Handeln der Moslems. Ayatollah Khomeini ist der markanteste Verfechter dieses Anspruchs, der zu einem Wendepunkt für die Geschichte des Abendlandes werden kann.



Die Villa Reizenstein: Geschichte der Regierungszentrale von Baden-Württemberg - Gerhard KonzelmannDie Villa Reizenstein: Geschichte der Regierungszentrale von Baden-Württemberg
Gerhard Konzelmann

Gebundene Ausgabe, 1. August 2004
     Verkaufsrang: 136135     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Die Villa Reizenstein: Geschichte der Regierungszentrale von Baden-Württemberg



Der Nil - Seine Landschaften, seine Menschen - Kazuyoshi NomachiDer Nil - Seine Landschaften, seine Menschen
Kazuyoshi Nomachi

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1998
     Verkaufsrang: 1868651     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Der Nil - Seine Landschaften, seine Menschen



Die Wolga: Schicksalsstrom der Völker - Gerhard KonzelmannDie Wolga: Schicksalsstrom der Völker
Gerhard Konzelmann

Gebundene Ausgabe
     Verkaufsrang: 211132     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Jerusalem - Gerhard KonzelmannJerusalem
Gerhard Konzelmann

Broschiert, August 1998
     Verkaufsrang: 116301     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Gerhard Konzelmann, hervorragender Kenner des Nahen Ostens, erzählt detailliert und kenntnisreich die viertausendjähtige Geschichte dieser Stadt, dei sowohl für Juden wie für Mohammedaner und Christen die "heilige" ist. Ein wichtiges Buch für jeden, der den Urspüngen des unversöhnlichen Streites um Jerusalem nachgehen möchte.



Allahs neues Weltreich - Gerhard KonzelmannAllahs neues Weltreich
Gerhard Konzelmann

Broschiert, November 1997
     Verkaufsrang: 999269     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Broschiert Ullstein Tb 494 S. sehr schönes Exemplar, leichte Gebrauchsspuren am Einband, etwas berieben



Der verweiste Pfauenthron: Persiens Weg in die Gegenwart - Gerhard KonzelmannDer verweiste Pfauenthron: Persiens Weg in die Gegenwart
Gerhard Konzelmann

Gebundene Ausgabe, Januar 2001
     Verkaufsrang: 788252      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der verwaiste Pfauenthron - Gerhard KonzelmannDer verwaiste Pfauenthron
Gerhard Konzelmann

Taschenbuch, 2003
     Verkaufsrang: 979946     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Heyne, München, 2003. 526 S. , T B



Allahs Schwert : der Aufbruch der Schiiten - Gerhard KonzelmannAllahs Schwert : der Aufbruch der Schiiten
Gerhard Konzelmann

Gebundene Ausgabe, 1990
     Verkaufsrang: 1000957     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Die Schiilten: Ihren Namen kennt jeder, kaum jemand aber weiß, was sich hinter dieser rätselhaften Bezeichnung verbirgt. Ihre Überzeugung, ihre Rituale, ihre Denkweise sind den Menschen im Westen nahezu unbekannt. Für die Schiiten hat nur die eigene Überzeugung Gültigkeit, dafür gehen sie in den Tod, der nach ihrer Auffassung direkt ins Reich Gottes führt. Andersdenkende gehören für sie zum Kreis der Ungläubigen, der dem Höllenfeuer Verfallenen. In ihrer Geschichte erlebten die Schiiten, als Minorität, brutale Verfolgung, Mord und Ausrottung. Sie sind durch dieses Martyrium nur noch entschlossener geworden, ihre Überzeugung zu bewahren, ihre Vorstellung von der Ordnung in dieser Welt zu verwirklichen.


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten