Hans Küng

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Was bleibt: Kerngedanken - Hans KüngWas bleibt: Kerngedanken
Hans Küng

Taschenbuch, 15. September 2014
     Verkaufsrang: 239488      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Was ich glaube - Hans KüngWas ich glaube
Hans Küng

Taschenbuch, 1. November 2010
     Verkaufsrang: 143736      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Christentum und Weltreligionen (Hans Küng Sämtliche Werke) - Hans KüngChristentum und Weltreligionen (Hans Küng Sämtliche Werke)
Hans Küng

Gebundene Ausgabe, 8. Dezember 2017
     Verkaufsrang: 558389      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 80,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der Anfang aller Dinge: Naturwissenschaft und Religion - Hans KüngDer Anfang aller Dinge: Naturwissenschaft und Religion
Hans Küng

Taschenbuch, 1. März 2008
     Verkaufsrang: 92120      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Als die römisch-katholische Kirche vor gut einem Vierteljahrhundert mit Hans Küng einem ihrer profiliertesten theologischen Denker die Lehrbefugnis entzog, da tat sie dies vor allem deshalb, weil er unbeirrbar an seinem Urteil festhielt, das vatikanische Postulat der päpstlichen Unfehlbarkeit sei falsch. Als einer ihrer ernstesten Kritiker ist Küng der Kirche in der Folge auch zu ihrem eigenem Glück erhalten geblieben. Doch hat sich sein Denken und sein publizistisches Schaffen nie in seiner wohlbegründeten Kirchenkritik erschöpft, wie dies zu einem großen Teil bei anderen prominenten Dissidenten der Fall war. Seine zahlreichen Schriften zu den Grundfragen des nicht nur christlichen Glaubens haben in den zurückliegenden Jahrzehnten einem ständig wachsenden Leserkreis die Religion als einen existenziellen Ausdruck des Menschseins ins Bewusstsein gebracht. Und vor allem hat Küng immer wieder bedeutende Beiträge zum Dialog der Religionen geleistet.
Von Kritik und Dialog ist auch Der Anfang aller Dinge geprägt. Nachdem Küng in der Vergangenheit immer wieder vor allem der Religion und ihren Institutionen den Spiegel vorgehalten hat, zeigt er diesmal eindrucksvoll, wie wenig eine rein naturwissenschaftliche Weltanschauung, die ohne Gott auszukommen glaubt, zur Beantwortung der großen Menschheitsfragen taugt - vor allem eben jener nach dem " Anfang aller Dinge". Dabei nimmt der Autor die Erkenntnisse der Naturwissenschaften als solche sehr ernst und versucht nicht etwa, diese in irgendeiner Weise klein zu reden. Seine ausgesprochen hellsichtige und klare Argumentation zielt vielmehr auf ein wahrhaft aufgeklärtes Selbst- und Weltverständnis, das die religiösen, philosophischen und naturwissenschaftlichen Aspekte von Erkenntnis nicht als sich gegenseitig ausschließend, sondern als notwendig komplementär begreift. Ausgesprochen lesenswert! -Andreas Vierecke



Projekt Weltethos - Hans KüngProjekt Weltethos
Hans Küng

Taschenbuch, 1. April 1996
     Verkaufsrang: 395171      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Projekt Weltethos



Handbuch Theologie der Religionen: Texte zur religiösen Vielfalt und zum interreligiösen Dialog - Handbuch Theologie der Religionen: Texte zur religiösen Vielfalt und zum interreligiösen Dialog

Gebundene Ausgabe, 17. Januar 2017
     Verkaufsrang: 368813      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 29,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wie können die Beziehungen des Christentums zu anderen Religionen gestaltet werden? Sind eher Abgrenzungen notwendig oder die Suche nach einem gemeinsamen Fundament? Glauben letztlich nicht alle an denselben Gott, beziehen sich nicht alle auf die gleiche Wahrheit? Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen religiösen Traditionen sowie der interreligiöse Dialog sind in einer globalisierten Welt, in der sich kaum jemand einer Begegnung mit der vorfindlichen unüberschaubaren religiösen Vielfalt entziehen kann, von großer Wichtigkeit. Dieses Handbuch versammelt "klassische" Texte und aktuelle Beiträge, sowohl aus dem Christentum als auch aus Judentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Es enthält zudem offizielle Verlautbarungen der katholischen und der evangelischen Kirche. Das Buch bietet Grundlagen zur Orientierung in der religiösen Pluralität zur Benutzung in der Gemeinde, im akademischen Raum und für den Dialog von Mensch zu Mensch.



Musik und Religion: Mozart ? Wagner ? Bruckner - Hans KüngMusik und Religion: Mozart ? Wagner ? Bruckner
Hans Küng

Taschenbuch, 1. Januar 2006
     Verkaufsrang: 117737      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Piper, München, 2006. 233 S. , kart. - sehr gutes Exemplar -



Sieben Päpste: Wie ich sie erlebt habe - Hans KüngSieben Päpste: Wie ich sie erlebt habe
Hans Küng

Taschenbuch, 1. Dezember 2016
     Verkaufsrang: 481997      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Christ sein - Hans KüngChrist sein
Hans Küng

Taschenbuch, 1. April 1993
     Verkaufsrang: 378843      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Um was geht es im Christentum, im Christsein eigentlich? Für alle, die sich ehrlich und aufrichtig informieren wollen, hat Hans Küng eine Zusammenfassung dessen geschrieben, was heutige Mensschen glauben können.



Spurensuche: Die Weltreligionen auf dem Weg 1 und 2 - Hans KüngSpurensuche: Die Weltreligionen auf dem Weg 1 und 2
Hans Küng

Taschenbuch, 1. Februar 2008
     Verkaufsrang: 274443      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Am Ende dieses Jahrtausends ist die Religion ein großes Thema. In < I> Spurensuche unternimmt es Hans Küng, Menschen unserer Zeit die großen Weltreligionen - Stammesreligionen, Hinduismus, chinesische Religion, Buddhismus, Judentum, Christentum und den Islam - näherzubringen.
Sein Anliegen dabei ist einerseits, Kenntnisse zu vermitteln. Sie sind notwendig, um "im heutigen Weltgeschehen einigermaßen kundig" mitreden zu können, das auch von religiösen Faktoren und Entwicklungen bestimmt ist, wie ein Blick in den Nahen Osten schnell klar macht. Küng will so mit seiner Darstellung Information und Orientierung bieten. Doch darüber hinaus bewegt ihn bei diesem Projekt ein weitreichenderes Ziel: Menschen zu motivieren, eine neue Einstellung zur Religion zu bekommen. Unter dem Stichwort Weltethos geht es ihm darum, das Bemühen um Frieden unter den Nationen, der ohne Frieden und Dialog zwischen den Religionen unmöglich ist, zu stärken.
Der katholische Theologe, dessen Leben und Wirken im Zeichen dieser Vision steht, veröffentlicht unter dem Titel < I> Spurensuche nicht nur ein Buch, das mit guten Texten, wunderschönen Bildern und persönlichen Statements die Welt der Religionen nahebringt und dazu einlädt, einen eigenen Standpunkt in ihr zu finden. Unter dem gleichen Titel läuft ab Oktober 1999 bei 3 Sat eine Fernsehserie, die Küng mit einem Team des Südwestrundfunks in jahrelanger Arbeit erstellt hat. Er trägt damit der Tatsache Rechnung, daß viele Menschen heutzutage ihre Informationen primär über das Medium Fernsehen beziehen.
Das macht das Buch keineswegs zweitrangig: Als Schmöker wie als Nachschlagewerk, das geschichtliche Rahmendaten liefert, Entwicklungen darstellt, die jede der Weltreligionen durchlaufent hat, aber auch aktuelle Fragen nicht scheut, die im Blickfeld der jeweiligen Religion zu behandeln sind - wie die Palästinenserfrage im Abschnitt " Judentum" - ist es für jeden Bücherschrank und für den häufigen Gebrauch zu empfehlen. < I>-Stefanie Ott-Frühwald


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten