Imre Kertesz

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Roman eines Schicksallosen - Imre KertészRoman eines Schicksallosen
Imre Kertész

Taschenbuch, 1. Oktober 1999
     Verkaufsrang: 15601      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Detektivgeschichte - Imre KertészDetektivgeschichte
Imre Kertész

Gebundene Ausgabe, 5. November 2004
     Verkaufsrang: 1322410      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Aus dem Ungarischen von Angelika und Peter Máté. Rowohlt Verlag, Reinbek b. Hamburg 2005, Pappband mit Schutzumschlag, 137 Seiten, 19, 5x12, 5 cm (=8°), guter Zustand,



Bild Nobelpreis Bibliothek: Die Krone der Literatur. 20 Bände - Ernest HemingwayBild Nobelpreis Bibliothek: Die Krone der Literatur. 20 Bände
Ernest Hemingway, Selma Lagerlöf, John Steinbeck, Yasunari Kawabata, Gerhart Hauptmann, Rudyard Kipling, Imre Kertesz, Doris Lessing, Thomas Mann, Isaac Bashevis Singer, Knut Hamsun, William Golding, Gabriel Garcia Marquez, Pearl S. Buck, Albert Camus, Elias Canetti, William Faulkner, Heinrich Böll, Boris Pasternak, Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2011
     Verkaufsrang: 75060     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Bild Nobelpreis Bibliothek



Fiasko - György BudaFiasko
György Buda, Imre Kertesz

Gebundene Ausgabe, 10. September 1999
     Verkaufsrang: 1270269      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Ich - ein anderer. Roman - Imre KertészIch - ein anderer. Roman
Imre Kertész

Taschenbuch, 1. Oktober 1999
     Verkaufsrang: 50240      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ich - ein anderer. Roman



Kaddisch für ein nicht geborenes Kind - Imre KerteszKaddisch für ein nicht geborenes Kind
Imre Kertesz

Taschenbuch, 2002
     Verkaufsrang: 334243      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



< I> Kaddisch für ein nicht geborenes Kind ist ein Buch, das den Leser betroffen zurücklässt, voller Scham darüber, was Menschen einander antun können.
Imre Kertész, 1929 in Budapest geboren, erzählt seine eigene Geschichte: Seine Kindheit und Jugend, wie er darunter litt Jude zu sein, wie er ins K Z nach Auschwitz gebracht wurde und welche Wendung sein Leben erfuhr, als er 1945 den Holocaust überlebte. Das Konzentrationslager ist fortan das Maß aller Dinge. Seine Arbeit, seine Ehe, sein Gedanke an Kinder, der zu denken ihm nicht mehr möglich ist mit den Erfahrungen, die er gemacht hat. So spricht er das Kaddisch, das jüdische Totengebet. Immer wieder zitiert er die " Todesfuge" von Paul Celan. Sein Grab in den Wolken wurde schon begonnen, doch noch ist er gezwungen, mit dem Mal, das K Z überlebt zu haben, weiterzuleben.
Imre Kertész bietet keine leicht verdauliche Lektüre, doch sein Buch lohnt den Aufwand. < I>-Manuela Haselberger



Roman eines Schicksallosen - Imre KerteszRoman eines Schicksallosen
Imre Kertesz

Gebundene Ausgabe, Oktober 2002
     Verkaufsrang: 259284     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

12. -16. Tausend, Mai 1996, I S B N 3871342297



Architekturführer Budapest - Arne HübnerArchitekturführer Budapest
Arne Hübner, Johannes Schuler

Broschiert, August 2012
     Verkaufsrang: 544704      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 28,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Reiseführer
Broschiertes Buch
Budapest ist nicht nur die größte Stadt an Europas bedeutendstem Fluss, sondern mit seinen Prachtbauten am Ufer der Donau und am Großen Ring auch ein Spiegel europäischer Stadtbaukunst. Dieser umfassende Architekturführer beschreibt neben der Geschichte des Budapester Jugendstils, der Bauhaus-Architektur und der erstaunlich vielseitigen Bautätigkeit unter sozialistischen Bedingungen vor allem - und dies so ausführlich erstmalig - das Baugeschehen seit dem gesellschaftlichen Umbruch vor 20 Jahren. 250 wichtige Bauten aus Ungarns Hauptstadt zeigen, dass Budapest auch im 21. Jahrhundert seiner Rolle als eine der großen europäischen Kulturstädte gerecht werden will.



Die exilierte Sprache: Essays und Reden - Imre KertészDie exilierte Sprache: Essays und Reden
Imre Kertész

Gebundene Ausgabe, 12. März 2003
     Verkaufsrang: 545343     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

mit Schutzumschlag, sauber und frisch, auf dem Titel mit kurzer Widmung des Nobelpreisträgers von 2002 : " Für / D. . . . B. . . . , / herzlich, / Kertész, Imre/ Berlin, 13. 04. 08". Aus dem Ungarischen von Kristin Schwamm, György Buda, Géza Déreky, Krisztina Koenen, Laszlo Kornitzer, Christian Polzin, Ilma Rakusa, Irene Rübberdt, Christina Viragh und Ernö Zeltner ( A gondolatnyi csend, amíg kivégz´´oosztag újratölt). Imre Kertész (* 9. November 1929 in Budapest) ist ein jüdisch-ungarischer Schriftsteller. Er erhielt den Nobelpreis für Literatur im Jahre 2002. Seine bedeutendsten Werke sind Mensch ohne Schicksal bzw. Roman eines Schicksallosen, Galeerentagebuch, Dossier K. - eine Ermittlung und Liquidation.



Briefe an Eva Haldimann - Imre KertészBriefe an Eva Haldimann
Imre Kertész

Gebundene Ausgabe, 18. September 2009
     Verkaufsrang: 490910      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten