Don de Lillo

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Spieler - Don DeLilloSpieler
Don DeLillo, Don de Lillo

Taschenbuch, 2001
     Verkaufsrang: 432249     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Mao II - Don DeLilloMao II
Don DeLillo

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1992
     Verkaufsrang: 341178      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Null K: Roman - Don DeLilloNull K: Roman
Don DeLillo

Taschenbuch, 12. April 2018
     Verkaufsrang: 169055      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Null K: Roman - Don DeLilloNull K: Roman
Don DeLillo

Gebundene Ausgabe, 13. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 259523      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Namen - Don DeLilloDie Namen
Don DeLillo

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1994
     Verkaufsrang: 415075      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Namen



Unterwelt: Roman - Don DeLilloUnterwelt: Roman
Don DeLillo

Gebundene Ausgabe, 13. Juni 1999
     Verkaufsrang: 69154      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 25,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Literatur/ Allgemein - Oktav. Leinen mit Umschlag. 965 Seiten



Falling Man: Roman - Don DeLilloFalling Man: Roman
Don DeLillo

Taschenbuch, 8. Juni 2009
     Verkaufsrang: 358909      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Unterwelt: Roman - Don DeLilloUnterwelt: Roman
Don DeLillo

Taschenbuch, 12. April 2018
     Verkaufsrang: 657304      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Während Eisenstein die Kräfte des Totalitarismus und des Stalinismus auf die Gesichter der russischen Völker dokumentierte, bietet De Lillo ein atemberaubendes, zuweilen überwältigendes Dokument der geeinten Gewalt des Kalten Krieges und der amerikanischen Kultur. Er verabschiedet sich dabei von der Sachlichkeit, indem er die Ereignisse und die Menschen wunderbar und zugleich schrecklich findet. < I> Unterwelt beginnt mit einem sehr gefälligen Vorwort, das einem den Atem verschlägt - der Schauplatz ist das Baseball-Meisterschaftsendspiel zwischen den Giants und den Dodgers im Jahre 1951. Geschrieben in einem Stil, den De Lillo " Super-Allwissenheit" nennt, nehmen die Sätze ihren Lauf, als der junge Cotter Martin die Sperre zur Pressetribüne überspringt, über die Radiowellen aufsteigt, hinaus auf das Spielfeld läuft, auf das Mal zuschlittert, um einen schnellen Ball abzufangen, in die Tribüne springt, in der J. Edgar Hoover zusammen mit einem betrunkenen Jackie Gleason und einem unwirschen Frank Sinatra sitzt, und dort von der zweiten Zündung einer Atombombe durch die Sowjetunion erfährt. Es ist ein völlig überwältigender literarischer Augenblick. In dem Moment, da Bobby Thomson den von Branca geworfenen Ball in Cotters ausgestreckte Hand schlägt - der " Schuß, der in der ganzen Welt wahrgenommen wurde" - und sich Jackie Gleason auf Sinatras Schuhe erbricht, werden die Ereignisse der nächsten Jahrzehnte in Gang gesetzt, alle miteinander verbunden durch den Baseball, der immer wieder den Besitzer wechselt.
" Es fällt alles unauslöschlich in die Vergangenheit, " schreibt De Lillo - eine Vergangenheit, die er scharfsinnig, sorgfältig und in reizender Weise zurückruft und rekonstruiert. Ein plötzlicher Sprung vom Giants-Stadion in die Wüste von Nevada 1992 - Nick Shay, der mittlerweile den Baseball besitzt, kommt wieder mit der Künstlerin Kara Sax zusammen. Sie hatten 40 Jahre zuvor eine kurze und wenig erfolgversprechende Liebesbeziehung, und es sind in erster Linie die Ereignisse, die Nebenwirkungen und die zufälligen Begegnungen ihrer Vergangenheit, durch die De Lillo das Erlebnis des Kalten Krieges filtert. Er glaubt, daß "globale Ereignisse die Art und Weise, wie wir leben, bis in die kleinsten Details verändern können", und als das Buch zurück ins Jahre 1951 schreitet, können wir im Laufe der folgenden etwa 800 Seiten genau sehen, wie diese Ereignisse unser Leben verändern. Dieser sich rückwärts bewegende Erzählstil erlaubt es dem Autor, den Abfall der Geschichte und der Popkultur beiseite zu räumen, bis die reinen Elemente der Geschichte übrigbleiben: die Bombe, Baseball und die Bronx. Im Nachwort, das genauso atemberaubend und überwältigend ist wie das Vorwort, spult De Lillo in eine nahe Zukunft vor, in der schonungsloser Kapitalismus, das Internet und ein neuer unterdrückter Glauben die Mischung aus Schrecken und Euphorie des Kalten Krieges ersetzt haben.
Mit Bruchstücken und miteinander verflochtenen Geschichten - darunter Geschichten von Straßenkillern, Künstlern, Prominenten, Gangstern, Nonnen und diversen anderen - schafft De Lillo ein zerbrechliches Netz von miteinander verwobenen Erfahrungen, einen kommunalen Zeitgeist, der - wunderbar herausgearbeitet - die ganzen unschönen fünf Jahrzehnte amerikanischen Lebens umfaßt.



Falling Man: Textband mit Annotationen. Ab 11. Schuljahr - Don DeLilloFalling Man: Textband mit Annotationen. Ab 11. Schuljahr
Don DeLillo

Broschiert, 1. Mai 2009
     Verkaufsrang: 285896      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sieben Sekunden - Don DeLilloSieben Sekunden
Don DeLillo

Taschenbuch, 1991
     Verkaufsrang: 476046     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Sieben Sekunden


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten