Marc Levy

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Wer Schatten küsst: Roman - Marc LevyWer Schatten küsst: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 20. Januar 2014
     Verkaufsrang: 79821      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2014 Frankreich; Kleinstadt; Junge; Gabe; Einfühlung; Verlieben; Belletristische Darstellung Frankreich; Arzt; Jugendliebe; Wiederbegegnung; Belletristische Darstellung; Sachgruppe(n) 840 Französische Literatur; B Belletristik kart. 19 cm München 255 S.



Er & Sie: Eine Liebe in Paris - Roman - Marc LevyEr & Sie: Eine Liebe in Paris - Roman
Marc Levy

Broschiert, 22. Mai 2017
     Verkaufsrang: 66187      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Solange du da bist: Roman - Marc LevySolange du da bist: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 16. Mai 2011
     Verkaufsrang: 45109      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Geheimnis des Schneemädchens: Roman - Marc LevyDas Geheimnis des Schneemädchens: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 16. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 301941      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die zwei Leben der Alice Pendelbury: Roman - Marc LevyDie zwei Leben der Alice Pendelbury: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 20. Oktober 2014
     Verkaufsrang: 190780      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die zwei Leben der Alice Pendelbury: Roman



Wo bist du?: Roman - Marc LevyWo bist du?: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 19. August 2013
     Verkaufsrang: 131676      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Philip und Susan lieben einander praktisch seit dem Sandkasten. Und doch kann er sie nicht halten: Susan geht als Entwicklungshelferin nach Honduras, Philip bleibt in New York. Ihre Liebe zueinander aber verändert beider Zukunft.
Zwei Stühle in der Flughafenbar des Newark Airport werden zu Fixpunkten in ihrem Leben. Hier verabschiedet Philip Susan, als diese Richtung Honduras aufbricht. Hier wartet er zwei Jahre und zahlreiche Briefe später auf Susan in der Hoffnung, sie endlich ganz für sich zu haben. Doch Susan bleibt nur zwei Stunden, sie will Honduras und die Menschen, die auf sie vertrauen, nicht im Stich lassen. So geht das Jahr für Jahr - der emotionale Abstand zwischen beiden wächst, doch ganz können sie nicht voneinander lassen. Bis Philip kapituliert, eine andere Frau heiratet und mit ihr einen Sohn bekommt. Als er seine Vergangenheit fast begraben hat, steht ein kleines Mädchen vor seiner Gartentür: Susans Tochter.
Mit seinem Debütroman Solange du da bist landete Marc Levy mehr als einen Achtungserfolg: Monatelang stand der französische Architekt damit auf den internationalen Bestsellerlisten, U S-Regisseur Steven Spielberg sicherte sich die Filmrechte. Auch bei seinem zweiten Roman, < I> Wo bist du? , scheint Levy bereits mit der Kinofassung zu liebäugeln: Wie eine Kamera kreist er über seinen Protagonisten, liefert reichhaltige Bilder für das Kopfkino statt dem Leser Zutritt in die Gedankenwelt seiner Figuren zu verschaffen. Sprachlicher Schliff ist Nebensache, Unterhaltung und Rührung stehen im Vordergrund. Levy hat Mut zu großen Gefühlen, ohne dabei an den Klippen von Kitsch und Klischee zu scheitern. Die Leser danken es ihm. < I>-Beate Strobel



Die erste Nacht: Roman - Marc LevyDie erste Nacht: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 16. Januar 2012
     Verkaufsrang: 284956      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Zurück zu dir: Roman - Marc LevyZurück zu dir: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 19. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 80316      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



? Die wirkliche Chance in meinem Leben war sie!? Arthur konnte Lauren nie vergessen, jene im Koma liegende junge Frau, die er aus dem Krankenhaus entführte und durch seine Liebe ins Leben zurückholte. Ohne es zu wissen, begegnen sich beide erneut unter abenteuerlichen Umständen. Große Liebe, Teil zwei: bezaubernd, liebenswert und einfach hinreissend.
? Selbst wenn ich heute ohne sie lebe, bin ich nie allein, weil es sie irgendwo gibt. ? Auch wenn man Levys erfolgreiches und verfilmtes Erstlingswerk Solange du da bist nicht gelesen hat - das wäre allerdings nahezu unverzeihlich - ist man jetzt schnell in der Handlung zu Hause. Der junge Architekt Arthur zieht von Paris nach San Francisco zurück, Paul ist dort nach wie vor sein bester Freund, Lauren Ärztin in einer Notaufnahme-Station. Natürlich weiß man nach den ersten Seiten was kommt, ahnt haarscharf, wie es ausgeht, dennoch: auch dem zweiten Teil dieser zärtlichen und charmanten Liebesgeschichte widmet man spontan eine ganze Nacht, lässt sich rosa-rot einlullen und bereut keine Minute. Levy schreibt keineswegs platt, trivial, vielmehr verschmitzt, stellenweise herrlich witzig, temporeich und neben sicherlich manchmal arg üppiger Gefühlslage dann auch wieder voller Situationskomik.
Levy ist Franzose, der wie sein Held in San Francisco lebt, und wie Arthur arbeitete auch er einst als Architekt. Seine Geschichten aus tiefster Herzkammer, sie begeistern Millionen und ganz ehrlich: das Schicksal von Arthur und Lauren ist das beste rezeptfreie Mittel für Stressgeplagte. Gute Laune im Handumdrehen.
? Man sagt, um von einer Liebesgeschichte geheilt zu werden, braucht man die halbe Zeit ihrer Dauer. ? So manche Lebensweisheiten gibt es gratis, da wird hingewiesen auf die ? Bedeutung der kleinen Zeichen des Lebens? , da haben Augenblicke ? einen Geschmack von Ewigkeit? oder es kribbelt jenes Gefühl, sich in Anwesenheit ? eines Fremden einfach wohl zu fühlen? . Ein bisschen Alltagsphilosophie für Verliebte und die, die sich noch dran erinnern können. Schöne Gefühle und gefühlvolle Schwächen und: was interessiert schließlich die Schmetterlinge im Bauch, wie? s um den literarischen Anspruch bestellt ist, wenn Arthur bekennt, wie er seine Angebetete liebt: ? Ein wenig am Morgen, ein wenig am Mittag, ein wenig am Abend, ein wenig in der Nacht. ? So dosiert kann man es mit dem Lesen übrigens auch halten. < I>-Barbara Wegmann



Mit jedem neuen Tag: Roman - Marc LevyMit jedem neuen Tag: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 18. April 2016
     Verkaufsrang: 243915      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Am ersten Tag: Roman - Marc LevyAm ersten Tag: Roman
Marc Levy

Taschenbuch, 16. Januar 2012
     Verkaufsrang: 297312      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine Geschichte über die Liebe zwischen einer Archäologin und einem Astrophysiker scheint auf den ersten Blick nicht der Stoff zu sein, aus dem große Romane entstehen. Heißt der Autor des Buches jedoch Marc Levy, sieht die Sache gleich ganz anders aus. Der Franzose hat in der Vergangenheit schon oft gezeigt, dass er ein großartiger Erzähler ist, der seine Leser auf wunderbare Weise unterhalten kann. Und das gelingt ihm auch mit Am ersten Tag auf vorzügliche Weise.
Keira und Adrian sind auf der Suche: Sie will die Entstehungsgeschichte der Menschheit datieren. Er sucht ferne Galaxien ab, um herauszufinden, wie das Universum entstanden ist. Doch beide müssen ihre aktuellen Forschungsprojekte aus unterschiedlichen Gründen abbrechen. Adrian wird im chilenischen Hochland von der Höhenkrankheit außer Gefecht setzt. Keiras Ausgrabungsprojekt in Äthiopien wird von einem verheerenden Sandsturm beendet. Keira verliert nicht nur ihre Arbeit, sondern muss darüberhinaus den Waisen Harry in Afrika zurücklassen, der ihr während ihres Aufenthalts sehr ans Herzen gewachsen war.
Enttäuschung und Niedergeschlagenheit sind nur von kurzer Dauer, denn ein hoch dotierter Ausschreibungswettbewerb weckt in Keira und Adrian die Hoffnung, ihre Forschungen fortsetzen zu können. Bei der Präsentation ihrer Projekte treffen beide erstmals aufeinander und erkennen, dass sie mehr verbindet als ihre wissenschaftlichen Ambitionen. Eine zunehmend wichtigere Rolle nimmt der geheimnisvolle Stein ein, den Keira vor ihrer Abreise aus Afrika von Harry als Geschenk erhielt. Alle Welt scheint sich plötzlich für dieses außergewöhnliche Steinfragment zu interessieren, darunter ein älterer Professor, der Keira seine Hilfe anbietet, aber keineswegs so unbescholten ist, wie er wirkt. Für Adrian und Keira beginnt eine abenteuerliche und gefährliche Reise, in deren Verlauf sie einem Geheimnis auf die Spur kommen, dass die Forschung über den Ursprung der Welt in völlig neuem Licht erscheinen lässt.
Marc Levy erzählt eine wundervolle Geschichte über die Kraft der Liebe und die letzten Geheimnisse der Menschheit. Er hat es wieder einmal geschafft, ein hoch interessantes und fesselndes Thema zu wählen, dessen Reiz man sich nur schwer entziehen kann. Und die Reise von Keira und Adrian ist mit diesem Buch noch nicht zu Ende. Nach dem ersten Tag darf man sich schon jetzt auf Die erste Nacht freuen. ? Christoph Reudenbach


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten