Robert Levine

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Die große Verführung: Psychologie der Manipulation - Robert LevineDie große Verführung: Psychologie der Manipulation
Robert Levine

Taschenbuch, 1. November 2005
     Verkaufsrang: 17988      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Tagtäglich werden wir Opfer von Manipulationen, unermüdlich versucht irgend jemand, uns zu etwas zu veranlassen, was wir eigentlich gar nicht wollen. Und je überlegener Sie sich fühlen, desto öfter werden Sie übervorteilt! Robert Levine erklärt ebenso amüsant wie fundiert, wie die große Verführung funktioniert, und er zeigt, wie Sie sich gegen ungewollte Beeinflussung verteidigen können.
Wenn der Profi-Autoverkäufer mit dem Ruf, einem Eskimo einen Kühlschrank verkaufen zu können, seine Tricks offenlegt, ist dies spannend wie ein Krimi.
Frankfurter Allgemeine Zeitung



Eine Landkarte der Zeit. Wie Kulturen mit Zeit umgehen - Robert LevineEine Landkarte der Zeit. Wie Kulturen mit Zeit umgehen
Robert Levine

Taschenbuch, 1. Oktober 1999
     Verkaufsrang: 169140      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Trauma-Spektrum: Verborgene Wunden und die Kraft der Resilienz - Robert ScaerDas Trauma-Spektrum: Verborgene Wunden und die Kraft der Resilienz
Robert Scaer, Peter A. Levine (Vorwort), Stephen W. Porges (Vorwort), Theo Kierdorf (Übersetzer), Hildegard Höhr (Übersetzer)

Taschenbuch, 21. März 2014
     Verkaufsrang: 342653      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 29,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Verborgene Wunden und die Kraft der Resilienz
Broschiertes Buch
Im Laufe der letzten 150 Jahre haben wir unsere Definition des Begriffs Trauma stark verändert, und dementsprechend hat sich unser Verständnis traumatischer Erlebnisse gewandelt. Traumata versteht man heute nicht mehr als rein physische Phänomene, sondern als ein komplexes Konglomerat physiologischer und psychischer Effekte. Trotz dieser Erweiterung des Traumakonzepts hat unsere Gesellschaft das große Spektrum als normal geltender alltäglicher Erlebnisse mit traumatischer Wirkung bis heute nicht völlig akzeptiert. In unser aller Leben gibt es zahlreiche kleine Traumata . Diese weniger dramatischen, aber durchaus traumatischen Vorfälle werden häufig übersehen.
In seinem Buch Das Trauma-Spektrum erweitert Robert Scaer, ein Neurologe mit über 30-jähriger Erfahrung in der Behandlung der Opfer von Autounfällen, das theoretische und klinische Verständnis der Traumabehandlung. Über die Grenzen herkömmlicher medizinischer Definitionen traumatischer Belastungen hinausgehend definiert er das Phänomen Trauma zu einem Spektrum unterschiedlich negativer Ereignisse um, die im Leben von Menschen stattfinden können, darunter auch solche, die im Rahmen des Alltagslebens oft als völlig normal angesehen werden. Nach Scaers Auffassung prägt das kumulierte Erleben von auf den ersten Blick als unbedeutend erscheinender traumatischer Erlebnisse jeden Aspekt unserer Existenz unsere Kleidung ebenso wie unsere Berufswahl bis hin zur Partnerwahl , und alle diese für sich genommen als relativ unbedeutend erscheinenden Ereignisse können eine nicht weniger massive Wirkung haben wie jene entsetzlichen Ereignisse, die normalerweise mit dem Begriff Trauma assoziiert werden.
Zu Beginn des Buches wird die Vorstellung von einem Gehirn-Geist-Körper-Kontinuum erläutert. Dieses Konstrukt hilft, die Auswirkungen von Emotionen und Erlebnissen auf den menschlichen Körper zu erklären. Im zweiten Teil des Buches. . .



Die große Verführung: Psychologie der Manipulation - Robert LevineDie große Verführung: Psychologie der Manipulation
Robert Levine

Gebundene Ausgabe, 2003
     Verkaufsrang: 46045     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Erzählt es euren Kindern: Der Holocaust in Europa - Stéphane BruchfeldErzählt es euren Kindern: Der Holocaust in Europa
Stéphane Bruchfeld, Paul A. Levine

Taschenbuch, 27. Januar 2015
     Verkaufsrang: 453915      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 5,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



" Der Holocaust ist ein schwarzes Loch in der modernen Weltgeschichte. Man sollte begreifen, dass er deshalb geschehen konnte, weil Menschen wie Du und ich sich entschieden, einen Massenmord zu planen und auch auszuführen. Sie hätten eine andere Wahl treffen können. Deshalb: Erzählt es Euren Kindern!" Die Ereignisse der Nazi-Zeit, da haben die Autoren dieses Bandes Recht, dürfen bei nachwachsenden Generationen nie in Vergessenheit geraten. Aber wie soll man in einer Zeit der Informationsüberflutung Jugendliche noch dazu bewegen, über den Holocaust nachzudenken?
Ein Weg ist dieses Buch, das durch die Zusammenführung harter historischer Fakten mit Einzelschicksalen funktioniert. Dabei beabsichtigen die Autoren auf 160 Seiten erst gar keine allumfassende Erläuterung des Holocaust. Sie wollen ihre Leser zu weiteren, eigenen Recherchen anregen, und hierfür enthält der Band alle notwendigen Basisinformationen. Dem historischen Hintergrund des Antisemitismus folgt eine Erläuterung der krankhaften N S-Rassenideologie, die nicht nur Juden, sondern auch Sinti, Roma, Homosexuelle, Behinderte aussonderte. Es kommt über Ausgrenzung, Verfolgung, Ghettoisierung zur Deportation als "organisatorischer Voraussetzung für den Holocaust". Was sich daran anschloss, war das massenhafte Sterben vor den Gewehren der Einsatzgruppen oder im Gas der Vernichtungslager. Fassungslos liest man die Berichte, betrachtet die Bilder und kann kaum verstehen, wie so etwas in einem zivilisierten Land passieren konnte.
Nun ist das Buch zwar auf Jugendliche ausgerichtet, aber auch als Erwachsener lohnt das Aufblättern. Wenn man geistig "hochschaltet" auf die abstrakte Ebene des Völkermordes, so holt einen dieser kleine Band rasch wieder zu den Betroffenen herunter. Sechs Millionen Opfer sind eben auch sechs Millionen einzelne getötete Menschen mit Eltern, Verwandten, Freunden und Ehepartnern - und diese Erkenntnis ist generationsübergreifend. < I>-Joachim Hohwieler



Eine Landkarte der Zeit: Wie Kulturen mit Zeit umgehen - Robert LevineEine Landkarte der Zeit: Wie Kulturen mit Zeit umgehen
Robert Levine

Gebundene Ausgabe, Januar 2004
     Verkaufsrang: 506334     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Erzählt es euren Kindern: Der Holocaust in Europa - Stéphane BruchfeldErzählt es euren Kindern: Der Holocaust in Europa
Stéphane Bruchfeld, Paul A. Levine

Taschenbuch, 1. Januar 2004
     Verkaufsrang: 740506      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 5,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



" Der Holocaust ist ein schwarzes Loch in der modernen Weltgeschichte. Man sollte begreifen, dass er deshalb geschehen konnte, weil Menschen wie Du und ich sich entschieden, einen Massenmord zu planen und auch auszuführen. Sie hätten eine andere Wahl treffen können. Deshalb: Erzählt es Euren Kindern!" Die Ereignisse der Nazi-Zeit, da haben die Autoren dieses Bandes Recht, dürfen bei nachwachsenden Generationen nie in Vergessenheit geraten. Aber wie soll man in einer Zeit der Informationsüberflutung Jugendliche noch dazu bewegen, über den Holocaust nachzudenken?
Ein Weg ist dieses Buch, das durch die Zusammenführung harter historischer Fakten mit Einzelschicksalen funktioniert. Dabei beabsichtigen die Autoren auf 160 Seiten erst gar keine allumfassende Erläuterung des Holocaust. Sie wollen ihre Leser zu weiteren, eigenen Recherchen anregen, und hierfür enthält der Band alle notwendigen Basisinformationen. Dem historischen Hintergrund des Antisemitismus folgt eine Erläuterung der krankhaften N S-Rassenideologie, die nicht nur Juden, sondern auch Sinti, Roma, Homosexuelle, Behinderte aussonderte. Es kommt über Ausgrenzung, Verfolgung, Ghettoisierung zur Deportation als "organisatorischer Voraussetzung für den Holocaust". Was sich daran anschloss, war das massenhafte Sterben vor den Gewehren der Einsatzgruppen oder im Gas der Vernichtungslager. Fassungslos liest man die Berichte, betrachtet die Bilder und kann kaum verstehen, wie so etwas in einem zivilisierten Land passieren konnte.
Nun ist das Buch zwar auf Jugendliche ausgerichtet, aber auch als Erwachsener lohnt das Aufblättern. Wenn man geistig "hochschaltet" auf die abstrakte Ebene des Völkermordes, so holt einen dieser kleine Band rasch wieder zu den Betroffenen herunter. Sechs Millionen Opfer sind eben auch sechs Millionen einzelne getötete Menschen mit Eltern, Verwandten, Freunden und Ehepartnern - und diese Erkenntnis ist generationsübergreifend. < I>-Joachim Hohwieler



Eine Landkarte der Zeit - Robert LevineEine Landkarte der Zeit
Robert Levine

Gebundene Ausgabe, 1998
     Verkaufsrang: 1641268     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Eine Landkarte der Zeit, Sonderausg - Robert LevineEine Landkarte der Zeit, Sonderausg
Robert Levine

Broschiert, 2001
     Verkaufsrang: 1199063     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

.



Vale of Tears: Revisiting the Canudos Massacre in Northeastern Brazil, 1893-1897 by Robert M Levine (1996-01-17) - Robert M LevineVale of Tears: Revisiting the Canudos Massacre in Northeastern Brazil, 1893-1897 by Robert M Levine (1996-01-17)
Robert M Levine

Taschenbuch, 1737
    
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)



Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten