Friederike Mayröcker

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Pathos und Schwalbe (Bibliothek Suhrkamp, Band 1504) - Friederike MayröckerPathos und Schwalbe (Bibliothek Suhrkamp, Band 1504)
Friederike Mayröcker

Gebundene Ausgabe, 11. März 2018
     Verkaufsrang: 189894      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Die Sommermonate des Jahres 2015 muss Friederike Mayröcker im Krankenhaus verbringen. Wochenlang ist sie abgeschnitten von ihrer papierenen Schreibhöhle, dem legendär gewordenen Gehäuse ihres Poesiewerks. Das Schreiben in der fremden, ungewohnten Umgebung ist unmöglich, nicht weil die lästigen körperlichen Gebrechen die Dichterin daran hindern, sondern weil das beständige Flüstern und Wispern der sich aneinanderschmiegenden Zettel und Blätter nicht hörbar ist, dem jene Wort- und Satzkonzentrate abgelauscht werden, die den einzigartigen Mayröcker-Sound erzeugen. Die Dichterin behilft sich auf ihre Art, mit einem beständigen " Kritzeln", einem Protokoll der einförmigen Tage: "verbringe die Tage mit Lesen Schlafen Essen". Kaum zurück in ihrer Klause, verspinnt und verwebt sie die Notate zu jener unvergleichlichen Poesie, die "dicht wie ein Felsen und zart wie die allerzarteste Membran" ( Klaus Kastberger, Die Presse ) ist.
Pathos und Schwalbe , das neue Buch von Friederike Mayröcker, ist Radikalität und Unbeugsamkeit, ist Überfluss und Präzision. Und es ist das bewegende Zeugnis eines Lebens, das nur ein Ziel kennt: "ich müszte den ganzen Tag für mich haben um unbändig, ich meine schreiend, schreiben zu können. "



Gesammelte Gedichte: 1939?2003 - Friederike MayröckerGesammelte Gedichte: 1939?2003
Friederike Mayröcker

Gebundene Ausgabe, 4. Oktober 2004
     Verkaufsrang: 342886      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 39,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Mayröcker, Friederike: Gesammelte Gedichte 1939-2003.
? Untertitel: Herausgegeben von Marcel Beyer. [ Alle Gedichte in einem Band. Mit über 100 bislang unpublizierten Gedichten. ]
? Verlag: Frankfurt. Suhrkamp 2004.
? Format: 17, 5-22, 5cm (8vo. )
? Seiten: 856 S.
? Einband: In Leinen gebunden mit Original-Schutzumschlag ( O Ln. mit O Sch U. )



Cahier - Friederike MayröckerCahier
Friederike Mayröcker

Gebundene Ausgabe, 20. Oktober 2014
     Verkaufsrang: 348470      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Friederike Mayröcker hat keine Zeit. Nicht für Resümee und Erinnerung, nicht fürs ausschweifende Betrachten und Räsonieren und erst recht nicht fürs Geschichtenerzählen. Sie hat noch nicht einmal Zeit für das Leben selbst, sofern es nicht das Schreiben ist. Was zählt, sind allein die Poesie und "die echoartigen Erfindungen" eines fast schon ein Jahrhundert währenden Lebens, die in ihren Schriften aufgehoben sind. Mag dieses Leben im Äußeren den Zumutungen der Endlichkeit aller menschlichen Existenz unterworfen sein - im Inneren und in seiner Transformation in den ewigen Augenblick wird es immer nur reicher an Formen des Erlebens: "( Die Jahre werden immer unglaublicher), die blauen, Schlitze des Himmels, bin sehr ambivalent. "
Nach den "études", den " Fetzchen" und Splittern, schreibt Friederike Mayröcker nun ein "cahier oder Heftchen", wie sie es nennt; es ist gleichzeitig der zweite Band einer Trilogie. In radikal konzentrierter Sprache und bezwingend schönen Bildern führt sie darin ein Leben vor, das nur einer Maxime folgt: "nicht nur das Geschriebene auch die Existenz musz poetisch sein".



Liebesgedichte (insel taschenbuch, Band 3214) - Friederike MayröckerLiebesgedichte (insel taschenbuch, Band 3214)
Friederike Mayröcker

Taschenbuch, 2. Oktober 2006
     Verkaufsrang: 360928      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Scardanelli: Gedichte - Friederike MayröckerScardanelli: Gedichte
Friederike Mayröcker

Broschiert, 23. März 2009
     Verkaufsrang: 419444      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Originalausgabe. 1. Auflage 8°, Englische Broschur Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 2009. 52 (4) Seiten das Buch ungelesen und wie neu, auf dem Vortitel von der Autorin persönlich gewidmet, signiert und datiert (5. 12. 16). Friederike Mayröcker (* 20. Dezember 1924 in Wien) ist eine berühmte österreichische Schriftstellerin. Mit Scardanelli im Grunde deines Mundes, damals wann weisz die Schwalbe dasz es Frühling wird nachts nadelst du als Regen an mein Fenster ich liege wach ich denke an die Nachmittage umschlungenen Mitternächte, vor vielen Jahren diese Rosenkugeln die Schaafe auf der dunklen Himmels Weide. Die Spur führt nach Tübingen, in eine Turmstube oberhalb des Neckars. Dort sitzt einer und schreibt. Hölderlin nennt er sich indes nicht mehr. Seine Gedichte unterzeichnet er Mit Unterthänigkeit / Scardanelli. Seine Stube verläßt er nur selten, und doch begegnet ihm Friederike Mayröcker auf ihren Streifzügen durch magische Kopf- und Sprachlandschaften auf Schritt und Tritt: Mal stößt sie auf ihn, wo junge Blättchen wo verborgene Veilchen schwärmten , mal zeigt er sich als 1 schöner / Wanderer mit Alpenhut und einer Blume in seiner / Hand . Zwischen Januar und September 2008 entstanden 40 Gedichte, in denen Friederike Mayröcker dem hymnischen Ton und den freien Rhythmen Friedrich Hölderlins folgt. Meist reicht ein einzelnes Wort, manchmal ein Teil einer Verszeile, um die Sehnsucht zu beflügeln: ich möchte / leben Hand in Hand mit Scardanelli .



Meine 25 Lieblingsgedichte - Friederike MayröckerMeine 25 Lieblingsgedichte
Friederike Mayröcker

Taschenbuch, 11. Mai 2012
     Verkaufsrang: 1429724      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






ich bin in der Anstalt: Fusznoten zu einem nichtgeschriebenen Werk - Friederike Mayröckerich bin in der Anstalt: Fusznoten zu einem nichtgeschriebenen Werk
Friederike Mayröcker

Gebundene Ausgabe, 24. Mai 2010
     Verkaufsrang: 512899      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Gesammelte Prosa: Gesammelte Prosa in 5 Bänden - Friederike MayröckerGesammelte Prosa: Gesammelte Prosa in 5 Bänden
Friederike Mayröcker

Sondereinband, 22. Oktober 2001
     Verkaufsrang: 879321      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 148,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Abschiede (suhrkamp taschenbuch, Band 1408) - Friederike MayröckerDie Abschiede (suhrkamp taschenbuch, Band 1408)
Friederike Mayröcker

Taschenbuch, 7. Mai 1987
     Verkaufsrang: 560629      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Von den Umarmungen (Insel Bücherei) - Friederike MayröckerVon den Umarmungen (Insel Bücherei)
Friederike Mayröcker

Gebundene Ausgabe, 12. März 2012
     Verkaufsrang: 598269     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

1. Auflage Kl. -8°, gebundene Ausgabe, illustrierter Hardcover/ Pappeinband mit eingedrucktem Rücken- u. Titelschild. Berlin, Insel Verlag, 2012. 40 (7) Seiten das Büchlein ungelesen und wie neu, auf dem Vortitel persönliche Widmung der Autorin, signiert und datiert (28. 12. 16). Friederike Mayröcker (* 20. Dezember 1924 in Wien) ist eine berühmte österreichische Schriftstellerin. Die Herzen zerschlissen, die Eisblumen verblüht, die armen Seelen vergraben im Schnee. Doch niemand muß ungetröstet bleiben. Wer sich den Umarmungen Friederike Mayröckers überläßt, erfährt von der Zärtlichkeit, die noch in den unscheinbarsten Dingen steckt: in der Wäscheklammer nicht weniger als im Huflattichblatt, im Sträußchen Tau genauso wie in den Sternen, die geheimnisvoll auf der linken Wange der Herzensfreundin funkeln. Dreißig Liebeserklärungen der großen Wiener Dichterin ans Leben; dreißig Liebeserklärungen an die letzte, die höchste Instanz - die Poesie.


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten