Cees Nooteboom

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Karl Blossfeldt und das Auge Allahs - Cees NooteboomKarl Blossfeldt und das Auge Allahs
Cees Nooteboom

Gebundene Ausgabe, 1. September 2017
     Verkaufsrang: 114939      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
" Wie beginnt ein Abenteuer? Ich sitze in einem sehr stillen, hohen Raum in der Bibliothek des Rijksmuseums in Amsterdam. " Mit diesen Sätzen entführt Bestseller-Autor Cees Nooteboom den Leser (nach seinen Betrachtungen zu Hieronymus Bosch) von Neuem in die Welt der Kunst - und schildert seine Annäherung an das Werk eines Mannes, der eigentlich gar kein Künstler sein wollte: Karl Blossfeldt (1865-1932), ausgebildet in Bildhauerei und Zeichnen sowie sensibler und begabter Autodidakt in Photographie, war Lehrer an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin, später Professor an den Vereinigten Staatsschulen für Freie und Angewandte Kunst. Seinen Schülern zeigte er Beispiele aus der Pflanzenwelt, um ihr ästhetisches Empfinden zu schulen und ihr Gefühl für Ornamentik zu entwickeln. Dafür photographierte er bei natürlichem Licht frisch geschnittene Pflanzen, die er in einem Gestell aufgerichtet und mit Knetmasse fixiert hatte. " Urformen der Kunst" war dann seine erste und einzige Veröffentlichung zu Lebzeiten, eine Mappe mit Photographien, die in den 1920er Jahren bei Wasmuth erschien. Vor diesen vergrößerten Pflanzenabbildungen im Rijksmuseum, später in der Pinakothek der Moderne in München sitzend, gerät Cees Nootebohm ins Philosophieren über die Grenze zwischen Naturbetrachtung und künstlerischem Impetus, stellt Fragen nach dem Schöpfer und dem Urknall und ermittelt den Kunstgriff der Vergrößerung als den eigentlichen Katalysator, der die Struktur in den Vordergrund treten lässt und ins Reich der schieren Ästhetik führe. Für ihn hat Blossfeldt seine Pflanzen mit dem " Auge Allahs" gesehen - eine Anspielung auf eine Erzählung Rudyard Kiplings - und damit "eine neue Grammatik des Sehens" geschaffen.
Mit seinem ebenso humorvollen wie geistreichen und intelligenten Essay erschließt Nooteboom Blossfeldt einem neuen Interessentenkreis. Begleitet werden seine Ausführungen von einigen der bedeutendsten, in hervorragender Qualität. . .



Philip und die anderen: Roman (suhrkamp taschenbuch) - Cees NooteboomPhilip und die anderen: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 20. Dezember 2004
     Verkaufsrang: 34740      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ein junger Mann, Anfang 20, reist auf der Suche nach seinem Glück durch halb Europa. Einmal meint er, es am Strand von Calais in der Gestalt eines chinesischen Mädchens zu sehen. Er reist ihr nach, findet sie, sie reisen und leben eine Weile gemeinsam. Doch sie wird nicht bei ihm bleiben: " Du bist der einzige, bei dem ich wohnen könnte - aber ich will es nicht, ich will allein bleiben, und du weißt das. " Das ist, wenn man so will, die ganze Geschichte dieses wunderbar poetischen Romandebüts von Cees Nooteboom. Geschrieben vor 50 Jahren und nun rechtzeitig zu seinem 70. Geburtstag neu aufgelegt.
Wenn ein Autor in späten Jahren auf seinen Erstling zurückblickt, dann tut er dies selten mit der Überzeugung, dass ihm damals wirklich etwas Großes gelungen ist. Das ist bei Cees Nooteboom nicht anders, den der Erfolg bisweilen befremdet, den Philip und die anderen auch heute noch in vielen Ländern hat. Doch wer das Buch liest, weiß sehr schnell, was seinen Zauber ausmacht: Man liest Philips Bericht, als erinnere man sich. Als seien es unsere eigenen Gefühle und Hoffnungen, von denen uns da erzählt wird, als habe man sich damals selbst auf die Reise gemacht, dieses Mädchen zu finden, das "zu mir gehörte und trotzdem weggehen würde, allein".
Wie der damals erst 21-jährige Nooteboom das Erleben seines Romanhelden in uns auferstehen lässt, ist ein Zeugnis früher Meisterschaft. Für Rüdiger Safranski, der für diese Ausgabe das Nachwort verfasst hat, ist Philip und die anderen sein "persönliches Kultbuch". Dass es dies in Zukunft noch für viele deutsche Leser werden wird, dafür wird die sehr gelungene Neuübersetzung sorgen. -Andreas Vierecke



Rituale: Roman (suhrkamp taschenbuch) - Cees NooteboomRituale: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 30. April 1995
     Verkaufsrang: 56843      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Rituale: Roman (suhrkamp taschenbuch) * 1. Auflage, 1995 * Schnitt: nachgedunkelt * Seiten: sehr sauber * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



Die folgende Geschichte (suhrkamp taschenbuch) - Cees NooteboomDie folgende Geschichte (suhrkamp taschenbuch)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 19. Dezember 1995
     Verkaufsrang: 115816      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Etwas stärkere Gebrauchsspuren;



533 Tage: Berichte von der Insel (suhrkamp taschenbuch) - Cees Nooteboom533 Tage: Berichte von der Insel (suhrkamp taschenbuch)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 12. Dezember 2017
     Verkaufsrang: 33672      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Venezianische Vignetten (Insel-Bücherei) - Cees NooteboomVenezianische Vignetten (Insel-Bücherei)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 16. September 2013
     Verkaufsrang: 72354      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Allerseelen: Roman (suhrkamp taschenbuch) - Cees NooteboomAllerseelen: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 23. Oktober 2000
     Verkaufsrang: 252369      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



' Allerseelen' ist ein elegischer Liebesroman, in dem persönliche Geschichtenvon Menschen auf scheinbar zufällige Weise verwoben sind mit der Geschichteder Länder, in denen sie sich befinden.



Reisen zu Hieronymus Bosch: Eine düstere Vorahnung - Cees NooteboomReisen zu Hieronymus Bosch: Eine düstere Vorahnung
Cees Nooteboom

Gebundene Ausgabe, 15. April 2016
     Verkaufsrang: 54289      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 29,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Bosch, H. - Nooteboom, Cees: Reisen zu Hieronymus Bosch. Eine düstere Vorahnung. München: Schirmer; 2016. 25 cm. 77 Seiten, Illustrationen. Oln. - O S. Sehr gut. Noteboom überprüft seine ca. 60 Jahre zurückliegende erste Begegnung mit den Werken Boschs und reist erneut in die Mussen nach Madrid, Rotterdam, Lissabon usw. zu seinen Bildern.



Der Umweg nach Santiago (suhrkamp taschenbuch) - Cees NooteboomDer Umweg nach Santiago (suhrkamp taschenbuch)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 28. Mai 2007
     Verkaufsrang: 257079      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Geflüster auf Seide gemalt: Reisen in Asien (suhrkamp taschenbuch) - Cees NooteboomGeflüster auf Seide gemalt: Reisen in Asien (suhrkamp taschenbuch)
Cees Nooteboom

Taschenbuch, 22. Juni 2008
     Verkaufsrang: 471662      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten