Sten Nadolny

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Die Entdeckung der Langsamkeit - Sten NadolnyDie Entdeckung der Langsamkeit
Sten Nadolny

Taschenbuch, 2012
     Verkaufsrang: 7525      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Entdeckung der Langsamkeit * Aufl. 1999, ungekürzte Ausgabe * Seiten: sehr sauber * Anderes Cover * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



Das Glück des Zauberers: Roman - Sten NadolnyDas Glück des Zauberers: Roman
Sten Nadolny

Gebundene Ausgabe, 1. September 2017
     Verkaufsrang: 6237      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



[ Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet ]



Das Glück des Zauberers: 8 CDs - Sten NadolnyDas Glück des Zauberers: 8 CDs
Sten Nadolny

Audio CD, 1. September 2017
     Verkaufsrang: 52339      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



8 C Ds, Lesung. C D Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe. 600 Min.
Audio C D
" Allem Zauber wohnt ein Anfang inne": Und die Anfänge des Zauberers Pahroc reichen zurück in die Jahre vor dem ersten Weltkrieg. Schon bald kann Pahroc durch die Lüfte spazieren, später lernt er durch Wände zu gehen, Geld herbeizuzaubern und für Sekunden aus Stahl zu sein - was ihm dabei hilft, auch den nächsten Krieg zu überleben. Pahroc gehört zu den Großen seines heimlichen Fachs, getarnt hinter Berufen wie Radiotechniker, Erfinder und Psychotherapeut. Im Alter von über 106 Jahren gilt seine größte Sorge der Weitergabe seiner Kunst an seine Enkelin Mathilda. Und so schreibt er sein Leben für sie auf. Es ist die lebenskluge, unerhörte Geschichte eines Mannes und seiner sehr eigenen Art des Widerstands gegen die Entzauberung der Welt.



Die Entdeckung der Langsamkeit: 11 CDs - Sten NadolnyDie Entdeckung der Langsamkeit: 11 CDs
Sten Nadolny

Audio CD, 16. Juli 2012
     Verkaufsrang: 70468      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Weitlings Sommerfrische: Roman - Sten NadolnyWeitlings Sommerfrische: Roman
Sten Nadolny

Taschenbuch, 14. Mai 2013
     Verkaufsrang: 43771      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



T B



Die Entdeckung der Langsamkeit - Sten NadolnyDie Entdeckung der Langsamkeit
Sten Nadolny

Gebundene Ausgabe, 1999
     Verkaufsrang: 249973     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Die Entdeckung der Langsamkeit - Sten NadolnyDie Entdeckung der Langsamkeit
Sten Nadolny

Hörbuch-Download, 9. Februar 2012
     Verkaufsrang: 4159      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 16,70 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der Roman erzählt das Leben des englischen Seefahrers und Nordpolforschers John Franklin (1786 - 1847), der schon als Jugendlicher an Seeschlachten teilnahm ( Kopenhagen 1801, Trafalgar 1805). Sein Lebensziel war die Entdeckung der Nord-West-Passage nördlich des Nordamerikanischen Festlandes, der Verbindung von Atlantik und Pazifik. Nach zwei Arktisexpeditionen war Franklin kurzzeitig Gouverneur in Australien, bevor er auf der dritten Forschungsreise einen Schlaganfall erlitt und mit seiner Mannschaft im ewigen Eis starb.



Ein Gott der Frechheit: Roman - Sten NadolnyEin Gott der Frechheit: Roman
Sten Nadolny

Taschenbuch, 1. April 1996
     Verkaufsrang: 229925      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Selim oder Die Gabe der Rede: Roman - Sten NadolnySelim oder Die Gabe der Rede: Roman
Sten Nadolny

Sondereinband, 1. Februar 1992
     Verkaufsrang: 252167      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Selim oder Die Gabe der Rede: Roman



Ullsteinroman - Sten NadolnyUllsteinroman
Sten Nadolny

Taschenbuch, 14. Januar 2009
     Verkaufsrang: 459104      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Sten Nadolnys Ullsteinroman, der zum 100-jährigen Jubiläum der Presse- und Verlegerdynastie in eben jenem Ullstein-Verlag erschien, macht es dem Leser nicht leicht. Schon der Publikationsort gibt dem dicken Buch den Anhauch von Auftragswerk und lässt den Leser fragen, ob von einem solchen Buch über den rasanten Aufstieg eines Verlagsimperiums und seinen durch die Nationalsozialisten brutal erzwungenen Fall denn auch Kritisches zu hören sei. Aber: Hat Nadolny überhaupt ein Buch über den Werdegang einer Berliner Dynastie geschrieben? Und, wenn ja: Warum bedient er sich hierzu eigentlich der Form eines Romans? Wäre da ein Sachbuch nicht viel sinnvoller gewesen?
Man muss die Frage wohl in zwei Richtungen beantworten: Wer Nadolnys Buch in die Hand nimmt, um möglichst viel über das in Vertriebsfragen revolutionäre Presse-Unternehmen einer jüdischen Familie zu erfahren, das aus dem Kapital zweier Papierhändler-Generationen erwuchs und bei dem schließlich fünf Brüder zentrale Funktionen des Hauses übernahmen, wird vom Ullsteinroman sicher etwas enttäuscht. Wer aber einfach einen unterhaltsamen, psychologisch tief gezeichneten Familienroman mit realem, historisch überaus interessant geschildertem Hintergrund sucht, der die eine oder andere wahre Anekdote und Geschichte über das wahre Schicksal der Ullsteins bereithält, der wird von Nadolny bestens bedient.
Am Anfang des Ullsteinromans sitzt der junge Leopold Ullstein, später der " Stammvater" des Hauses, am Ufer und sieht zu, wie Pegnitz und Rednitz an einer Flussgablung ineinander fließen. Meisterlich beschreibt Nadolny, wie der Knabe Leopold, schon ganz der hinterfragende Geschäftsmann, hinter die " Naturgesetze" der Vermischung beider Flüsse in der Tiefe zu kommen sucht. Bei der Mixtur von Dichtung und Wahrheit hingegen lässt uns der Autor nicht in die Karten schauen. Gerade dies aber ist der ganz eigenwillige Reiz dieses tiefgründigen Buchs. -Stefan Kellerer


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten