Hanns Josef Ortheil

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 9


Jean Paul - Hanns-Josef OrtheilJean Paul
Hanns-Josef Ortheil

Broschiert, 1. Juni 1984
     Verkaufsrang: 715914      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Was ich liebe - und was nicht - Hanns-Josef OrtheilWas ich liebe - und was nicht
Hanns-Josef Ortheil

Hörbuch-Download, 24. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 16978      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 14,85 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Später tanzten wir am Ufer vor lauter Glück.
Hanns-Josef Ortheil erzählt von seinen Lebensthemen: entlang zentraler Stichworte wie Wohnen, Reisen, Essen und Trinken, Film, Jahreszeiten oder Musik geht er den vielfältigen Facetten einer literarischen Lebenskunst auf den Grund, die so etwas wie die Basis für seine literarischen Werke bildet. Diese Passionen werden nicht nur beschrieben, sondern auch nach ihrer Herkunft und vor allem danach befragt, was sich hinter ihnen verbirgt. Warum hasst Ortheil Frühstückbüffets, und warum hört er beim Schreiben ausschließlich Klaviermusik aus den Zeiten vor 1750? Wieso gefällt ihm eine so spröde T V-Sendung wie das " Alpenpanorama" und warum wird er wohl nie nach Japan reisen, vielleicht aber einmal ein Buch über Japan schreiben?
Hanns-Josef Ortheil liest seine persönlichen Anekdoten selbst.



Im Licht der Lagune / Die Nacht des Don Juan - Hanns-Josef OrtheilIm Licht der Lagune / Die Nacht des Don Juan
Hanns-Josef Ortheil

Taschenbuch, 1. Januar 2008
     Verkaufsrang: 1095468     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Conte Paolo di Barbaro findet einen wunderschönen, scheinbar toten Jüngling in einem Boot. Im Kloster, in das der Leichnam gebracht wird, erwacht dieser wieder zum Leben. Nachdem Andrea, so sein Name, im Conte eine Art Vaterfigur sah, hatte dieser sich dazu bereit erklärt, ihn bei sich aufzunehmen. Der Junge ist seltsam, kennt keine Früchte, doch sämtliche Fische. Eines Tages beginnt er, sie zu zeichnen. Um die Orientierung in Venedig zu erlangen, zeichnet er auch die Stadt. Die Gemälde, die der Conte ihm zeigt, kritisiert er - sehr zum Erstaunen des Conte ist diese Kritik fundiert; Andrea erkennt Dinge, die noch niemandem aufgefallen waren.
Im Palast nebenan ist die älteste Tochter, Caterina, endlich nach Hause gekehrt. Der Conte stellt zu seinem eigenen Befremden fest, dass er sich plötzlich mit Heiratsgedanken trägt und sich verliebt hat. Doch Caterinas Vater hat andere Pläne; sie wird die Frau des jüngeren Bruders des Conte. Während der Conte sich damit tröstet, dass er Andrea und sein künstlerisches Talent fördert, verlieben sich Caterina und ihr Cicisbeo unsterblich ineinander - aber ihr Glück ist nicht von langer Dauer. Denn als der Conte dies erfährt, weiß er etwas dagegen zu unternehmen. . . .
Ein nettes Buch, das sich vor allem durch eine schöne, dem Sujet, der gezeigten Gesellschaftsschicht und der Zeit angepassten Sprache auszeichnet. Die Geschichte selbst holpert hin und wieder; die Herkunft Andreas, sein angeblich so außergewöhnliches Talent - und dabei seine Unfähigkeit, zu erkennen, woher er eigentlich ist - passen irgendwie nicht richtig zusammen. Auch seine Bindung an den Conte erscheint ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Wirklich wunderbar beschrieben sind jedoch die Bilder, und Andreas Ausführungen zu dem, was er vor sich sieht - vor allem die Beschreibungen dessen, was er gemalt hatte, als er schon im Gefängnis saß. . . . Insgesamt gute Unterhaltung, die aber nicht unbedingt ein zweites Mal gelesen werden muss. -Daniela Ecker



Die große Liebe - Hanns-Josef OrtheilDie große Liebe
Hanns-Josef Ortheil

Hörbuch-Download, 9. Februar 2015
     Verkaufsrang: 24870      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 8,33 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine Geschichte der Sinne
Hanns-Josef Ortheil erzählt von der leidenschaftlichen Liebe eines Paares, das sich an der italienischen Adria-Küste kennenlernt. Er, ein deutscher Fernsehredakteur, recherchiert dort für einen Film über das Meer, sie ist Meeresbiologin und leitet ein Forschungsinstitut. Er hat sich gerade aus einer längeren Beziehung gelöst, sie ist mit einem Institutskollegen verlobt. Beide sind fasziniert vom Wasser, seinen Farben, Gerüchen, und bereits über ihrer ersten Begegnung liegt eine eigentümliche Magie. Sie können den anderen nicht mehr aus den Augen lassen und erkennen, dass sie füreinander geschaffen sind. Zuerst langsam, dann mit rapide wachsender Intensität gehen sie ihrer Leidenschaft nach und versuchen, ihre Liebe gegen alle inneren und äußeren Widerstände zu behaupten.
Eine Geschichte der Sinne und ihrer Inszenierungen. Blicke, Berührungen und Stimmen verdichtet Ortheil zur Ästhetik einer einzigartigen Annäherung, der sich dieses Paar mit allen seinen Gefühlen hingibt. Gelesen vom Autor.



Die große Liebe. Roman - Hanns-Josef OrtheilDie große Liebe. Roman
Hanns-Josef Ortheil

Taschenbuch, 6. April 2009
     Verkaufsrang: 634123      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



utor/in: Ortheil, Hanns-Josef Titel: Die große Liebe I S B N: 9783442739646 (früher: 3442739640) Format: 150x90 mm Seiten: 416 Gewicht: 198 g Verlag: btb Verlag ( T B) Erschienen: 2009 Einband: Taschenbuch Sprache: Deutsch Zustand: leichte Gebrauchsspuren



Das Element des Elephanten: Wie mein Schreiben begann - Hanns-Josef OrtheilDas Element des Elephanten: Wie mein Schreiben begann
Hanns-Josef Ortheil

Taschenbuch, 27. August 2001
     Verkaufsrang: 562078      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Hans-Josef Ortheil: Das Element des Elephanten. Wie mein Schreiben begann. Luchterhand Verlag, 2001. 224 Seiten. Taschenbuch



Im Licht der Lagune. Roman - Hanns-Josef OrtheilIm Licht der Lagune. Roman
Hanns-Josef Ortheil

Gebundene Ausgabe, 1999
     Verkaufsrang: 891257     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Im Licht der Lagune. Roman



Mozart. Im Innern seiner Sprachen - Hanns-Josef OrtheilMozart. Im Innern seiner Sprachen
Hanns-Josef Ortheil

Taschenbuch, November 1998
     Verkaufsrang: 1425791     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

T B



Liebesnähe - Hanns-Josef OrtheilLiebesnähe
Hanns-Josef Ortheil

Audio CD, 6. September 2011
     Verkaufsrang: 1079359      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gekürzte Autorenlesung. 420 Min.
Audio C D
An einem Vormittag trifft ein Mann mittleren Alters in der abgeschiedenen, aber luxuriösen Hotelanlage im Alpenvorland ein. Die pure Idylle und kreative Ruhe vor sich. Doch zwischen ihm und einer jungen Frau entsteht eine überraschende Spannung. Versteckte und offene Botschaften werden zwischen den beiden ausgetauscht, sie verstricken sich in ein raffiniertes und labyrinthisches Spiel ihrer Wünsche und Hoffnungen und wissen doch nicht, ob es echte Nähe ist.
An einem Vormittag trifft ein Mann mittleren Alters in einer abgeschiedenen Hotelanlage im Alpenvorland ein. Schon bald entsteht zwischen ihm und einer jungen Frau eine überraschende Spannung. Sie tauschen geheime Zeichen aus, versteckte Botschaften, Hinweise auf Lektüren und Musikstücke - und ohne, dass sie auch nur ein einziges Wort miteinander wechseln, verwickeln sie sich in das Mysterium der Annäherung und einer ungewöhnlichen Liebe, für die nur die Liebe selber zählt.
(6 C Ds, Laufzeit: 7h 41)



Liebesnähe - Hanns-Josef OrtheilLiebesnähe
Hanns-Josef Ortheil

Hörbuch-Download, 10. Oktober 2011
     Verkaufsrang: 37503      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 13,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



An einem Vormittag trifft ein Mann mittleren Alters in einer abgeschiedenen Hotelanlage im Alpenvorland ein. Schon bald entsteht zwischen ihm und einer jungen Frau eine überraschende Spannung. Sie tauschen geheime Zeichen aus, versteckte Botschaften, Hinweise auf Lektüren und Musikstücke - und ohne, dass sie auch nur ein einziges Wort miteinander wechseln, verwickeln sie sich in das Mysterium der Annäherung und einer ungewöhnlichen Liebe, für die nur die Liebe selber zählt.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8  9  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten