Salman Rushdie

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Golden House - Salman RushdieGolden House
Salman Rushdie

Gebundene Ausgabe, 5. September 2017
     Verkaufsrang: 5321      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 25,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Seit " Fegefeuer der Eitelkeiten" gab es keinen Roman mehr, der unsere Zeit so treffend, unterhaltsam und weitsichtig erklärt.
Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei erwachsenen Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist und sich eine junge Russin zur Frau genommen hat. Der junge Filmemacher René wohnt im Nachbarhaus und ist fasziniert von der Familie, die ihm besten Stoff für ein Drehbuch liefert: Aufstieg und Fall eines skrupellos ehrgeizigen, narzisstischen und mediengewandten Schurken, der Make-up trägt und sich die Haare färbt. René wird Zeuge und in einer folgenschweren Episode sogar Teilhaber des dekadenten Treibens im Golden House, dessen Besitzer nicht nur den Vornamen mit Kaiser Nero teilt . . .
Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzählkunst ein treffendes Bild unserer heutigen Welt. Dieser Roman beweist aufs Neue, dass er einer der besten Geschichtenerzähler unserer Tage ist.



Mitternachtskinder: Roman - Salman RushdieMitternachtskinder: Roman
Salman Rushdie

Taschenbuch, 9. Dezember 2013
     Verkaufsrang: 119403      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die satanischen Verse: Roman - Salman RushdieDie satanischen Verse: Roman
Salman Rushdie

Taschenbuch, 14. Oktober 2013
     Verkaufsrang: 137931     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

.



Golden House - Salman RushdieGolden House
Salman Rushdie

MP3 CD, 5. September 2017
     Verkaufsrang: 107339      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 17,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



M P3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe. 872 Min.
M P3 Audio C D
" Gebt Salman Rushdie den Nobelpreis. " F A Z
Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist. Der junge Filmemacher René ist fasziniert von der Familie und gerät in ihren Bann. Er hat Zugang zu der prächtigen Welt der Goldens - und wird Zeuge davon, wie das Reich des alten Golden zerfällt. Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzähllust ein genaues Bild unserer heutigen Welt.
Gelesen von Simon Jäger.
(2 mp3-C Ds, Laufzeit: ca. 14h 32)



Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte: Roman - Salman RushdieZwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte: Roman
Salman Rushdie

Taschenbuch, 10. April 2017
     Verkaufsrang: 214018      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Joseph Anton: Autobiografie - Salman RushdieJoseph Anton: Autobiografie
Salman Rushdie

Taschenbuch, 14. April 2014
     Verkaufsrang: 46263      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Golden House - Salman RushdieGolden House
Salman Rushdie

Hörbuch-Download, 5. September 2017
     Verkaufsrang: 312      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 16,71 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist. Der junge Filmemacher René ist fasziniert von der Familie und gerät in ihren Bann. Er hat Zugang zu der prächtigen Welt der Goldens - und wird Zeuge davon, wie das Reich des alten Golden zerfällt.
Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzähllust ein genaues Bild unserer heutigen Welt.



Die satanischen Verse: Roman - Salman RushdieDie satanischen Verse: Roman
Salman Rushdie

Taschenbuch, 11. September 2017
     Verkaufsrang: 40900      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Caught Between Cultures: Schulausgabe für das Niveau B2, ab dem 6. Lernjahr. Ungekürzter englischer Originaltext mit Annotationen (Klett English Editions) - Chinua AchebeCaught Between Cultures: Schulausgabe für das Niveau B2, ab dem 6. Lernjahr. Ungekürzter englischer Originaltext mit Annotationen (Klett English Editions)
Chinua Achebe, Joseph Conrad, Hanif Kureishi, Doris Lessing, W. Somerset Maugham, R. K. Narayan, George Orwell, Salman Rushdie, Qaisra Shahraz, Muriel Spark, Ngugi wa Thiong'o

Taschenbuch, 9. Oktober 2007
     Verkaufsrang: 39174      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,70 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Klett English Editions



Shalimar der Narr: Roman - Salman RushdieShalimar der Narr: Roman
Salman Rushdie

Taschenbuch, 13. Februar 2012
     Verkaufsrang: 429893      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



India will nicht India heißen. “ India klang für sie immer noch falsch, exotisch, kolonial”, heißt es über eine der jungen Hauptfiguren in Salman Rushdies Roman Shalimar der Narr: „ein Name, der die Aneignung einer Realität andeutete, die ihr nicht gehören konnte; und sie beharrte darauf, dass er sowieso nicht zu ihr passte, dass sie sich nicht wie Indien fühlte, obwohl ihre Haut von satter, tiefdunkler Farbe war, das lange Haar schimmernd und schwarz. “ India weiß gar nicht, wie sehr sie mit ihrer Abneigung intuitiv der Wahrheit nahe kommt. Denn in Wirklichkeit heißt sie gar nicht India. In Wirklichkeit heißt sie Kashmira.
Gezeugt wurde Kashmira von der Tänzerin Boonyi und dem Ausnahme-Diplomaten Max Ophuls. Ophuls hat Boonyi dem Narren Shalimar ausgespannt. Shalimar lässt sich derweil aus Gram zum islamistischen Terroristen ausbilden und heuert als Chauffeur bei Ophuls an, der seinerseits lange für den U S-amerikanischen Antiterrorkampf tätig war. Eines Tages schneidet er Ophuls die Kehle durch. India beginnt, nach den Hintergründen der Tat zu fahnden. Langsam kommt sie ihrer eigenen Geschichte auf die Spur: und der Leser erfährt, dass India eigentlich eine Allegorie ist für das geteilte und einstmals paradiesische Land Kashmir am Fuße des Himalaya, das zwischen Pakistan und Indien zerrissen ist.
Warum gibt es Hass auf der Welt? Das ist die Frage, die Rushdie in den Hunderten kleiner Geschichten, Anspielungen und Verweise von Shalimar der Narr in immer neuen Varianten stellt. Es ist vor allem der Hass der Kulturen, dessen erstes prominentes Opfer er in gewisser Weise geworden ist und dessen Konsequenzen die Welt am 11. September 2001 zu spüren bekam. Rushdie will erklären und mystisch verklären zugleich, in einer ungemein phantasievollen, paradiesisch bunten Sprache. Manchmal will er auch zuviel. Aber im Grunde wird sich niemand während der Lektüre dieses faszinierenden Panoptikums langweilen. -Stefan Kellerer


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten