Volker Reiche

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 3


Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie - Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie

Gebundene Ausgabe, 19. September 2007
     Verkaufsrang: 1460080      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 99,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Ein Patagonier in Berlin: Texte der deutschen Gombrowicz-Rezeption - Ein Patagonier in Berlin: Texte der deutschen Gombrowicz-Rezeption

Taschenbuch, 1. November 2017
     Verkaufsrang: 3208220      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 28,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Friendly Fire - Andreas PlatthausFriendly Fire
Andreas Platthaus

Broschiert, September 2011
     Verkaufsrang: 3326822      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie - Nils PutschkyPraxis der Orthopädie und Unfallchirurgie
Nils Putschky

Gebundene Ausgabe, 22. Oktober 2008
     Verkaufsrang: 342747      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 99,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Enthusiasten der Literatur: Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portaits - Marcel Reich-RanickiEnthusiasten der Literatur: Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portaits
Marcel Reich-Ranicki, Golo Mann

Gebundene Ausgabe, März 2000
     Verkaufsrang: 1205500      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 18,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Willi Wiedehopf räumt auf - Volker ReicheWilli Wiedehopf räumt auf
Volker Reiche

Taschenbuch, 1984
     Verkaufsrang: 1765000     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Wiedehopf-Comics Band 1



Emotion - Beiträge zum Werk von Wilhelm Reich: Thema: Sexualität - Emotion - Beiträge zum Werk von Wilhelm Reich: Thema: Sexualität

Taschenbuch, 1. Juni 2002
     Verkaufsrang: 1780413     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Fachzeitschrift



Mein Leben: Auswahlband für die Schule - Marcel Reich-RanickiMein Leben: Auswahlband für die Schule
Marcel Reich-Ranicki

Taschenbuch, 1. Mai 2005
     Verkaufsrang: 831646      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 7,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Lange Zeit hatte Marcel Reich-Ranicki die Niederschrift seiner Autobiografie vor sich hergeschoben. Dennoch wurde er von Freunden und Bekannten ermutigt und gedrängt, von Verlegern mit Geld gelockt. Sechs Jahre schrieb er an seinen Erinnerungen. Im Alter von 79 hatte er sie dann vorgelegt. 2003 sind die Erinnerungen des 1920 Geborenen im Taschenbuch erschienen.
Das Buch ist in fünf Teile gegliedert, wobei der Schwerpunkt auf der Zeit vor 1958 liegt. Die ersten beiden Abschnitte zeigen die Entwicklung und die Leidenszeit des Schülers und jungen Mannes, die in höchstem Maße von den Ereignissen der Zeitgeschichte geprägt ist. Es sind dies die Kindheit in Polen, die Jugend im nationalsozialistischen Berlin und schließlich die eindringlich und zugleich in einem ruhigen Tonfall geschilderten Zustände im Warschauer Getto. Nach dem Neuanfang im kommunistischen Polen erfolgt dann die Zäsur: Ende der Fünfziger zieht es Reich-Ranicki in die Bundesrepublik.
Dieses Datum markiert einen Einschnitt im Leben des Kritikers und zugleich in dessen Erzählen. Hat er bis dahin seine Persönlichkeitsbildung als humanistisch geprägter Schüler und junger Mann in der immer barbarischer werdenden äußeren Welt ausführlich dargestellt, so erzählt er die folgenden Jahrzehnte nur noch in Episoden. Zwar kommt manches - z. B. seine Zeit bei der F. A. Z. - etwas zu kurz, gleichwohl können andere Abschnitte dafür entschädigen: Die Begegnungen mit Mitgliedern der Familie Mann, sein Porträt Wolfgang Koeppens oder die jahrelange und letztlich doch gebrochene Freundschaft zu Joachim Fest werden unterhaltsam wie sensibel geschildert. Mein Leben ist ein Buch über das Gezeichnetsein durch die Schrecken des Dritten Reiches und über persönliche Enttäuschungen. Es ist aber auch ein Buch über glückliche Augenblicke, sowie über die Liebe, und zwar die zu seiner Frau und - natürlich - zur Literatur.
Marcel Reich-Ranicki hat im Grunde alles erreicht, was ein Kritiker erstreben kann: Er wurde zum bedeutendsten und einflussreichsten Kritiker seiner Zeit. Nach wie vor ist er gefürchtet und respektiert - doch kaum geliebt. Vor allem aber ist er eins geblieben: ein Außenseiter. Und man spürt über die 560 Seiten hinweg, wie sehr ihn das geschmerzt hat. So steht gegen Ende des Buches nicht zufällig ein Zitat des von ihm geschätzten Friedrich Schlegel, das Reich-Ranicki auf sich selbst bezieht: " Man findet mich interessant und geht mir aus dem Wege. . . Am liebsten besieht man mich aus der Ferne, wie eine gefährliche Rarität. " < I>-Alexander Simon



Materialien zu Hans Mayer >Außenseiter< (Ausgabe mit einem Quellennachweis) - Jan AmeryMaterialien zu Hans Mayer >Außenseiter< (Ausgabe mit einem Quellennachweis)
Jan Amery, Franz Schonauer, Wolfram Schütte, Klaus Völker, Herbert Anton, Marcel Reich-Ranicki, Hanns Grössel, Edgar Piel u.a.

Taschenbuch, 1978
    
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Ein Patagonier in Berlin: Texte der deutschen Gombrowicz-Rezeption - Ein Patagonier in Berlin: Texte der deutschen Gombrowicz-Rezeption

Gebundene Ausgabe, 1. November 2017
     Noch nicht erschienen.
Preis: € 39,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1 2  3  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten