Alexander Solschenizyn

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 2


Der Archipel Gulag - Alexander SolschenizynDer Archipel Gulag
Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2011
     Verkaufsrang: 542586     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch - Alexander SolschenizynEin Tag im Leben des Iwan Denissowitsch
Alexander Solschenizyn

Hörbuch-Download, 14. September 2017
     Verkaufsrang: 9761      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 6,47 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Dreitausendsechshundertdreiundfünfzig Tage wird S 854 in Haft verbringen - Tage, die bestimmt sind von einem kaum zu bewältigenden Arbeitspensum, von Hunger und Entbehrung. Von einem dieser Tage in einem der Lager des Gulag handelt Alexander Solschenizyns Erzählung. Vom Weckruf bis zum Löschen des Lichts beschreibt er den Alltag von Iwan Denissowitsch, schildert die Sorgen und Nöte des Inhaftierten - keine Grausamkeiten, sondern die täglichen Schikanen, aber auch die Freude über fünf Minuten Ruhe oder über eine Schüssel Suppe.
Eindringlich liest Günther Schramm die Erzählung, in der sich im Einzelschicksal des Iwan Denissowitsch das Leid Millionen Gefangener spiegelt.



Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch: Ungekürzte Lesung mit Günther Schramm (1 mp3-CD) - Alexander SolschenizynEin Tag im Leben des Iwan Denissowitsch: Ungekürzte Lesung mit Günther Schramm (1 mp3-CD)
Alexander Solschenizyn

MP3 CD, 8. September 2017
     Verkaufsrang: 452951      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ungekürzte Lesung mit Günther Schramm (1 mp3-C D), Lesung. 350 Min.
M P3 Audio C D
Dreitausendsechshundertdreiundfünfzig Tage wird S 854 in Haft verbringen - Tage, die bestimmt sind von einem kaum zu bewältigenden Arbeitspensum, von Hunger und Entbehrung. Von einem dieser Tage in einem der Lager des Gulag handelt Alexander Solschenizyns Erzählung. Vom Weckruf bis zum Löschen des Lichts beschreibt er den Alltag von Iwan Denissowitsch, schildert die Sorgen und Nöte des Inhaftierten - keine Grausamkeiten, sondern die täglichen Schikanen, aber auch die Freude über fünf Minuten Ruhe oder über eine Schüssel Suppe. Eindringlich liest Günther Schramm die Erzählung, in der sich im Einzelschicksal des Iwan Denissowitsch das Leid Millionen Gefangener spiegelt.
Ungekürzte Lesung mit Günther Schramm
1 mp3-C D ca. 5 h 50 min



Der Archipel GULAG. Folgeband: Arbeit und Ausrottung. Seele und Stacheldraht - Alexander SolschenizynDer Archipel GULAG. Folgeband: Arbeit und Ausrottung. Seele und Stacheldraht
Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1974
     Verkaufsrang: 24855     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Buchgemeinschaft Donauland; 1974; Leinen; Gebraucht - Gut; Folgeband: Arbeit und Ausrottung - Seele und Stachedraht; Deutsch; 635 Seiten;



Schwenkitten - Alexander SolschenizynSchwenkitten
Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1. Mai 2007
     Verkaufsrang: 39444     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Meine amerikanischen Jahre - Alexander SolschenizynMeine amerikanischen Jahre
Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, September 2007
     Verkaufsrang: 131235      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Krebsstation. Buch I - Alexander SolschenizynKrebsstation. Buch I
Alexander Solschenizyn

Taschenbuch, 31. März 1971
     Verkaufsrang: 170259     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Krebsstation. Buch I * Aufl. 1971, Einband beschädigt, Papier nachgedunkelt * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch. Bild Bestseller Bibliothek Band 23 - Alexander SolschenizynEin Tag im Leben des Iwan Denissowitsch. Bild Bestseller Bibliothek Band 23
Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1. März 2005
     Verkaufsrang: 178281      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 4,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Nikita Chruschtschow mahnte eindringlich auf dem 22. Parteitag der K Pd S U: " Es ist unsere Pflicht, derartige Angelegenheiten, die mit dem Mißbrauch der Macht zusammenhängen, sorgfältig und allseitig zu klären. Solange wir arbeiten, können und müssen wir vieles klarstellen und der Partei und dem Volk die Wahrheit sagen. . . " Mit dieser Erklärung setzte er sich für ein literarisches Werk ein, das nach Erscheinen sofort Weltruhm erlangte: " Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch". Es bringt keine sensationellen Enthüllungen, sondern die nüchterne, mikroskopisch genaue Untersuchung des Lagerlebens in Sibirien, so wie es von den Opfern der stalinistischen Periode erlebt wurde.



Das Rote Rad. Zweiter Knoten. November sechzehn - Alexander SolschenizynDas Rote Rad. Zweiter Knoten. November sechzehn
Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1995
     Verkaufsrang: 601488     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Krebsstation Roman / Alexander Solschenizin. Mit e. Vorw. von Heinrich Böll. [Aus d. Russ. von Christiane Auras u.a.] - Alexander SolschenizynKrebsstation Roman / Alexander Solschenizin. Mit e. Vorw. von Heinrich Böll. [Aus d. Russ. von Christiane Auras u.a.]
Alexander Solschenizyn

Gebundene Ausgabe, 1970
     Verkaufsrang: 329629     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Patienten in einem usbekischen Krankenhaus in den Nach-Stalin Jahren der Sowjetunion, teils autobiographisch. Solschenizyns Manuskript musste zur Veröffentlichung aus der Sowjetunion geschmuggelt werden. Heinrich Böll schrieb das Vorwort, zeitweilig war Solschenizyn Gast der Familie Böll während seiner Verbannung.


Vorige SeiteSeiten:
 1  2  3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten