Ben Schott

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Schotts Sammelsurium - Ben SchottSchotts Sammelsurium
Ben Schott

Taschenbuch, 9. Oktober 2010
     Verkaufsrang: 115657      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wieder einmal so ein Fall, wo man einfach beides besitzen muss: Buch und Hörbuch. Die Buchausgabe braucht man schon deshalb, weil sich darin so schön ziellos blättern und entdecken lässt. Und natürlich auch, weil hier über 200 Beiträge zu finden sind, die leider nicht auf das Hörbuch gepasst haben. Oder nicht hörbuchkompatibel waren, weil zu optisch - wie die Beiträge zu Wolkentypen, Textilpflegesymbolen oder das Alphabet in Brailleschrift.
Andererseits ist den vielen Lesern von Schotts Sammelsurium dringend anzuraten, auch zu Hörern zu werden. Ben Schotts wundersamer und wunderbarer Mischmasch aus Skurrilitäten und Wissenswertem gibt die Vorlage zu einem besonders charmanten Hörstück. Weil die Beiträge eben nicht nur vorgelesen, sondern von drei ausgezeichneten Schauspielern in Szene gesetzt werden. Famos, wie Stephan Benson, Stefan Kurt und Kai Maertens sich die Bälle zuwerfen und so Witz und Unterhaltungswert dieses audiophonen Potpourris noch zu steigern vermögen. Dabei sind die 75 Fundstücke dieser C D ja wirklich eine Herausforderung für einen Schauspieler; so handelt es sich hier zweifellos um die größte je auf einem Hörbuch versammelte Anzahl ungewöhnlicher Fremdwörter, und dann auch noch Zungenbrecher wie z. B. das vermutlich längste Palindrom der Welt in einem Wort: „ Saippuakauppias“ - falls Sie’s noch nicht wussten: das ist Finnisch und bedeutet „ Seifenhändler“.
Spieldauer: ca. 85 Minuten, 1 C D, gekürzte Fassung < I>-Christian Stahl



Schotts Sammelsurium Essen & Trinken - Ben SchottSchotts Sammelsurium Essen & Trinken
Ben Schott

Taschenbuch, 17. September 2012
     Verkaufsrang: 252583      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Zum Glück für alle Fans und begeisterten Leser sammelt Ben Schott weiter: Diesmal alles Erdenkliche rund um das Thema Essen, Trinken, Tischkultur und Kochen. Man erfährt hier beispielsweise, dass Prost auf Mandarin „ Gan Bei“ heißt, wie man in verschiedenen Sprachen ein Steak bestellt oder was diese seltsamen Abkürzungen beim schwarzen Tee bedeuten ( S F T G F O P etwa heißt „ Special Fine Tippy Golden Flowery Orange Pekoe“). Bei den 75 schmackhaften Hör-Häppchen bleiben japanische Tischsitten ebenso unerwähnt wie eine Typologie von Trinkertypen, die Zubereitung von Martinis oder eine Liste kulinarischer Schutzheiliger. Nützliches („ Wie man eine Karaffe reinigt“) steht hier nahtlos neben Nutzlosem ( Welche „ Smarties-Farben“ gab und gibt es), Kurioses (warum man in früheren Zeiten Keuchhusten mit schimmligem Brot heilte) neben Verblüffendem (der Name Bratwurst kommt nicht von „ Braten“) - nur Langweiliges ist hier nicht zu finden.
Und ein noch größeres Glück ist es, dass dieselbe Mannschaft angetreten ist wie bei Schotts Sammelsurium, um aus dem Buch ein herausragendes Hörbuch zu machen: Stephan Benson, Stefan Kurt und Kai Maertens bieten hier wiederum eine begnadete schauspielerische Leistung und machen aus teilweise eher trockenen Texten großes Theater. Da fehlen einem wirklich die Worte und man kann nur empfehlen: unbedingt selbst anhören!
Spieldauer: ca. 87 Minuten, 1 C D, gekürzte Fassung < I>-Christian Stahl



Schotts Sammelsurium Geld & Wirtschaft - Ben SchottSchotts Sammelsurium Geld & Wirtschaft
Ben Schott

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2011
     Verkaufsrang: 154387      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wieder einmal so ein Fall, wo man einfach beides besitzen muss: Buch und Hörbuch. Die Buchausgabe braucht man schon deshalb, weil sich darin so schön ziellos blättern und entdecken lässt. Und natürlich auch, weil hier über 200 Beiträge zu finden sind, die leider nicht auf das Hörbuch gepasst haben. Oder nicht hörbuchkompatibel waren, weil zu optisch - wie die Beiträge zu Wolkentypen, Textilpflegesymbolen oder das Alphabet in Brailleschrift.
Andererseits ist den vielen Lesern von Schotts Sammelsurium dringend anzuraten, auch zu Hörern zu werden. Ben Schotts wundersamer und wunderbarer Mischmasch aus Skurrilitäten und Wissenswertem gibt die Vorlage zu einem besonders charmanten Hörstück. Weil die Beiträge eben nicht nur vorgelesen, sondern von drei ausgezeichneten Schauspielern in Szene gesetzt werden. Famos, wie Stephan Benson, Stefan Kurt und Kai Maertens sich die Bälle zuwerfen und so Witz und Unterhaltungswert dieses audiophonen Potpourris noch zu steigern vermögen. Dabei sind die 75 Fundstücke dieser C D ja wirklich eine Herausforderung für einen Schauspieler; so handelt es sich hier zweifellos um die größte je auf einem Hörbuch versammelte Anzahl ungewöhnlicher Fremdwörter, und dann auch noch Zungenbrecher wie z. B. das vermutlich längste Palindrom der Welt in einem Wort: „ Saippuakauppias“ - falls Sie’s noch nicht wussten: das ist Finnisch und bedeutet „ Seifenhändler“.
Spieldauer: ca. 85 Minuten, 1 C D, gekürzte Fassung < I>-Christian Stahl



Schottenfreude: Meisterwerke der deutschen Sprache - Ben SchottSchottenfreude: Meisterwerke der deutschen Sprache
Ben Schott

Gebundene Ausgabe, 28. Oktober 2013
     Verkaufsrang: 220105      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 4,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Schotts Sammelsurien: Das Original. 3 Bände - Ben SchottSchotts Sammelsurien: Das Original. 3 Bände
Ben Schott

Gebundene Ausgabe, 6. September 2008
     Verkaufsrang: 191947     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Schotts neues Sammelsurium für alle Lebenslagen - Ben SchottSchotts neues Sammelsurium für alle Lebenslagen
Ben Schott

Gebundene Ausgabe, 12. November 2012
     Verkaufsrang: 356070      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wieder einmal so ein Fall, wo man einfach beides besitzen muss: Buch und Hörbuch. Die Buchausgabe braucht man schon deshalb, weil sich darin so schön ziellos blättern und entdecken lässt. Und natürlich auch, weil hier über 200 Beiträge zu finden sind, die leider nicht auf das Hörbuch gepasst haben. Oder nicht hörbuchkompatibel waren, weil zu optisch - wie die Beiträge zu Wolkentypen, Textilpflegesymbolen oder das Alphabet in Brailleschrift.
Andererseits ist den vielen Lesern von Schotts Sammelsurium dringend anzuraten, auch zu Hörern zu werden. Ben Schotts wundersamer und wunderbarer Mischmasch aus Skurrilitäten und Wissenswertem gibt die Vorlage zu einem besonders charmanten Hörstück. Weil die Beiträge eben nicht nur vorgelesen, sondern von drei ausgezeichneten Schauspielern in Szene gesetzt werden. Famos, wie Stephan Benson, Stefan Kurt und Kai Maertens sich die Bälle zuwerfen und so Witz und Unterhaltungswert dieses audiophonen Potpourris noch zu steigern vermögen. Dabei sind die 75 Fundstücke dieser C D ja wirklich eine Herausforderung für einen Schauspieler; so handelt es sich hier zweifellos um die größte je auf einem Hörbuch versammelte Anzahl ungewöhnlicher Fremdwörter, und dann auch noch Zungenbrecher wie z. B. das vermutlich längste Palindrom der Welt in einem Wort: „ Saippuakauppias“ - falls Sie’s noch nicht wussten: das ist Finnisch und bedeutet „ Seifenhändler“.
Spieldauer: ca. 85 Minuten, 1 C D, gekürzte Fassung < I>-Christian Stahl



Schotts Sammelsurium Essen & Trinken - Ben SchottSchotts Sammelsurium Essen & Trinken
Ben Schott

Gebundene Ausgabe, September 2005
     Verkaufsrang: 401527     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Bln. ( Bloomsbury). 3. Aufl. 2005. geb. m S U. 159 S.



Schotts Sammelsurium: Sport, Spiel und Müßiggang - Ben SchottSchotts Sammelsurium: Sport, Spiel und Müßiggang
Ben Schott

Gebundene Ausgabe, 4. Mai 2006
     Verkaufsrang: 726942     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Ein wirklich passionierter Sammler würde sich nie auf seinen Lorbeeren ausruhen. Des Sammelns gibt es schließlich kein Ende. So sieht das auch Ben Schott, der nun bereits sein drittes Sammelsurium herausgibt. Nach dem Essen & Trinken wendet er sich nun weiteren kulturell hoch stehenden Tätigkeiten des Menschen zu: Sport, Spiel & Müßiggang, wobei letzteres freilich als hohe Kunst des Untätigseins einen gewissen Gegenpol zum Treiben bei Sport und Spiel darstellt. Genau, wie es Schott nun mal nimmt, gibt er am Ende des Buches sogar die inhaltliche Verteilung an: Sport 56%, Spiel 30%, Müßiggang 14%.
Was gibt es für einen schöneren Zeitvertreib als die Lektüre eines intelligenten und witzigen Buches über die unerschöpfliche Phantasie des Menschen, sich seine Zeit zu vertreiben. Auf 160 Seiten präsentiert Ben Schott beispielsweise: das erste Kreuzworträtsel von 1913, die 10 Tätowierungen David Beckhams, eine Skizze der " Pu-Stöcke-Brücke", eine wissenschaftliche Analyse des Steine-über-Wasser-Ditschen-Lassens, Worterklärungen etwa zu Jägerlatein oder Kasinofachausdrücken, kuriose sportbedingte Todesfälle, ein Heilmittel gegen Faulheit aus dem Jahr 1830, welche 24 Mann man für einen Formel-1-Boxenstop braucht, oder dass der Begriff " Hobby" aus der Falknerei stammt.
Kein Spielverderber soll nun wieder daherkommen und monieren, wie nutzlos diese Anhäufung von Wissen sei. Die Regeln von Elefantenpolo nicht zu kennen, mag tatsächlich zu verschmerzen sein, aber ist es nicht entzückend zu erfahren, dass die Balljungen bei diesem Spiel vornehmlich die Aufgabe haben, "die immensen Mengen an Elefantenkot vom Spielfeld zu entfernen". Oder wer hat bitte die richtige Antwort gewusst auf die Frage, warum ein Marathonlauf ausgerechnet 42, 195 Kilometer lang ist? Schuld daran ist Königin Alexandra von England. Bei den Olympischen Spielen 1908 in London wurde die Strecke um 385 Yards verlängert, damit die Königliche Hoheit den Start von ihren Gemächern im Windsorpalast aus sehen konnte. < I>-Christian Stahl



Schotts Sammelsurium - Ben SchottSchotts Sammelsurium
Ben Schott

Audio CD, 15. Februar 2005
     Verkaufsrang: 824975      Versandfertig in 2 - 3 Werktagen
Preis: € 4,22 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wieder einmal so ein Fall, wo man einfach beides besitzen muss: Buch und Hörbuch. Die Buchausgabe braucht man schon deshalb, weil sich darin so schön ziellos blättern und entdecken lässt. Und natürlich auch, weil hier über 200 Beiträge zu finden sind, die leider nicht auf das Hörbuch gepasst haben. Oder nicht hörbuchkompatibel waren, weil zu optisch - wie die Beiträge zu Wolkentypen, Textilpflegesymbolen oder das Alphabet in Brailleschrift.
Andererseits ist den vielen Lesern von Schotts Sammelsurium dringend anzuraten, auch zu Hörern zu werden. Ben Schotts wundersamer und wunderbarer Mischmasch aus Skurrilitäten und Wissenswertem gibt die Vorlage zu einem besonders charmanten Hörstück. Weil die Beiträge eben nicht nur vorgelesen, sondern von drei ausgezeichneten Schauspielern in Szene gesetzt werden. Famos, wie Stephan Benson, Stefan Kurt und Kai Maertens sich die Bälle zuwerfen und so Witz und Unterhaltungswert dieses audiophonen Potpourris noch zu steigern vermögen. Dabei sind die 75 Fundstücke dieser C D ja wirklich eine Herausforderung für einen Schauspieler; so handelt es sich hier zweifellos um die größte je auf einem Hörbuch versammelte Anzahl ungewöhnlicher Fremdwörter, und dann auch noch Zungenbrecher wie z. B. das vermutlich längste Palindrom der Welt in einem Wort: „ Saippuakauppias“ - falls Sie’s noch nicht wussten: das ist Finnisch und bedeutet „ Seifenhändler“.
Spieldauer: ca. 85 Minuten, 1 C D, gekürzte Fassung < I>-Christian Stahl



Schotts Sammelsurium - Ben SchottSchotts Sammelsurium
Ben Schott

Gebundene Ausgabe, 1. September 2004
     Verkaufsrang: 602614      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 16,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Bln. ( Bloomsbury). 9. verb. Aufl. 2005. geb. m S U. 159 S.


Seiten:
  1  2 3 4 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten