Frank Schirrmacher

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Ego: Das Spiel des Lebens - Frank SchirrmacherEgo: Das Spiel des Lebens
Frank Schirrmacher

Gebundene Ausgabe, 18. Februar 2013
     Verkaufsrang: 78226      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das Spiel des Lebens. Karl Blessing Verlag, München 2013, Pappband mit Schutzumschlag, 351 Seiten, 22x14 cm (=8°), minimale Gebrauchsspuren,



Technologischer Totalitarismus: Eine Debatte (edition suhrkamp) - Technologischer Totalitarismus: Eine Debatte (edition suhrkamp)

Broschiert, 9. Mai 2015
     Verkaufsrang: 135105      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Payback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen - Frank SchirrmacherPayback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen
Frank Schirrmacher

Broschiert, 22. August 2011
     Verkaufsrang: 148342      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Methusalem-Komplott: Die Menschheit altert in unvorstellbarem Ausmaß. Wir müssen das Problem unseres eigenen Alterns lösen, um das Problem der Welt zu lösen - Dr. Frank SchirrmacherDas Methusalem-Komplott: Die Menschheit altert in unvorstellbarem Ausmaß. Wir müssen das Problem unseres eigenen Alterns lösen, um das Problem der Welt zu lösen
Dr. Frank Schirrmacher

Taschenbuch, 5. Oktober 2005
     Verkaufsrang: 283409      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das Methusalem-Komplott: Die Menschheit altert in unvorstellbarem Ausmaß. Wir müssen das Problem unseres eigenen Alterns lösen, um das Problem der Welt zu lösen



Die Stunde der Welt: Fünf Dichter ? ein Jahrhundert: George ? Hoffmansthal ? Rilke ? Trakl ? Benn - Frank SchirrmacherDie Stunde der Welt: Fünf Dichter ? ein Jahrhundert: George ? Hoffmansthal ? Rilke ? Trakl ? Benn
Frank Schirrmacher

Gebundene Ausgabe, 9. Mai 2017
     Verkaufsrang: 114670      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Fünf Dichter - ein Jahrhundert: George - Hofmansthal - Rilke - Trakl - Benn
Gebundenes Buch
Frank Schirrmacher erkundet die Bedeutung von Georg Trakl, Rainer Maria Rilke, Hugo von Hofmannsthal, Stefan George und Gottfried Benn, deren ästhetische Errungenschaften die literarische Moderne prägten und bis heute nachwirken.
" Diese fünf Dichter sind Erscheinungsformen jenes Ausbruchs an Begabung, Energie und eines auf Totalität zielenden Verlangens, der die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts prägte. Sie waren Entdecker, Eroberer, Besitzergreifer - und zwar in einer Vollständigkeit, die noch heute die Kunst zu lähmen scheint. Dergleichen hat es später nie wieder gegeben. " Frank Schirrmacher.



Ego: Das Spiel des Lebens - Frank SchirrmacherEgo: Das Spiel des Lebens
Frank Schirrmacher

Broschiert, 1. September 2014
     Verkaufsrang: 345743      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Medien und Öffentlichkeit: Positionierungen, Symptome, Simulationscrashes - Norbert BolzMedien und Öffentlichkeit: Positionierungen, Symptome, Simulationscrashes
Norbert Bolz, Manfred Faßler, Wulf R Halbach, Dietmar Kamper, Derrick de Kerckhove, Oskar Negt, Florian Rötzer, Frank Schirrmacher, Walter Seitter, Michael Sontheimer, Peter M. Spangenberg

Broschiert, 28. Juli 2015
     Verkaufsrang: 754561      Versandfertig in 4 - 5 Werktagen
Preis: € 48,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Prominente Autoren diskutieren Themen, aus den Bereichen Neue Medien, Philosophie und Sozialwissenschaft. Robert Adrian Dirk Baecker Agentur Bilwet Norbert Bolz Amy S. Bruckman Bernhard J. Dotzler Manfred Faßler Wolfgang Hagen Wulf R. Halbach Dietmar Kamper Derrick de Kerckhove Rudolf Maresch Axel Matthes Oskar Negt Radio Patapoe Ulrich Rödel Florian Rötzer Avital Ronell Theo Roos Frank Schirrmacher Thomas Schmitt Walter Seitter Bernhard Siegert Vivian Sobchak Michael Sontheimer Peter M. Spangenberg Ingeborg Villinger Niels Werber Hubert Winkels Das Buch gibt Antworten auf die folgenden Fragen des Herausgebers an die Autoren: - Wie beurteilen Sie die durch elektronische Medien umgestaltete »bürgerliche Öffentlichkeit«? Führen »entfesselte Öffentlichkeiten« tatsächlich zu einer » Vitalisierung von Öffentlichkeit«, zur » Pluralisierung von Meinungsbildung«, zu vermehrter » Partizipation an Entscheidungsprozessen« und damit zu mehr » Möglichkeiten der Emanzipation«? Könnte eine »permanente Belagerung« der Machtsysteme Politik und Ökonomie durch eine vollständig politisierte Öffentlichkeit den erhofften Erfolg bringen? Und welche Konsequenzen ergäben sich daraus für eine evt. erst noch »zu schaffende Demokratie«? - Welche Medien-Strategien wären erforderlich, um den bloßen Interpreten- oder Konsumentenstandpunkt zu verlassen? Welche Rolle könnten dabei Cyberpunks, die neuen Nomaden des telematischen Raumes, spielen? Gibt es Anzeichen auf die Heraufkunft einer »technischen Guerilla«? - Welche neuen Erfahrungs- bzw. Wahrnehmungsräume liefern maschinell bestückte Medien-Welten für den Umgang mit politischen Öffentlichkeiten? Bieten sie tatsächlich neue Möglichkeitsfelder interaktiver und damit partizipatorischer Praxis, von denen die politischen Demokratisierungsbewegungen von jeher träumen? - Lassen sich die Menschen überhaupt aus ihrer angestammten (passiven) Konsumentenrolle drängen und in eine solche »universelle Interaktionsmaschine« einspannen? Oder verbergen sich. . .



Minimum - Frank SchirrmacherMinimum
Frank Schirrmacher

Gebundene Ausgabe, 7. März 2006
     Verkaufsrang: 345749     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Schirrmacher, Frank: Minimum, Vom Vergehen und Neuentstehen unserer Gemeinschaft, München, Blessing 2006, 185 S. , O Pbd. m. O U. , sehr gut erhalten 3. Auflage, vom Autor signiert



Payback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen - Frank SchirrmacherPayback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen
Frank Schirrmacher

Gebundene Ausgabe, 16. November 2009
     Verkaufsrang: 384740      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Payback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolleüber unser Denken zurückgewinnen * Schutzumschlag mit kleinen Lagerspuren, Buch sehr sauber, ungelesen * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



Die Zukunft des Kapitalismus (edition suhrkamp, Band 2603) - Die Zukunft des Kapitalismus (edition suhrkamp, Band 2603)

Taschenbuch, 19. April 2010
     Verkaufsrang: 585739      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten