Manfred Spitzer

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen - Manfred SpitzerDigitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen
Manfred Spitzer

Taschenbuch, 1. Oktober 2014
     Verkaufsrang: 1918      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Cyberkrank!: Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert - Manfred SpitzerCyberkrank!: Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert
Manfred Spitzer

Taschenbuch, 1. August 2017
     Verkaufsrang: 10550      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



[ Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet vier ]



Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens - Manfred SpitzerLernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens
Manfred Spitzer

Taschenbuch, 13. April 2007
     Verkaufsrang: 22547      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Neueste Ergebnisse der Hirnforschung im Plauderton. Die vergangenen zehn, 15 Jahre haben hier Erstaunliches ergeben: Lernen funktioniert in vieler Hinsicht anders, als bisher angenommen. Der Autor möchte zeigen, dass tief greifende Reformen von Schule und Bildungswesen unausweichlich sind. Wichtig für Eltern, Erzieher, Lehrer und Professoren.
Nicht alles wirkt dann sensationell: Dass ständiges Abprüfen gerade erworbenen Wissens dazu führt, dass unser Hirn nach der Klassenarbeit Gelerntes sofort wieder vergisst, lehrt die Erfahrung. Dass niemand unter Angst und Schrecken nachhaltig lernt, auch. Aber dass sich die altbekannte Beobachtung, nur ein von seiner Sache begeisterter Lehrer erziele Erfolge, biologisch begründen lässt, ist dann doch bemerkenswert.
Achtung: Spitzer geht weit über Schul- und Lernfragen hinaus! Warum sterben wir eigentlich nicht, wenn unsere Fortpflanzungsaufgabe erfüllt ist? Ist das Leben wirklich nur rücksichtsloser Kampf? Oder lassen sich für solidarisches Handeln Gründe in der bio- und psychologischen Konstitution des Menschen finden? Ein Buch, über das man sich unterhalten möchte, wenn man es gelesen hat - dem Rezensenten geht es jedenfalls so: gut also zum Verschenken an Partner und Freunde.
Kleine Warnung: Zwar schreibt Spitzer durchaus klar, an vielen Stellen sogar witzig. Aber die Schilderungen von Versuchen, mit denen dieses oder jenes in der Wissenschaft nachgewiesen wurde, erfordern einige Konzentration, vor allem bei Lesern, die mit der Welt der Experimente nicht vertraut sind. Zum Glück fasst der Autor die Ergebnisse immer wieder knapp und anschaulich zusammen. Fazit: Am Ende des Jahres mit dem Pisa-Schock ein Buch, das nicht so schnell veralten dürfte. < I>-Michael Winteroll



Rotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung (Wissen & Leben) - Manfred SpitzerRotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung (Wissen & Leben)
Manfred Spitzer

Broschiert, 22. Januar 2014
     Verkaufsrang: 361073     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Rotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung (Wissen & Leben) - Manfred SpitzerRotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung (Wissen & Leben)
Manfred Spitzer

Taschenbuch, 22. Januar 2014
     Verkaufsrang: 105106      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Gelegenheit macht Liebe, Kleider machen Leute und der Teufel macht krank (Wissen & Leben) - Manfred SpitzerGelegenheit macht Liebe, Kleider machen Leute und der Teufel macht krank (Wissen & Leben)
Manfred Spitzer

Taschenbuch, 21. Dezember 2015
     Verkaufsrang: 428532      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Broschiertes Buch
Was ist dran, an » Gelegenheit macht Liebe« oder » Kleider machen Leute«? Warum glauben manche Menschen lieber an zwei sich widersprechende Verschwörungstheorien als an die Wahrheit, und wie korreliert der Glaube an Gott und den Teufel mit der Kriminalitätsrate? Wie sehen die neurobiologischen Parallelen zwischen Hund und Menschen aus? Warum macht blaues Licht schlaflos und der ständig im Hintergrund laufende Fernseher sprachlos? Manfred Spitzer referiert über aktuelle neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse und präsentiert Fakten, Experimente und wissenschaftliche Studien auf gewohnt unterhaltsame Art: In anspruchsvollen Miniaturen erschließt er Sinn und Bedeutung von Redewendungen und Phänomenen der Moderne. Und auch gegen die neuerdings weitverbreitete Angst, etwas zu verpassen, weiß Spitzer Rat: Legen Sie das Smartphone zur Seite, fahren Sie den Computer herunter und lesen Sie ein Buch - wenn Sie sich darüber hinaus für Neurowissenschaften interessieren, doch am besten gleich dieses!



Musik im Kopf - Manfred SpitzerMusik im Kopf
Manfred Spitzer

Taschenbuch, 27. August 2014
     Verkaufsrang: 117672      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens - Manfred SpitzerLernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens
Manfred Spitzer

Gebundene Ausgabe, 2. Oktober 2002
     Verkaufsrang: 19565     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens



Cyberkrank!: Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert - Manfred SpitzerCyberkrank!: Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert
Manfred Spitzer

Gebundene Ausgabe, 2. November 2015
     Verkaufsrang: 52624      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der Gehirnforscher Manfred Spitzer legt hier nach seinen viel beachteten Büchern ? Vorsicht Bildschirm!" und ? Digitale Demenz" jetzt ein neues brisantes Buch vor: ? Cyberkrank!" zeigt die schockierenden Wirkungen digitaler Medien auf, insbesondere von intensivem Smartphone-Gebrauch und bezeichnet die dramatischen Folgen als neue Zivilsationskrankheit. Spitzer zeigt unter anderem die Wirkung von suchterzeugenden Substanzen, die als Belohnungsreaktion vom Gehirn bei intensiver Smartphone-Benutzung ausgeschüttet werden. Die Wirkung und Entwicklung von solchen Gehirntätigkeiten dominiert dabei über die Entwicklung gesunder Fähigkeiten wie Selbstkontrolle, Willensstärke, Mitgefühl ( Empathie-Fähigkeit), Kritikfähigkeit und Kreativität. All das leidet stark unter dem stundenlangen Starren aufs Display. Offline-Zeit wird als Langeweile empfunden, was zeigt, dass die Kreativität zur Beschäftigung und die Fähigkeit zum bloßen Nachdenken und Reflektieren in reizarmen Zeiten verloren geht. Untersuchungen haben gezeigt: Testpersonen, die 15 Minuten allein in einen Raum gelassen wurden nur mit einer Vorrichtung, die ihnen kleine Stromstöße verpassen kann, ? beschäftigten" sich lieber damit, sich diese Stromstöße zuzufügen, als die 15 leeren Minuten einfach abzuwarten und durch sinnvolles Nachdenken zu füllen. Das ist nur ein Beispiel von vielen, wie die geistigen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten durch die digitalen Medien Schaden nehmen und degenerieren, was sich durch krankhafte Symptome äußert wie Überforderung (zu hoher Stresspegel), Angst, Depression, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen und vor allem Sucht. Besonders gefährlich und irreversibel ist dies bei jungen Leuten. Wie wird sich unsere Gesellschaft entwickeln? Bemerkenswert ist auch, dass die reichsten Firmen der Welt hinter dieser Entwicklung stehen. Die digitale Überflutung wird von einer extrem starken Lobby von Weltkonzernen vorangetrieben! Was für Interessen und Eliten stehen dahinter? Ha



Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen - Manfred SpitzerDigitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen
Manfred Spitzer

Gebundene Ausgabe, 3. August 2012
     Verkaufsrang: 14196     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen * Aufl. 2012, ungelesen * Schutzumschlag: leichte Lagerspuren * Back-Schutzumschlag leichten Kratzen * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten