W. G. Sebald

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Die Ringe des Saturn: Eine englische Wallfahrt - W.G. SebaldDie Ringe des Saturn: Eine englische Wallfahrt
W.G. Sebald

Taschenbuch, 1. Dezember 1997
     Verkaufsrang: 68132      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ein Reisebericht besonderer Art. Zu Fuß ist Sebald in der englischen Grafschaft Suffolk unterwegs, einem nur dünn besiedelten Landstrich an der englischen Ostküste. Im August, ein Monat, der seit altersher unter dem Einfluß des Saturn stehen soll, wandert Sebald durch die violette Heidelandschaft, besichtigt verfallene Landschlösser, spricht mit alten Gutsbesitzern undstößt auf seinem Weg immer wieder auf die Spuren oft wundersamer Geschichten. So erzählt er von den Glanzzeiten viktorianischer Schlösser, berichtetaus dem Leben Joseph Conrads, erinnert an die unglaubliche Liebe des Vicomtede Chateaubriand oder spürt dem europäischen Seidenhandel bis China nach. Mit klarer und präziser Sprache protokolliert er jedoch auch die stillen Katastrophen, die sich mit dem gewaltsamen Eingriff der Menschen in diesenabgelegenen Landstrich vollzogen. So verwandelt sich der Fußmarsch letztlichin einen Gang durch eine Verfallsgeschichte von Kultur und Natur, die Sebaldmit einer faszinierenden Wahrnehmungsfähigkeit nachzeichnet. Und ganz nebenbeientsteht eine liebevolle Hommage an den Typus des englischen Exzentrikers.



Austerlitz - W. G. SebaldAusterlitz
W. G. Sebald

Taschenbuch, 2011
     Verkaufsrang: 31683      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Jacques Austerlitz heißt der rätselhafte Fremde, den der Erzähler einstin einer dunklen Bahnhofshalle kennen lernte. Als der Zufall die beiden Männer wieder zusammenführt, enthüllt sich Schritt für Schritt die Lebensgeschichtedieses schwermütigen Wanderers. Austerlitz, der seit vielen Jahren in Londonlebt, ist kein Engländer. In den vierziger Jahren ist er als jüdisches Flüchtlingskind nach Wales gekommen. Der Junge wächst bei einem Predigerund seiner Frau heran, und als er nach vielen Jahren seine wahre Herkunfterfährt, weiß er, warum er sich als Fremder unter den Menschen fühlt. W. G. Sebald verfolgt in seinem Roman die Geschichte eines Entwurzelten, derkeine Heimat mehr finden kann.



Die Ausgewanderten: Vier lange Erzählungen - W.G. SebaldDie Ausgewanderten: Vier lange Erzählungen
W.G. Sebald

Taschenbuch, 1. November 1994
     Verkaufsrang: 18723      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



11. Auflage Januar 2006, Taschenbuch, minimale Gebrauchsspuren, sonst guter Zustand



Schwindel. Gefühle: Erzählungen - W.G. SebaldSchwindel. Gefühle: Erzählungen
W.G. Sebald

Taschenbuch, 1. Oktober 1994
     Verkaufsrang: 222066      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Schwindelartige Gefühle der Irritation - in den vier durch wiederkehrende Motive und literarische Anspielungen kunstvoll miteinander verwobenen, geheimnisvollen Geschichten überkommen sie den Erzähler immer dann, wennsich zwischen Erinnerung und Wirklichkeit eine bedrohliche Kluft auftut. Neben dem französischen Romancier Henri Beyle alias Stendhal ist es vorallem Franz Kafka, dem sich der Autor über die literarische Bewunderunghinaus verbunden fühlt und dessen ruheloser, lebendigtoter Jäger Gracchusdurch alle vier Geschichten geistert. Es ist die Melancholie, die Sebaldan diesen beiden Autoren interessiert und seinen eigenen Erfahrungen gegenüberstellt, denn wie der Erzähler selbst wurden auch Stendhal und Kafka von Eingebungengetrieben, von Träumen, Ahnungen und - ' Schwindelgefühlen' geplagt.



»Auf ungeheuer dünnem Eis«: Gespräche 1971 bis 2001 - W.G. Sebald»Auf ungeheuer dünnem Eis«: Gespräche 1971 bis 2001
W.G. Sebald

Taschenbuch, 11. November 2011
     Verkaufsrang: 282417      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Logis in einem Landhaus: Über Gottfried Keller, Johann Peter Hebel, Robert Walser und andere - W.G. SebaldLogis in einem Landhaus: Über Gottfried Keller, Johann Peter Hebel, Robert Walser und andere
W.G. Sebald

Gebundene Ausgabe, 2. Februar 2015
     Verkaufsrang: 465803      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Über Gottfried Keller, Johann Peter Hebel, Robert Walser und andere
Buch mit Leinen-Einband
Die berühmten Künstlerporträts W. G. Sebalds in einer wertvoll ausgestatten Ausgabe.



Campo Santo - W.G. SebaldCampo Santo
W.G. Sebald

Taschenbuch, 1. Januar 2006
     Verkaufsrang: 413190      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Über das Land und das Wasser: Ausgewählte Gedichte 1964 - 2001 - W.G. SebaldÜber das Land und das Wasser: Ausgewählte Gedichte 1964 - 2001
W.G. Sebald

Taschenbuch, 21. November 2012
     Verkaufsrang: 420864      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Nach der Natur: Ein Elementargedicht - W.G. SebaldNach der Natur: Ein Elementargedicht
W.G. Sebald

Taschenbuch, 1. März 1995
     Verkaufsrang: 272687      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der berühmte Meister des Isenheimer Altars Matthias Grünewald, der Naturforscher Georg Wilhelm Steller von der Beringschen Alaska-Expedition und der Autorselbst - was steckt dahinter, wenn Sebald diese unterschiedlichen Männeraus so weit auseinanderliegenden Jahrhunderten in einem ' Elementargekeitvon Natur und Gesellschaft, die unweigerlich eine 'lautlose Katastrophe'heraufbeschwört die Naturzerstörung, welche längst im Gange ist. Dem hellsichtigen, fortschrittskritischen Beobachter beschert sie ein einsames, gedrücktes Dasein sowie die Utopie einer Natur, die den Menschen letztlich besiegenwird, um den Elementen, Pflanzen und Tieren wieder eine Existenz in Schönheitund Frieden zu ermöglichen. Sebald hat mit seinem der Natur, im weiteren Wortsinn aber auch allem Wesentlichen zugewandten ' Elementargedicht' gleichsamein Triptychon geschaffen ein hochpoetisches Sprachkunstwerk, das mitden Lebensläufen dreier Männer vertraut macht, die den Konflikt zwischen Mensch und Natur auf jeweils eigene Weise schmerzlich empfunden haben.



Die Ausgewanderten: Vier lange Erzählungen - W.G. SebaldDie Ausgewanderten: Vier lange Erzählungen
W.G. Sebald

Gebundene Ausgabe, 30. September 2013
     Verkaufsrang: 432157      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Vier lange Erzählungen
Gebundenes Buch
Sebalds vielgerühmtes Meisterwerk über vier Auswanderer. Aus Gesprächen mit deren Freunden, aus Erinnerungen, aus Tagebüchern und Fotoalben sowie aus Besuchen der Schauplätze ihrer Leben rekonstruiert der Ich-Erzähler die teils fiktiven Biografien dieser vier Männer. Ihre Wege führen aus dem provinziellen Deutschland hinaus in die Schweiz, nach Frankreich und England und bis in die fernen Wunderstädte New York und Jerusalem, bevor sie im Alter schließlich an ihrer Vergangenheit zerbrechen. Dabei erzählt Sebald indirekt auch von sich selbst - von seinem Schmerz über das Schicksal dieser Menschen, von seiner Trauer über die deutsche Vergangenheit.


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten