Joseph von Westphalen

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Mehr Jazz sagten die Frauen. 2 CDs - Joseph von WestphalenMehr Jazz sagten die Frauen. 2 CDs
Joseph von Westphalen

Audio CD, 1. September 2000
     Verkaufsrang: 591392     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Lametta Lasziv - Joseph von WestphalenLametta Lasziv
Joseph von Westphalen

Gebundene Ausgabe, 2001
     Verkaufsrang: 553936     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Warum mir das Jahr 2000 am Arsch vorbeigeht - Joseph von WestphalenWarum mir das Jahr 2000 am Arsch vorbeigeht
Joseph von Westphalen

Gebundene Ausgabe, 1999
     Verkaufsrang: 324528      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 12,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Warum mir das Jahr 2000 am Arsch vorbeigeht



Jazz-Box - Joseph von WestphalenJazz-Box
Joseph von Westphalen

Audio CD, 1. März 2004
     Verkaufsrang: 767280     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Lametta Lasziv - Ein kleiner festlicher Roman - Joseph von WestphalenLametta Lasziv - Ein kleiner festlicher Roman
Joseph von Westphalen

Gebundene Ausgabe, 1996
     Verkaufsrang: 863333     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Joseph von Westphalen: Lametta Lasziv. Ein kleiner festlicher Roman. Umschlagbild und Buchschmuck von Michael Sowa. Haffmanns Verlag, Erstausgabe 1996



Wie man mit Jazz die Herzen der Frauen gewinnt - Joseph von WestphalenWie man mit Jazz die Herzen der Frauen gewinnt
Joseph von Westphalen

Audio CD, August 1999
     Verkaufsrang: 872920     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Knapp 100 Titel hat Joseph von Westphalen in seinem " Roman-Soundtrack" (zu den Harry von Duckwitz-Romanen Im diplomatischen Dienst, Das schöne Leben und Die bösen Frauen) in genialer Weise zusammengestellt. Jazzperlen der 20er bis 40er Jahre, die demjenigen Hörer, der Ohren hat zu hören, einen umfassenden Eindruck vermitteln von den elementaren Themen und Stimmungen des Jazz - von bitter und schmerzerfüllt über unverblümt sinnlich-erotisch bis zum hemmungslos wilden Toben. Bekanntes steht neben Wiederentdecktem, ländlich-robustes Schrammeln neben den anspruchsvollen Klängen kunstvoll gestopfter Blasinstrumente.
Westphalen mag keine Trends, er sucht nach dem Authentischen, nach der Substanz in der Musik. Und Achtung: Dies ist keine Kuscheljazz-Sammlung mit Bigband-Brei und Dixie-Seligkeit! Oder wie Westphalen in einem Interview sagt: " Wie gute Rockmusik ist guter Jazz eher hart. Nichts darf süß sein. Schmachtende Nummern müssen bitter sein. In erster Linie war die Jazzmusik zum Toben da (. . . ) (und) zielte auf den Unterleib. " Die Stichworte zum jeweils (nach Westphalens Interpretation) angemessenen Tanzstil beschränken sich demnach auch nicht auf Tanzschul-Repertoire, sondern kommen direkter zur Sache: Da ist von wirbelnden Knien die Rede, von Bewegungen, die rasch, rau, derb, explosiv und buschtrommelig sind, aber auch von solchen, die eher gleitend, ziehend, raumgreifend, oder "nicht unflott-ölig" sind. Und - natürlich! - sind auch genügend fein trauernde, weich wiegende, schleppende, depressiv sich windende Stücke dabei für die gepflegte nachmitternächtliche Melancholie.
Das beiliegende taschenbuchdicke Booklet gibt Hintergrundinfos zu den Stücken und Künstlern, allerdings nicht in Form eines geordneten Künstlerlexikons; das würde auch gar nicht zum restlichen Duktus passen. Stattdessen macht es anekdotenhaft Lust auf eigenes Nachforschen und regt zum individuellen Beschäftigen mit der Musik an.
Jeder, der eine C D-Anlage zu Hause stehen hat und sich für einigermaßen aufgeschlossen und interessiert hält, dem Selbstironie und Sinn für Individualität nicht fremd sind und der seine Beine oder zumindest die Fingerspitzen noch trommelnd auf und ab bewegen kann, sollte diese 4 C Ds mit Stolz sein Eigen nennen können. Und alle anderen eigentlich auch. < I>-Kathrin Rüstig



Im diplomatischen Dienst - Joseph von WestphalenIm diplomatischen Dienst
Joseph von Westphalen

Taschenbuch, 1992
     Verkaufsrang: 544737     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Lametta Lasziv - Joseph von WestphalenLametta Lasziv
Joseph von Westphalen

Gebundene Ausgabe, 1996
     Verkaufsrang: 377302     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Im diplomatischen Dienst - Joseph von WestphalenIm diplomatischen Dienst
Joseph von Westphalen

Gebundene Ausgabe, 1. Februar 1991
     Verkaufsrang: 537895     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Westphalen, Joseph von: Im diplomatischen Dienst. Hamburg, Hoffmann und Campe 1991. 363 S. Oln. m. S U.



Das schöne Leben (Fiction, Poetry & Drama) - Joseph von WestphalenDas schöne Leben (Fiction, Poetry & Drama)
Joseph von Westphalen

Taschenbuch, 1995
     Verkaufsrang: 652452     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)



Seiten:
  1  2 3 4 5 6 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten