Feridun Zaimoglu

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Evangelio: Ein Luther-Roman - Feridun ZaimogluEvangelio: Ein Luther-Roman
Feridun Zaimoglu

Gebundene Ausgabe, 9. März 2017
     Verkaufsrang: 13526      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



1. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/ Pappeinband Köln, Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2017. 344 (3) Seiten (2) Blatt Verlagswerbung mit Schutzumschlag und Lesebändchen, ungelesen und wie neu, auf dem Titel vom Autor persönlich gewidmet und signiert. Feridun Zaimoglu (* 4. Dezember 1964 in Bolu/ Türkei) ist ein bekannter deutscher Schriftsteller und bildender Künstler türkischer Herkunft. 4. Mai 1521 bis 1. März 1522: Martin Luther, Professor in Wittenberg, ist auf Geheiß des Kurfürsten von Sachsen in Gewahrsam genommen worden. Auf der Wartburg sieht er sich größten Anfechtungen ausgesetzt, vollbringt aber auch sein größtes Werk: In nur zehn Wochen übersetzt er das Neue Testament ins Deutsche. Feridun Zaimoglu begibt sich in die Zeit, auf die Burg und in die Kämpfe, die der Verdolmetscher auszufechten hat. Dazu hat er einen äußerst faszinierenden Erzähler erfunden: Landsknecht Burkhard ist Martin Luther zum Schutze an die Seite gestellt, selbst aber Katholik und sieht Luthers Wirken mit Sorge. Er will nicht abfallen, nicht mit der Sitte brechen und muss doch den, der dieses tut, schützen und bewahren. Ja, er muss Luther sogar begleiten, als dieser sich heimlich mit Melanchthon in Wittenberg trifft. Und er muss Luther beistehen, als ihn die sogenannte Teufelsbibel in schlimmste Teufelsvisionen stürzt. Mit klingender Sprache, beeindruckendem Kenntnisreichtum und dramatischer Zuspitzung erzählt Feridun Zaimoglu von einem großen Deutschen, einer Zeit im Umbruch und der Macht und Ohnmacht des Glaubens.



Liebesbrand: Roman - Feridun ZaimogluLiebesbrand: Roman
Feridun Zaimoglu

Taschenbuch, 1. Oktober 2009
     Verkaufsrang: 20983      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Kanak Sprak / Koppstoff: Die gesammelten Misstöne vom Rande der Gesellschaft - Feridun ZaimogluKanak Sprak / Koppstoff: Die gesammelten Misstöne vom Rande der Gesellschaft
Feridun Zaimoglu

Taschenbuch, 18. April 2011
     Verkaufsrang: 208235      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Siebentürmeviertel: Roman - Feridun ZaimogluSiebentürmeviertel: Roman
Feridun Zaimoglu

Taschenbuch, 23. März 2017
     Verkaufsrang: 460310      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Broschiertes Buch
Eine Familiensaga zwischen Orient und Okzident
Das hat man so noch nicht gelesen: Feridun Zaimoglu führt seine Leser ins Istanbul der 30er-Jahre und mitten hinein in eine fremde und faszinierende Welt, in der sich ein deutscher Junge behaupten muss. Eine Familiensaga der besonderen Art, emotionsgeladen, abgründig und spannend.
Wolf weiß nicht, wie ihm geschieht. Nach dem Tod seiner Mutter hat er bei seinem Vater gelebt, muss mit ihm aber nach einer Warnung vor der Gestapo plötzlich Deutschland verlassen. Es ist das Jahr 1939, und Wolf findet sich in Istanbul wieder, in der Familie von Abdullah Bey, eines ehemaligen Arbeitskollegen seines Vaters. Das Siebentürmeviertel ist einer der schillerndsten Stadtteile der Metropole, in der Religionen und Ethnien in einem spannungsreichen Nebeneinander leben. Was als vorübergehende Maßnahme gedacht war, wird zu einer Dauerlösung, und Wolf muss sich zurechtfinden in diesem überwältigenden Kosmos. Er wird von Abdullah Bey an Sohnes statt angenommen, besucht die Schule und erobert sich seine Stellung unter den Jugendlichen des Viertels. Als er langsam zu begreifen beginnt, welche Rolle Abdullah Bey wirklich spielt, gerät er in große Gefahr.
Nach " Leyla", dem Bestseller über den Weg einer jungen Türkin von Anatolien ins Deutschland der 60er-Jahre, wendet sich Feridun Zaimoglu wieder der Türkei zu und greift dabei die deutsche Emigration auf. Mit großer Sprachkraft und Poesie führt er den Leser in eine Welt, in der Kulturen und Religionen, aber vor allem menschliche Leidenschaften und Sehnsüchte aufeinanderprallen.



Die Bibel. Das Projekt - Reinhold BatbergerDie Bibel. Das Projekt
Reinhold Batberger, Barbara Honigmann, Navid Kermani, Hermann Kretzschmar, Brigitte Kronauer, Sibylle Lewitscharoff, Terézia Mora, Doron Rabinovici, Klaus Reichert, Patrick Roth, Marlene Streeruwitz, Oliver Sturm, Lothar Trolle, Feridun Zaimoglu, Anne Weber, Robert Wilson, Werner Fritsch, Sasha Marianna Salzmann, Thomas Harlan, Michael Farin, Dietmar Dath, Arnold Stadler, Alessandro Bosetti

Audio CD, 11. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 351109      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 64,38 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Audio C D
Die Bibel als akustisches Kaleidoskop
Die Bibel ist voller Geschichten von Wundern, Helden und Widersprüchen, die seit jeher zur künstlerischen Auseinandersetzung eingeladen haben. In diesem großangelegten Projekt des Hessischen Rundfunks erzählen Schriftsteller und Künstler die biblischen Geschichten aus einer gegenwärtigen Perspektive. Sie lassen einen Philologenkongress mit einem Pfingstwunder platzen, schicken Abraham mit seinen beiden Frauen Sarah und Hagar zum Familientherapeuten, erschaffen einen schreibenden Paulus, der verzweifelt die Einheit der Christen zu erhalten sucht. In 21 Hörspielen entfaltet sich die ganze Welthaltigkeit, Klugheit, Tragik und, ja, auch Komik der biblischen Geschichten, die heute immer noch die Folie abendländischen Erzählens darstellen. Ein 300-seitiges Begleitbuch gibt alle Bibelstellen zu den Hörspielen an und umfasst 21 Essays von namhaften Theologen und Religionswissenschaftlern, die auch in der Sendefassung als mp3-C D beiliegen.
Als Sprecher sind in den Hörspielen neben vielen anderen zu hören: Ulrich Noethen, Dörte Lyssewski, Corinna Kirchhoff, Edith Clever, Werner Wölbern, Michael Rotschopf, Stefan Hunstein, Ingo Hülsmann, Barbara Nüsse, Felix von Manteuffel, Blixa Bargeld, Corinna Harfouch, Sylvester Groth, Hans Peter Hallwachs und Michael Mendl.
(21 C Ds + 1 mp3-C D, Laufzeit: ca. 28h 27)



Schwule Nachbarn: 22 Erlebnisse - Schwule Nachbarn: 22 Erlebnisse

Taschenbuch, 1. Januar 2009
     Verkaufsrang: 382470      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Leyla: Roman - Feridun ZaimogluLeyla: Roman
Feridun Zaimoglu

Taschenbuch, 1. Januar 2008
     Verkaufsrang: 282414      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Besser ist es, erst den Pfirsich und dann die Melone zu essen. Das weiß Leylas Mutter. Denn die Melone ist süßer, das ist der nicht weiter hinterfragbare Grund. Wie nach einem festgefügten Ritual zerschneidet sie die Melone, und bestimmt von Ritualen, göttlichen Regeln, ist alles im Leben des jungen Mädchens, das Feridun Zaimoglus Roman seinen Namen gab. Wenn man vor den Spiegel tritt, misst sich Schönheit daran, ob der Mund an jener Stelle sitzt, wofür Gott ihn bestimmt hat. So wächst Leyla auf, in einer anatolischen Kleinstadt, unter einem Vater, der seinen Job verliert, unter Brüdern, die gegen den Erzeuger rebellieren, unter Schwestern, die darauf warten, verheiratet zu werden. Aber Leyla will mehr, erobert sich Freiheiten, die sie aber wieder zu verlieren droht. Bis der Umzug der Familie nach Istanbul die große Liebe bringt, alles zu verändern scheint - und doch alles nur noch komplizierter macht . . .
Der 41-jährige Autor Feridun Zaimoglu ( Kanak Sprak, Zwölf Gramm Glück, Abschaum )lebt seit 35 Jahren in Deutschland, wo er Kunst und Humanmedizin studierte. Geboren wurde er im anatolischen Bolu, und da wären auch schon die drei Grundpfeiler beisammen, die sein Schreiben bestimmen: Der präzise, sezierende Blick auf seine Figuren und ihren ärmlichen Alltag ist der des Mediziners, die raffinierte Handlung und eine literarisch anspruchsvolle Sprache verraten Zaimoglus Hang zu kunstvoller Ästhetik. Die Geschichte von Leyla führt zurück ins Land seiner Kindheit, in dem der Glauben stark und der Vater noch stärker ist, in dem Frauen einen fest gefügten (und nicht von ihnen bestimmten) Platz im Leben zugewiesen bekommen - und in dem die Dämme der alten Welt, von den Männern beargwöhnt oder mit ungläubigem Schrecken beobachtet, durch die hereinflutende neue Zeit langsam zu zerbrechen drohen. Stark, genau und auf anrührende Art exotisch. -Stefan Kellerer



Rom: ewige Stadt, Sehnsucht im Klischee? (Corsofolio) - Rom: ewige Stadt, Sehnsucht im Klischee? (Corsofolio)

Gebundene Ausgabe, 4. Oktober 2010
     Verkaufsrang: 202770      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 26,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2010 Ill. Rom; Literatur; Anthologie; Sachgruppe(n) 800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft; B Belletristik Pp. 31 cm Hamburg 157 S. [ Belle 800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft ]



Regina Schmeken: Blutiger Boden. Die Tatorte des NSU - Hans Magnus EnzensbergerRegina Schmeken: Blutiger Boden. Die Tatorte des NSU
Hans Magnus Enzensberger, Barbara John, Gorch Pieken, Katja Protte, Anette Ramelsberger, Matthias Rogg, Feridun Zaimoglu

Gebundene Ausgabe, 31. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 754483      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 35,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Blutiger Boden. Die Tatorte des N S U 19. 10. 2016 144 S. Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/ S U berieben/bestoßen, innen alles in Ordnung; good ? fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition. Im Frühjahr 2013 begann Regina Schmeken, die Tatorte des Nationalsozialistischen Untergrundes ( N S U) zu fotografieren. Um der Beklemmung zu begegnen, die jeden ergreift, der sich mit den Attentaten auseinandersetzt, entschloss sie sich, die Fotografien im Rahmen einer Ausstellung zu zeigen. Dabei geht es darum, die Ungeheuerlichkeit dieser scheinbar willkürlichen Gewalt zu vergegenwärtigen sowie der Ermordeten zu gedenken. Der Titel bezieht sich auf die Propagandaformel Blut und Boden und damit auf die Überzeugung der Nationalsozialisten, dass ein gesunder Staat nur auf der Einheit von eigenem Volk und Boden gründen kann. Die Opfer des N S U waren vor allem türkischstämmige Mitbürger, die kaltblütig umgebracht oder schwer verletzt wurden. Regina Schmeken fotografierte in acht deutschen Städten Orte, die auf den ersten Blick keine Spuren mehr aufweisen. Entstanden ist ein großformatiger Bilderzyklus in Schwarz-Weiß, dessen Motive in dem vorliegenden Bildband dokumentiert sind. Die Fotografien, die die Geschehnisse mit bildnerischen Mitteln gleichsam aufarbeiten, wirken verstörend eindrücklich. Ausstellungen: Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Dresden 3. 11. 2016-7. 5. 2017 | sowie weitere Ausstellungsorte



Zwölf Gramm Glück (KiWi) - Feridun ZaimogluZwölf Gramm Glück (KiWi)
Feridun Zaimoglu

Taschenbuch, 23. September 2005
     Verkaufsrang: 456558     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

# Was bleibt, wenn das groe Gl? ck nicht mehr zu haben ist und das Leben zu versanden droht? In ebenso fulminanten wie filigranen Geschichten erzhlt Feridun Zaimoglu von der Suche nach dem kleinen begl? ckenden Rest.


Seiten:
  1  2 3 4 5 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten