Heiligen-Geist-Hospital in Lübeck
zurück Eine der ältesten Sozialeinrichtungen der Welt steht auf dem Koberg in Lübeck:
Das Heiligen-Geist-Hospital wurde bereits 1286 erbaut. Das Gebäude ist ein Beispiel der Backsteingotik.

Initiator und erster Vorsteher war der Kaufmann Bertram Morneweg aus Riga. Neben der Krankenpflege diente es auch als Altenheim. Die Bewohner mussten sich Regeln unterwerfen, ähnlich einem Kloster. Ab dem 17. Jahrhundert erhielten sie das Recht auf 8 warme Vollbäder im Jahr.