Die schönsten Dörfer Spaniens - Hugh PalmerDie schönsten Dörfer Spaniens
Hugh Palmer

Gebundene Ausgabe, 2004
     Verkaufsrang: 1149706     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Spuren einer wechselvollen Geschichte, Landschaften, die einem den Atem rauben, eine Mentalität die gastfreundlicher nicht sein kann: Das ist Spanien. Das, was dieses Land ausmacht, sieht der Pauschaltourist höchstens auf den zweiten Blick. Der aber, der das Land einmal anders bereist, wird es nie mehr verlassen wollen.
Geschmack auf eine ganz individuelle Reise macht der Bildband von der ersten bis zur letzten Seite. Nicht gerade im Baedeker-Format gehalten, eignet sich der großformatige Bildband also weniger für die Westentasche, ist aber bestens geeignet zur Vorbereitung, zum Stillen der Neugierde und um zunächst einmal dem außerordentlichen Reiz der rund 280 stimmungsvollen Bilder zu erliegen. Rund 35 Dörfer werden porträtiert, die Reise geht durch Ostspanien, Andalusien, Zentralspanien und den Norden des Landes. Abgelegene Befestigungsanlagen, Dörfer, die zum Verlieben schön sind, "pittoreske Fischerdörfer" oder " Bergnester", stolze Burg- und Kirchenbauten, um die sich verschlafene Häuser charmant gruppieren, und verschlungene Wege, die den Zauber einer stillstehenden Uhr haben.
Mediterranes Flair pur und eben dem wirklichen Spanien näher, als man dem Land mit dem Massentourismus je kommen kann. Aufmachung und Auswahl schüren ordentlich das Fernweh, ausführliche Hinweise zu Hotels, Restaurants und Fremdenverkehrsämtern geben den informativen Rahmen und ermöglichen vielleicht, gleich den Nagel mit Kopf zu versehen.
Das Land, in dem Spuren der Geschichte und vergangener Kulturen so reichlich sind wie die Zahl der Sonnenstunden, macht es einem wirklich leicht, sich voller Begeisterung den entlegenen Seiten, den Geheimtipps (wie lange noch? ) zuzuwenden. Rund wird die Sache, wenn Schönheit dann auch noch so genial ins Bild gesetzt wird, wie Meisterfotograf Hugh Palmer dies tut. In seinen Bildern kokettiert er mit Schatten und Sonnenstrahlen und jedes Bild, so scheint es, ist in einem ganz bestimmten Moment entstanden. Auf jeden Fall im richtigen! < I>-Barbara Wegmann







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten