Der Selfkant: Ein Kulturraum - Helmut BinkowskiDer Selfkant: Ein Kulturraum
Helmut Binkowski

Gebundene Ausgabe, 17. November 2014
     Verkaufsrang: 913740      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 29,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ein Kulturraum
Gebundenes Buch
Der Selfkant ist die westlichste Gemeinde Deutschlands und wie seine Nachbargemeinden Gangelt und Waldfeucht eine sehr ländliche Region, mit vielen Feldern und agrarwirtschaftlichen Gebäuden. Wer nicht schon einmal hier war, der würde in der idyllischen, von Bächen und Wäldern durchzogenen Landschaft wohl kaum einen großen Schatz an kulturhistorisch relevanten Denkmälern vermuten. Doch die Region blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück, in der Kelten und Römer, die Christianisierung und das Mittelalter ihre Spuren hinterlassen haben. Davon zeugen noch heute zahlreiche Relikte, weshalb man hier auf ein überreiches Angebot an Sakral- und Säkulargütern mit langer historischer Tradition stößt.
" Der Selkant Ein Kulturraum" stellt die bedeutsamsten Kulturgüter der drei Nachbargemeinden vor und lenkt den Blick auf besondere Details, die dem Betrachter sonst möglicherweise entgehen würden. Aktuelle Fotographien und wissenswerte Hintergrundinformationen lassen Historisches lebendig werden. Viele der vorgestellten Kunstschätze, darunter Überreste der Stadtbefestigung und mittelalterliche Kirchen mit kunsthistorisch bedeutsamen Heiligenfiguren, zahlreiche Kapellen und Wegkreuze, aber auch Windmühlen, Landgüter und Schlösser, dürften selbst Menschen der Region noch unbekannt sein.







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten