Fotos und Informationen
aus der Oberpfalz (Bayern)

Perschen

Ein Reisebericht
mit Bildern


Perschen: Kirche St. Peter und St. Paul
 Nabburg
Perschen: Kirche mit Friedhof und Karner (Beinhaus,Ossarium)
Schon von weitem grüßt die Kirche St. Peter und Paul mit ihren zwei markanten Türmen und einem Storchennest.

Im angrenzenden Friedhof steht eine Friedhofskapelle mit einem Karner, auch Beinhaus oder Ossarium.

Friedhofskapelle mit Beinhaus
Karner, Beinhaus oder Ossarium
Die bekannte Friedhofskapelle ist ein steinerner, zweigeschössiger, romanischer Rundbau aus dem 12. Jahrhundert. Im Obergeschoss enthält sie Deckengemälde in Sekkotechnik, auch Seccomalerei oder Trockenmalerei genannt, die aus der gleichen Zeit stammen und dringend restaurationsbedürftig oder zumindest konservierungsbedürftig wäre.

Da bei der Sekkomalerei die Farben auf den trockenen Putz aufgebracht wurden, ist sie weniger dauerhaft als Fresken- oder Freskomalerei, bei der die Farben auf den frischen, noch feuchten Putz aufgetragen werden und sich dadurch besser mit der Wand verbinden.

Das berühmteste Secco-Gemälde ist wohl Leonardo da Vincis Abendmahl im Speisesaal (Refektorium) der Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie in Mailand.

Der im Untergeschoss befindliche Karner, auch Beinhaus oder Ossarium genannt, ist leer. In ihm wurden über Jahrhunderte hinweg die bei Bestattungen gefundenen alten Gebeine aufbewahrt. In neuerer Zeit wurden diese wieder auf dem Friedhof vergraben.
Malerei in Sekkotechnik
Seccomalerei

Kirche St. Peter und St. Paul in Perschen Die Kirche St. Peter und St. Paul stammt aus dem 13. Jahrhundert. Im 18. Jahrhundert wurde sie barockisiert. Bei dieser Gelegenheit wurde die gotische Holzdecke entfernt und der Nabburger Maler Johann Franz Lidtmann brachte die barocken Fresken an den Wölbungen auf. Die Fresken im Chorraum und einige an den unteren Wänden sind noch gotisch und wurden 1904 restauriert.

Die Steinfiguren an den Säulen sind vermutlich noch gotisch.
Gotische Steinfiguren

Barocke Fresken - Enthauptung des Paulus
Enthauptung des Paulus
Barockes Fresko - Kreuzigung des Petrus
Kreuzigung des Petrus
Gotische Steinfiguren
Gotische Steinfiguren

Die fünf klugen Jungfrauen Eine Besonderheit sind die gotischen Fresken am Front-Gewölbe der Apsis. Die zehn Frauenbildnisse stellen das Gleichnis von den klugen und törichten Jungfrauen (Matthäus 25, 1-13) dar. Die zehn gingen nachts ihrem Bräutigam entgegen, dieser aber kam zu spät. Fünf von ihnen, die klugen, hatten eine Reserve an Lampenöl dabei. Während die fünf törichten neues Öl holen mussten, kam der Bräutigam und die törichten gingen leer aus.

Jesus wollte damit sagen, dass man sein Leben auf das Kommen des Reiches Gottes einstellen soll, auch wenn man nicht weiß, wann es kommt.

Bemerkenswert an der Geschichte ist auch, dass zehn Jungfrauen auf einen Bräutigam warten. Liest man als Mitteleuropäer über die Stelle einfach so hinweg, geht man unbewusst davon aus, dass er sich eben eine aussuchen wollte. Aber die Verse 10 bis 12 klären uns auf: Er nahm statt den zehn nur die fünf klugen! Sie werden ihm wohl auch gereicht haben! Die verblüffende Selbstverständlichkeit, mit der Jesus die Geschichte erzählt, zeigt, wie sehr wir Europäer unser Jesusbild "verwestlicht" haben.

Gleichnisse sind keine Erfindung Jesu, sie finden sich im Judentum häufig in Talmud und Midrasch und wurden von Rabbinern benutzt, um die Schriftauslegung einfachen Menschen mit stilisierten Elementen aus dem Alltag zu erklären.
Die fünf törichten Jungfrauen

Arma-Christi-Kreuz An einer Scheune beim Bauernmuseum Perschen
findet sich dieses Arma-Christi-Kreuz,
auch Waffen-Christi-Kreuz oder Passionskreuz genannt.

Bei dieser Kruzifix-Art
sind statt des Körpers Gegenstände angebracht,
die mit Ereignissen der Leidensgeschichte Christi zu tun haben.
"Arma" bedeutet "Waffen" und steht für die Leidenswerkzeuge.

Näheres  hier.

Alter Grabstein auf dem Friedhof in Perschen Der angrenzende Friedhof enthält schöne alte Gräber, Grabsteine und Epitaphen. Die ältesten stammen aus dem 15. Jahrhundert. Grab auf dem Friedhof in Perschen
Grabbepflanzung





Bücher
Papst Benedikt XVI. in Regensburg: Erinnerungen an ein Jahrtausendereignis - Karl Birkenseer
Papst Benedikt XVI. in Regensburg: Erinnerungen an ein Jahrtausendereignis

Karl Birkenseer
Die Heilige Schrift: Meditationen zur Bibel - Benedikt XVI.
Die Heilige Schrift: Meditationen zur Bibel

Benedikt XVI.
Theologie des Leibes für Anfänger: Einführung in die sexuelle Revolution von Papst Johannes Paul II - Christopher West
Theologie des Leibes für Anfänger: Einführung in die sexuelle Revolution von Papst Johannes Paul II

Christopher West
Der Fondo Cappella Sistina der Biblioteca Apostolica Vaticana (Beiträge zur Geschichte der Kirchenmusik) - Bernhard Janz
Der Fondo Cappella Sistina der Biblioteca Apostolica Vaticana (Beiträge zur Geschichte der Kirchenmusik)

Bernhard Janz
Kunst und Kirche im 20 - Jahrhundert - Die Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils - Ralf van Bühren
Kunst und Kirche im 20 - Jahrhundert - Die Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils

Ralf van Bühren
Johannes Paul II: Das Geheimnis des Karol Wojtyla - Andreas Englisch
Johannes Paul II: Das Geheimnis des Karol Wojtyla

Andreas Englisch
Geo Epoche 10/03: Die Macht der Päpste - Von Petrus bis Johannes Paul - Glanz und Geheimnis der Stellvertreter Christi -
Geo Epoche 10/03: Die Macht der Päpste - Von Petrus bis Johannes Paul - Glanz und Geheimnis der Stellvertreter Christi
Gott ist die Liebe - Deus caritas est - Enzyklika von Papst Benedikt XVI. (2 CD) - Benedikt XVI.
Gott ist die Liebe - Deus caritas est - Enzyklika von Papst Benedikt XVI. (2 CD)

Benedikt XVI.
Über die menschliche Arbeit: Enzyklika
Über die menschliche Arbeit: Enzyklika "Laborem exercens"
Ohne Wurzeln: Der Relativismus und die Krise der europäischen Kultur - Benedikt XVI
Ohne Wurzeln: Der Relativismus und die Krise der europäischen Kultur

Benedikt XVI
Abteilungen:
 Oberpfalz
 Deutsche Geschichte
 Geschichte
 Reiseberichte, Abenteuer
 Reise-Fotografie
 Wandern, Radwandern
  Der Shop meiner Tochter:

 Reise & Abenteuer
 Reiseführer Bayern
 Landkarten Deutschland
 Landkarten Bayern
 Deutsche Geschichte
 Volkskunde, Völkerkunde





 Nabburg

Weitere Bilder und Informationen über Nabburg und Perschen
finden Sie bei Sabine

Im Jahr 2008 führte die Exkursion des
Arbeitskreises für Heimatforschung Marktleuthen
nach Nabburg und Perschen.
  Oberpfalz
 Burgruine Weißenstein
 Flossenbürg
 Geschichtspark Bärnau
 Neualbenreuth, Sibyllenbad
 Kontinentales Tiefbohrprogramm
 Nabburg/Perschen
 Die Resl von Konnersreuth
 Mittelalterfest Teublitz
 Regensburg
 Nepal Himalaya Park in Wiesent

Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten

Optische Täuschungen Home Optische Täuschungen, Visuelle Illusionen und Kuriositäten Ägypten Israel, Palästina Fotos und Informationen, Reiseberichte, Bildergalerie
Naturfotos Unser Sonnensystem Geheimnisvolles Historisches Griechenland Toskana, Vesuv, Riviera
Bildergalerie Der Herr der Ringe Pharao Tutanchamun Die Kelten Kalifornien Cote d'Azur
Unterhaltsamer Unsinn Die Innerdeutsche Grenze Deutschland Spanien Portugal
Bücher - Autoren - DVDs - Musik Fotos-Reiseberichte.de Oberfranken Tschechien Sri Lanka, Indien
Über mich - Impressum - Datenschutz Marktleuthen Fichtelgebirge Monaco Gibraltar