Adolf Hitler

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 7


Hitler - Alan BullockHitler
Alan Bullock

Gebundene Ausgabe, 2000
     Verkaufsrang: 59004     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




«Mein Kampf» - Die Karriere eines deutschen Buches - Sven Felix Kellerhoff«Mein Kampf» - Die Karriere eines deutschen Buches
Sven Felix Kellerhoff

Gebundene Ausgabe, 13. November 2015
     Verkaufsrang: 292263      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Die erste umfassende und allgemeinverständliche Aufklärung über das Machwerk " Mein Kampf" - umfassend und auf dem Stand der aktuellen Forschung.
Hitlers Buch: Was steckt dahinter, wie wurde es aufgenommen, was löste es aus? Jeder kennt seinen Titel, doch kaum jemand seinen Inhalt. Sven Felix Kellerhoff informiert über die wichtigsten Aspekte von der Entstehungszeit im München der frühen 1920er-Jahre bis zu den Verbotsdebatten der Gegenwart. Hat Hitler ein Programm formuliert, das er nach der Machtergreifung Stück für Stück in die Tat umsetzte? Wie wirkte dieses Buch auf zeitgenössische Leser, und warum? Was sagte das Ausland? Und wieviel verdiente der N S D A P-Chef überhaupt daran? Weshalb erschien die Fortsetzung, Hitlers " Zweites Buch" niemals? Nebenbei räumt Kellerhoff mit den bekannten Mythen auf und entlarvt Hitler als Verfälscher seiner eigenen Biographie und gemeinen Steuerhinterzieher. Es gelingt ihm, dieses verminte Terrain zu durchqueren, um uns die wahre Geschichte der Karriere von " Mein Kampf" zu erzählen.



Geliebter Führer: Briefe der Deutschen an Adolf Hitler - Geliebter Führer: Briefe der Deutschen an Adolf Hitler

Taschenbuch, 16. Mai 2011
     Verkaufsrang: 121675      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 4,85 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Kammerdiener bei Hitler: Im Schatten der Macht - Karl Wilhelm KrauseKammerdiener bei Hitler: Im Schatten der Macht
Karl Wilhelm Krause

Taschenbuch, 19. April 2011
     Verkaufsrang: 339689      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Hitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier - Henry PickerHitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier
Henry Picker

Gebundene Ausgabe, 1. Februar 2003
     Verkaufsrang: 253681      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 29,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Entstehung, Struktur, Folgen des Nationalsozialismus
Gebundenes Buch
' Als dreißigjähriger Jurist wurde Henry Picker, dessen Eltern mit Hitler seit den zwanziger Jahren bekannt waren, im März 1942 ins Führerhauptquartier berufen, wo ihn Hitler zu seinem "ständigen Tischgast" bestimmte. So erlangte Picker Einblick in Hitlers Werdegang, Gedankenwelt, Politik und Kriegsführung. Seine Niederschriften der " Tischgespräche" Hitlers halten mit der Unbestechlichkeit des historisch, politisch und juristisch geschulten Beobachters fest, wie sich Hitler im Kreis seiner Mitarbeiter gab, wie er seine Auffassungen, Entscheidungen und Maßnahmen interpretierte und wie er die jeweils aktuellen Probleme kommentierte. Eine überaus anschauliche Quelle aus der allernächsten Umgebung Hitlers, die bei ihrer Erstveröffentlichung 1951 als "publizistische Weltsensation" ( Der Spiegel) gefeiert wurde.
Der Band gilt bis heute als wichtiges zeitgeschichtliches Zeugnis. '



Hitler in der Oper. Deutsches Musikleben 1919 - 1945 - Michael WalterHitler in der Oper. Deutsches Musikleben 1919 - 1945
Michael Walter

Taschenbuch, 8. August 2000
     Verkaufsrang: 850674      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Kriegsende in der Geburtsstadt des Führers - Peter G. KrebsKriegsende in der Geburtsstadt des Führers
Peter G. Krebs

Gebundene Ausgabe, 28. November 2016
     Verkaufsrang: 293709      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 28,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der letzte Zeuge: Ich war Hitlers Telefonist, Kurier und Leibwächter - Rochus MischDer letzte Zeuge: Ich war Hitlers Telefonist, Kurier und Leibwächter
Rochus Misch

Taschenbuch, 21. November 2009
     Verkaufsrang: 18612      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



7. Auflage 8°, Taschenbuch München - Zürich, R. Piper Verlag, 2008. 334 (1) Seiten das Buch ungelesen und wie neu, auf dem Titel vom Autor signiert und datiert (24. 04. 2012). Misch - Sie werden noch gebraucht. Dieser gespenstische Befehl geht am 22. April 1945 im Führerbunker an Rochus Misch, den Leibwächter, Kurier und Telefonisten Hitlers. Kaum ein anderer hat die Kriegsjahre in ebenso ungeheuerlicher wie ungewöhnlicher Nähe des Führers zugebracht. Nun erzählt der letzte Zeuge seine Geschichte, mit der beklemmenden Aufrichtigkeit eines Mannes, der erkennen muss, dass er sein Tun damals für richtig hielt. -mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Abbildungen



Hitler: Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse - Wolfram PytaHitler: Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse
Wolfram Pyta

Gebundene Ausgabe, 14. April 2015
     Verkaufsrang: 131181      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 39,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse
Gebundenes Buch
Der Diktator und die Macht der Inszenierung
Dieses Buch gewährt einen völlig neuen Blick auf Herrschaft und Persönlichkeit Adolf Hitlers. Sein Aufstieg und sein mörderisches Regime, so zeigt Wolfram Pyta, beruhten vor allem auf der radikalen Anwendung ästhetischer Prinzipien, welche sich der selbsternannte Künstler Hitler vor seinem Eintritt in die Politik im Jahre 1919 zu eigen gemacht hatte.
Wolfram Pyta, renommierter Neuzeithistoriker und Direktor der Forschungsstelle Ludwigsburg zur N S-Verbrechensgeschichte, untersucht aus ebenso erhellender wie ungewöhnlicher Perspektive den Aufstieg des brotlosen Künstlers Hitler zum allmächtigen Politiker und Feldherrn. Der Historiker zeigt, wie Hitler durch raffinierte Ästhetisierung der Politik seine Massengefolgschaft fand - dem verhinderten Theaterarchitekt und passionierten Wagnerianer half dabei vor allem die konsequente Inszenierung seiner politischen Auftritte. In dem von ihm entfesselten Weltkrieg erlangte Hitler zudem die totale militärische Herrschaft, weil ihm der Geniekult die nötige Legitimation verlieh. So wird auf überraschende Weise deutlich, dass der Diktator und militärische Führer Hitler ohne sein reklamiertes Künstlertum nicht zu verstehen sind.



Hitlers zweiter Putsch Dollfuß, die Nazis und der 25. Juli 1934 - Kurt BauerHitlers zweiter Putsch Dollfuß, die Nazis und der 25. Juli 1934
Kurt Bauer

Gebundene Ausgabe, 15. April 2014
     Verkaufsrang: 335756      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6  7  8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten