Adolf Hitler

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 8


Der Führer hat Sie zum Tode verurteilt...: Hitlers Röhm-Putsch-Morde vor Gericht - Der Führer hat Sie zum Tode verurteilt...: Hitlers Röhm-Putsch-Morde vor Gericht

Gebundene Ausgabe, 29. Oktober 1993
     Verkaufsrang: 314084      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine brutale Politmord-Geschichte: die Röhm-Affäre von 1934. Um der Wehrmacht einen lästigen Konkurrenten vom Hals zu schaffen, hat Hitler 90 Männer und Frauen erschießen lassen: den Sö Chef Ernst Röhm, hohe Sö Führer, Gernerale, wirkliche und vermeintliche politische Gegner. Im Reichstag ernannte sich Hitler zum " Obersten Gerichtsherrn des deutschen Volkes" und schaltete die Justiz aus. Otto Gritschneder schildert die Mordaktion und wie sie nach 1945 von den Gerichten aufgearbeitet wurde anhand der umfangreichen Akten.



Liebesbriefe an Adolf Hitler: Briefe in den Tod - Liebesbriefe an Adolf Hitler: Briefe in den Tod

Broschiert, Mai 2008
     Verkaufsrang: 371612      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Hitler. Selbstverständnis eines Revolutionärs - Rainer ZitelmannHitler. Selbstverständnis eines Revolutionärs
Rainer Zitelmann

Gebundene Ausgabe, Februar 1998
     Verkaufsrang: 81278     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Bis zur letzten Stunde: Hitlers Sekretärin erzählt ihr Leben - Traudl JungeBis zur letzten Stunde: Hitlers Sekretärin erzählt ihr Leben
Traudl Junge

Taschenbuch, 1. September 2003
     Verkaufsrang: 34662      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



1. Auflage 2003. ca. 19 x 12 cm; Fachbuch / Sachbuch / Biographie aus dem Bereich Deutsche Geschichte; Hitlers Sekretaerin erzaehlt ihr Leben; List Taschenbuch Nr. 60354; gut erhalten 272 S. Taschenbuch illustriert



Hitlers Judenhass: Klischee und Wirklichkeit - Ralf Georg ReuthHitlers Judenhass: Klischee und Wirklichkeit
Ralf Georg Reuth

Gebundene Ausgabe, 1. Februar 2009
     Verkaufsrang: 385130      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Hitlers letzte Rede: Eine bitterböse Satire - Heinz RatzHitlers letzte Rede: Eine bitterböse Satire
Heinz Ratz

Taschenbuch, 1. März 2003
     Verkaufsrang: 703604      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Hitler und die Generäle: Das Ringen um die Führung der Wehrmacht 1933-1945 - Geoffrey MegargeeHitler und die Generäle: Das Ringen um die Führung der Wehrmacht 1933-1945
Geoffrey Megargee

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2006
     Verkaufsrang: 655625      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 42,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das Ringen um die Führung der Wehrmacht 1933-1945
Gebundenes Buch
Die Führungsstruktur der deutschen Wehrmacht sei »noch blöd-sinniger, als die besten Generalstabsoffiziere sie erfinden könnten, wenn sie den Auftrag bekämen, die unsinnigste Kriegsspitzengliede-rung zu erfinden. « Das sagte 1941 ein junger Major i. G. Sein Name war Stauffenberg. Was er damit gemeint hat, zeigt nun der amerikani-sche Historiker Geoffrey P. Megargee. Er legt die erste moderne, kriti-sche Gesamtdarstellung der Geschichte der Wehrmachtführung vor.
Schauplätze dieser Geschichte waren vor allem das Oberkommando des Heeres und das Oberkommando der Wehrmacht. Hauptakteure waren Hitler und die höchste Generalität, insbesondere die Heeresfüh-rung. Auf alle Seiten wirft Megargee neues Licht. Differenziert unter-sucht er Strukturen und Machtverhältnisse sowie die Personen, die die militärischen Entscheidungen des Dritten Reiches fällten, und er zeigt, wie grundlegende Mängel und Fehler in den höchsten Kommandostellen die anfänglichen operativen und taktischen Vorteile der Wehrmacht zunichte machten.
Ein außerordentlich illustratives Beispiel hierfür liefert das Kapitel über die täglichen Vorgänge in O K H und O K W während der Winter-krise vor Moskau in der Woche vom 15. bis 21. Dezember 1941.
Megargee zerstört endgültig den Mythos, dass Hitler, seit 1938 Obers-ter Befehlshaber der Wehrmacht und seit 1941 auch Oberbefehlshaber des Heeres, den Krieg sozusagen im Alleingang begonnen und dann durch seine Fehler ganz alleine auch verloren habe, und dass umge-kehrt, hätte er nur auf seine Generäle gehört, alles ganz anders ge-kommen wäre ein Mythos, den diese selbst sorgfältig gepflegt haben. Megargees Bewertung der militärischen Funktionselite und ihrer Mit-verantwortung für den Kriegsverlauf, für Fehler in Strategie und Or-ganisation, Logistik und Feindbewertung, ist wesentlich vielschichti-ger, und seine Ergebnisse sind für die Generalität nicht durchweg. . .



Hitlers Politische Soldaten: Die Waffen-SS 1933 - 1945: Leitbild, Struktur und Funktion einer nationalsozialistischen Elite (Sammlung Schöningh zur Geschichte und Gegenwart) - Bernd WegnerHitlers Politische Soldaten: Die Waffen-SS 1933 - 1945: Leitbild, Struktur und Funktion einer nationalsozialistischen Elite (Sammlung Schöningh zur Geschichte und Gegenwart)
Bernd Wegner

Taschenbuch, 1. Januar 2008
     Verkaufsrang: 591255      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 30,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Hitlers Flucht Geheime Reichssache - Sven PetersHitlers Flucht Geheime Reichssache
Sven Peters

Gebundene Ausgabe, 30. Oktober 2009
     Verkaufsrang: 573765      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



geheime Reichssache
Gebundenes Buch
Hitlers Flucht
Wie sein Tod erfunden wurde. . .
Starb Adolf Hitler wirklich am 30. April 1945 oder floh er rechtzeitig nach Südamerika?
Der Autor Sven Peters ging der provokativen Behauptung nach und wurde fündig.



Hitlers zweifelnde Elite: Goebbels - Göring - Himmler - Speer - Karl-Günter ZelleHitlers zweifelnde Elite: Goebbels - Göring - Himmler - Speer
Karl-Günter Zelle

Gebundene Ausgabe, 17. März 2010
     Verkaufsrang: 694354      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 43,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



503 S. Lit. verz. Reg. Kart. m S. , *im Schnitt gestempelt, sonst neuwertig*


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7  8  9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten