Alexander von Humboldt

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur - Andrea WulfAlexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Andrea Wulf

Gebundene Ausgabe, 11. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 1227      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein " Mare" auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten - so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 - Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen - um unser aller Überleben willen.



Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur - Andrea WulfAlexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Andrea Wulf

Broschiert, 10. September 2018
     Verkaufsrang: 69104      Noch nicht erschienen.
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur - Andrea WulfAlexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Andrea Wulf

Hörbuch-Download, 7. November 2016
     Verkaufsrang: 633      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 24,16 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die große Biografie eines Universalgenies. Andrea Wulf vergegenwärtigt das pralle Leben des Universalgenies Alexander von Humboldt und zeigt ihn als interdisziplinären Forscher sui generis.
Natur wird bei Humboldt quasi neu erfunden: In ihrer ganzen Fülle als Lebensnetz, als moderne Ausgestaltung der wirkmächtigen Idee von der "great chain of being". Wulf macht deutlich, worin Humboldt seiner Zeit weit voraus war und unverändert wichtig bleibt: So sah er bereits um 1800 den von Menschen verursachten Klimawandel kommen und gab entscheidende Anstöße zur Theorie der Evolution.



Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur - Andrea WulfAlexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Andrea Wulf

MP3 CD, 13. Februar 2017
     Verkaufsrang: 28986      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Vollständige Lesung. 938 Min.
M P3 Audio C D
" Ein Abenteuerspielplatz des Geistes. " D E N I S S C H E C K
Andrea Wulf vergegenwärtigt das pralle Leben des Universalgenies Alexander von Humboldt und zeigt ihn als interdisziplinären Forscher sui generis. Natur wird bei Humboldt quasi neu erfunden: in ihrer ganzen Fülle als Lebensnetz, als moderne Ausgestaltung der wirkmächtigen Idee von der "great chain of being". Wulf macht deutlich, worin Humboldt seiner Zeit weit voraus war und unverändert wichtig bleibt: so sah er bereits um 1800 den von Menschen verursachten Klimawandel kommen und gab entscheidende Anstöße zur Theorie der Evolution.
(2 mp3-C Ds, Laufzeit: 15h 38)



Die Vermessung der Welt - Daniel KehlmannDie Vermessung der Welt
Daniel Kehlmann

Taschenbuch, 29. Februar 2008
     Verkaufsrang: 787      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



T B



"Der Traum meines ganzen Lebens": Humboldts amerikanische Reise - Werner Biermann"Der Traum meines ganzen Lebens": Humboldts amerikanische Reise
Werner Biermann

Gebundene Ausgabe, 7. März 2008
     Verkaufsrang: 101946      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Humboldts amerikanische Reise
Gebundenes Buch
Im Juni 1799 brach Alexander von Humboldt zu seiner legendären Forschungsreise auf, die ihn quer durch Süd- und Mittelamerika führte. Es war die Verwirklichung eines lang gehegten Traums - und zugleich eine Expedition, die Geschichte schrieb. Rund zweihundert Jahre später folgte der Autor Werner Biermann Humboldts Route. Genau wie die damalige Expedition passierte er die gefährlichen Katarakte am Orinoko, durchquerte den Dschungel und bestieg die Gipfel der Anden. Auf der Grundlage eigener Erlebnisse und historischer, zum Teil wenig bekannter Quellen zeichnet er Humboldts epochale Reise nach - seine abenteuerlichen Begegnungen ebenso wie seine atemberaubenden Entdeckungen. Eine glänzend geschriebene historische Reportage und das imposante Charakterbild einer Weltfigur, die uns bis heute in ihren Bann schlägt.



Alexander von Humboldt - Thomas RichterAlexander von Humboldt
Thomas Richter

Taschenbuch, 2. Mai 2009
     Verkaufsrang: 43814      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das graphische Gesamtwerk - Alexander HumboldtDas graphische Gesamtwerk
Alexander Humboldt

Gebundene Ausgabe, 28. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 31279      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 49,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Alexander von Humboldt veröffentlichte zwei Dutzend Bücher und mehr als 700 Aufsätze, Artikel und Essays. Weniger bekannt ist, dass der Naturforscher und Reiseschriftsteller auch Zeichner und Graphiker war. Rund 1. 500 Abbildungen begleiten seine Schriften. Humboldts Bilder sind ebenso vielfältig wie seine Interessen: Als Ethnologe und Kulturwissenschaftler skizzierte er Menschen, Gebäude und Alltagsgegenstände. Als Botaniker, Zoologe und Anatom zeichnete er Pflanzen, Tiere und Körperdetails. Als Geologe, Geograph und Kartograph erfasste er Gebirge, Gewässer und Kontinente. Dieser großartige Band macht das graphische Gesamtwerk erstmals allgemein zugänglich. Sämtliche Abbildungen aus Humboldts amerikanischem Reisewerk wie auch die im übrigen Werk verstreuten Motive finden sich in exzellenter Qualität reproduziert. Eine Einleitung des Humboldt-Spezialisten Oliver Lubrich und ein Anhang mit Werkübersicht, Bildbeschreibung und Zeittafel ergänzen die Edition.



Ansichten der Natur - Alexander von HumboldtAnsichten der Natur
Alexander von Humboldt

Taschenbuch, 8. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 260061      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 4,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Foliobände der Anderen Bibliothek, Band 14) - Alexander von HumboldtKosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Foliobände der Anderen Bibliothek, Band 14)
Alexander von Humboldt

Gebundene Ausgabe, 21. Juli 2014
     Verkaufsrang: 77697      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 128,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Entwurf einer physischen Weltbeschreibung
Gebundenes Buch
Ein Plädoyer für die Entprovinzialisierung des Denkens: " Ein Versuch, die Natur lebendig und in ihrer erhabenen Größe zu schildern, in dem wellenartig wiederkehrenden Wechsel physischer Veränderlichkeit das Beharrliche aufzuspüren. "
" Humboldt überschüttet uns mit geistigen Schätzen. " Johann Wolfgang von Goethe
Die Bedeutung des " Kosmos" kann nicht besser beschrieben werden als mit Humboldts eigenen Worten: " Ich fange den Druck meines Werkes (des Werks meines Lebens) an. Ich habe den tollen Einfall, die ganze materielle Welt, alles was wir heute von den Erscheinungen der Himmelsräume, von den Nebelsternen bis zur Geographie der Moose auf den Granitfelsen wissen, alles in Einem Werke darzustellen, und in einem Werke, das zugleich in lebendiger Sprache anregt und das Gemüth ergötzt. Jede große und wichtige Idee, die irgendwo aufglimmt, muß neben den Thatsachen hier verzeichnet sein. " Humboldts abenteuerliche Expeditionen, allen voran in das Reich des Geistes, begeistern noch heute: Der große Naturforscher und Universalgelehrte lässt Muschelverkalkungen und Sternschnuppen vom Ursprung der Welt erzählen, berichtet von Schwarzen Löchern, fernen Kometen, der Schönheit der Natur der Tropen und des Eismeers. Er lehrt uns das Staunen und weckt in uns die Lust, weiterzufragen: Wie schön wäre es doch, wenn man mehr wüsste . . .
Schon der Titel signalisiert Humboldts Vorhaben, die Natur und zugleich ihren ästhetischen Zauber zu verstehen - der griechische Begriff " Kosmos" meint Ordnung und Schönheit zugleich. Es gehe, schreibt Humboldt, um die poetische Darstellung von wissenschaftlichen Inhalten. Es verwundert daher nicht, dass seinen populärwissenschaftlichen Kosmos-Vorlesungen, die die Keimzelle seines großen Werkes bilden, einst halb Berlin lauschte - vom Arbeiter bis zur Hofgesellschaft. Auch heute lädt seine naturwissenschaftliche Prosa ein, "die Welt aus ihren Entwürfen. . .


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten