Angola

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Blaue Dahlie, schwarzes Gold (DuMont Reiseabenteuer): Eine Reise durch Angola - Daniel MatcalfeBlaue Dahlie, schwarzes Gold (DuMont Reiseabenteuer): Eine Reise durch Angola
Daniel Matcalfe

Taschenbuch, 5. Mai 2015
     Verkaufsrang: 435434      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Eine allgemeine Theorie des Vergessens: Roman - José Eduardo AgualusaEine allgemeine Theorie des Vergessens: Roman
José Eduardo Agualusa

Gebundene Ausgabe, 21. Juli 2017
     Verkaufsrang: 70275      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Reise Know-How Landkarte Angola (1:1.400.000): world mapping project - Reise Know-How Verlag Reise Know-How Verlag Peter RumpReise Know-How Landkarte Angola (1:1.400.000): world mapping project
Reise Know-How Verlag Reise Know-How Verlag Peter Rump

Landkarte, 22. Februar 2016
     Verkaufsrang: 552255      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Ein letztes Mal in Afrika - Paul TherouxEin letztes Mal in Afrika
Paul Theroux

Gebundene Ausgabe, 11. April 2017
     Verkaufsrang: 258355      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 26,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Nach zehn Jahren kehrt der 72-jährige Paul Theroux zurück in sein geliebtes Afrika - "das Königreich des Lichts" - und findet ein zerstörtes Paradies. Er will von Kapstadt aus durch Namibia und Angola nach Timbuktu reisen, doch mit jeder Meile nordwärts werden das Elend, die Korruption und seine Frustration über die Entwicklungen des 21. Jahrhunderts und die verheerenden Bemühungen der Hilfsorganisationen größer.
Trotz aller Schönheit, der er jenseits der Städte begegnet und von der er mit Liebe und Humor erzählt, bricht er seine Reise ab und macht sich desillusioniert auf den Weg zurück nach Südafrika. Sein Buch erzählt auf sehr persönliche Weise von einem Kontinent im Niedergang und einem empfindsamen Menschen, dessen Erschütterungen sich unmittelbar auf den Leser übertragen. Eine Reise ins Herz der Finsternis.



hotel ver mar: Gedichte aus Angola, Brasilien, Galicien, Guinea-Bissau, Mosambik, Portugal und São Tomé e Príncipe - Paulinho Assunçãohotel ver mar: Gedichte aus Angola, Brasilien, Galicien, Guinea-Bissau, Mosambik, Portugal und São Tomé e Príncipe
Paulinho Assunção, João P Mésseder, João L Barreto Guimarães, Amadeu Baptista, António Gregório, Ondjaki, Vergílio A Vieira, Carlos Quiroga, Maria do Rosário Pedreira, José A Gonçalves, Luís C Patraquim, Ana L Amaral, Aurelino Costa, Conceição Lima

Taschenbuch, 26. Februar 2009
     Verkaufsrang: 1309078      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Angola entdecken!: Eine Anthologie (Lesefest) - Angola entdecken!: Eine Anthologie (Lesefest)

Taschenbuch, 16. Juli 2015
     Verkaufsrang: 1507287      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Zeit für Afrika: Anleitung für Angola - Robert PfrognerZeit für Afrika: Anleitung für Angola
Robert Pfrogner

Taschenbuch, 10. Dezember 2013
     Verkaufsrang: 859142      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Angola, das Land zwischen Wüste und Regenwald, scheint vergessen. Ist das nicht ein guter Grund, einmal genau hinzusehen, was Afrika bewahren konnte, was sich in Afrika entwickelt, wenn es nur ein paar Jahre Frieden genießt? Angola taugt nicht für Tier-Safaris, aber es bietet beste Voraussetzungen für eine Reise zu den Menschen, die sich noch nicht touristisch verbogen haben. Das Buch beschreibt, wie man sich im Süden durch die Namib-Wüste hineinschleichen kann und muss. In den fantastischen Landschaften des Südens leben die Menschen noch intensiv mit der Natur. Das Land erobert man nicht über seine Hauptstadt, die alles Bedenkliche befördert. Viertausend Kilometer war der Autor mit seinen Freunden, alle gleichsam Experten vor allem des südlichen Afrikas, auf Pfaden und Straßen unterwegs, die nicht von bettelnden Kindern gesäumt waren. Sie haben ein schwarzes Afrika erlebt, jenseits der Schlagzeilen von Krieg, Korruption und Ausbeutung. Das Buch nimmt den Leser auf eine spannende Reise mit, lässt ihn miterleben und mitfühlen. Das Buch ist eben kein Reiseführer, kein Nachschlagewerk, auch wenn es dazu einlädt, in denselben Spuren ähnliche Nähe zum Land zu generieren. In den letzten Kapiteln werden gelegentlich Vergleiche zum touristisch gut entwickelten Namibia herausgearbeitet und der Leser kann sich entscheiden, wie er südliches Afrika erleben möchte. Eines aber wird ganz klar: Es ist Zeit für Afrika, aber man braucht auch Zeit für Afrika.



Angola - Abgrund und Hoffnung - Hans Erich KrügerAngola - Abgrund und Hoffnung
Hans Erich Krüger

Taschenbuch, 13. Februar 2018
     Verkaufsrang: 916057      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Danny wird er von allen genannt. 1960 kommt der Deutsche als Tierfotograf nach Angola, um über die seltene Riesenrappen-Antilope, auch Palanca Preta Gigante genannt, eine Reportage zu schreiben. Er gerät in Nordangola in die Unruhen, die aus den Nachbarländern auf Angola übergreifen. Pragmatisch, neugierig und immer optimistisch taucht er tief in die Konflikte und ihre Folgen ein. Er beschließt, sich als Journalist mit den politischen Aspekten zu befassen und sich in Luanda niederzulassen. Der Entschluss lässt sich nur durchführen, wenn er mit den Behörden kooperiert. Zunächst sind das die Portugiesen, später die von Kuba gestützte kommunistische Regierung. Diese Gratwanderungen erfordern Geschick und die Fähigkeit, sich Freunde zu machen. Er scheut sich nicht, militärische Aktionen mal auf der einen, mal auf der anderen Seite zu begleiten. Daraus ergeben sich authentische Schilderungen wichtiger Feldzüge. Um sein finanzielles Überleben zu gewährleisten lässt er sich mit Geheimdiensten ein und unterstützt die lokalen Sicherheitsorgane bei der Verbrechensbekämpfung. Zwei Frauen gehört Dannys Liebe: der jungen Angolanerin Luana, die überzeugte Kommunistin, und Malu, eine Portugiesin, die Schreckliches durchgemacht hat. Beide gehen in den politischen Wirren unter und als Danny merkt, dass die geheime Polizei ihm immer näher kommt, muss er sich entscheiden.



Angola (Tyler Cross, Band 2) - Fabien NuryAngola (Tyler Cross, Band 2)
Fabien Nury, Brüno

Taschenbuch, 29. November 2016
     Verkaufsrang: 563611      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Angola. Zur Geschichte des Kolonialismus - Américo BoavidaAngola. Zur Geschichte des Kolonialismus
Américo Boavida

Taschenbuch, 1970
     Verkaufsrang: 2398044     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Boavida, Americo. . . . Angola- Zur Geschichte des Kolonialismus. . . . Suhrkamp Frankfurt/ Main. . . . 1970. . . . 127 Seiten , gut erh


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten