Hieroglyphen

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 5


Champollions Hieroglyphen. Philologie und Weltaneignung - Markus MesslingChampollions Hieroglyphen. Philologie und Weltaneignung
Markus Messling

Gebundene Ausgabe, 30. Oktober 2012
     Verkaufsrang: 1844138      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Ägypten ? Schönheit der Antike (Wandkalender 2020 DIN A4 quer): Ansichten einer 5000 Jahre alten Kultur in Sepia (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte) - Guido WulfÄgypten ? Schönheit der Antike (Wandkalender 2020 DIN A4 quer): Ansichten einer 5000 Jahre alten Kultur in Sepia (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte)
Guido Wulf

Kalender, 1. April 2019
    





Ernst Ludwig Kirchner: Hieroglyphen - Ernst Ludwig Kirchner: Hieroglyphen

Taschenbuch, 20. September 2016
     Verkaufsrang: 1192474      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Aufstieg und Fall des Alten Ägypten: Die Geschichte einer geheimnisvollen Zivilisation vom 5. Jahrtausend v. Chr. bis Kleopatra - Toby WilkinsonAufstieg und Fall des Alten Ägypten: Die Geschichte einer geheimnisvollen Zivilisation vom 5. Jahrtausend v. Chr. bis Kleopatra
Toby Wilkinson

Broschiert, 2. März 2015
     Verkaufsrang: 12591      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Als der Himmel noch nicht benannt war - Dieter ForteAls der Himmel noch nicht benannt war
Dieter Forte

Gebundene Ausgabe, 27. Februar 2019
     Verkaufsrang: 101080      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 17,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sag's mit Hieroglyphen: Lesen und schreiben wie die alten Ägypter - Christian JacqSag's mit Hieroglyphen: Lesen und schreiben wie die alten Ägypter
Christian Jacq

Taschenbuch, 2. Juni 2003
     Verkaufsrang: 622594     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Die ägyptischen Hieroglyphen sind zwar schon viele tausend Jahre alt, aber auch heute noch faszinieren sie nicht nur erwachsene, sondern auch jugendliche Forscher. Mit diesem Buch kann nun jeder nicht nur viel Spannendes rund um die alten Ägypter erfahren, sondern Hieroglyphenschrift auch lesen und sogar selbst schreiben lernen.
Der Autor berichtet über die spannende Entschlüsselung der Hieroglyphen und darüber, was den Ägyptern ihre "heilige Bilderschrift" bedeutete. Aber vor allem erzählt er von diesen besonderen Zeichen selbst. Der Hauptteil des Buches führt die Hieroglyphen einzeln vor - unterteilt nach Themenbereichen: Natur, sprechende Tiere, Mann und Frau, der menschliche Körper und viele mehr. Das Besondere daran: Man lernt nicht nur die Zeichen mit ihren Übersetzungen kennen. Jacq weiß nämlich zu jedem Zeichen eine eigene Geschichte zu erzählen: Woher kommt es? Und wieso hat man für dieses bestimmte Wort ausgerechnet jenes Symbol gewählt? Dadurch prägt sich die Hieroglyphenschrift nicht nur gut ein. Darüber hinaus begreift man, wie die alten Ägypter dachten und fühlten, woran sie glaubten und was ihnen im Leben wichtig war.
Jedes Kapitel endet mit einem Übungsteil. Darin geht es aber nicht um stures Übersetzen, sondern vor allem um hintersinnige Fragen zur kulturellen Bedeutung der Zeichen. Die Übungen sind deshalb keine stumpfsinnige Wiederholungsarbeit, sondern eine Herausforderung für Rätselfreunde und Hieroglyphenforscher jedes Alters.
Dies ist ein spannendes und gut erzähltes Buch für alle, die von Hieroglyphen und vom alten Ägypten fasziniert sind. Und nach dem Lesen möchte man sofort nach Ägypten aufbrechen, um die Inschriften an Obelisken und Pyramiden selbst zu entziffern! < I>-Gabi Neumayer



Hieroglyphen. Altägyptische Ursprünge abendländischer Grammatologie (Archäologie der literarischen Kommunikation) - Hieroglyphen. Altägyptische Ursprünge abendländischer Grammatologie (Archäologie der literarischen Kommunikation)

Taschenbuch, 1. April 2003
     Verkaufsrang: 1753883      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 67,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Stationen einer anderen abendländischer Grammatologie - Archäologie der literarischen Kommunikation V I I I
Broschiertes Buch
Der Diskurs über die altägyptischen Hieroglyphen, von den Griechen bis zur Moderne, behandelt die Grundfragen abendländischer Grammatologie, über die man wenig weiß, wenn man den Reichtum an Theorien, Gedanken und Phantasien außer Acht läßt, der in diesem Diskurs gespeichert ist. Hier ging es um grundlegende Probleme der Kultur und ihrer Zeichen. Im Mittelpunkt stand ganz allgemein das Verhältnis von Schrift, Sprache, Denken und Wirklichkeit. Die Hieroglyphen galten als eine vollkommene, weil ebenso natürliche wie universale Bildsprache und als Heilung der babylonischen Sprachverwirrung, zugleich aber auch als Zeichen einer untergegangenen Kultur, eines verschwundenen Ur-Wissens und einer verlorenen Bedeutung. Die Faszination dieses Diskurses dauert auch nach Champollions Entzifferung und Entzauberung der Hieroglyphen ungebrochen fort. Die semiotischen Grundfragen der Kultur sind durch Champollion keineswegs gelöst worden, und es ist der Hieroglyphendiskurs, in dem diese Grundfragen an jeder Medienschwelle mit neuer Dringlichkeit gestellt werden.
Der vorliegende Band will der unerschöpflichen Fruchtbarkeit des Hieroglyphendiskurses in seinen Wandlungen nachspüren. Die Thematik reicht von den historischen ägyptischen Schriftzeichen bis in die Literatur- und Kunst-, die Medien- und Filmtheorie des 20. Jahrhunderts.
Mit Beiträgen von: Aleida und Jan Assmann, Stefan M. Maul, Soichiro Itoda, Michael Friedrich, Carlo Severi, Ulrich Gaier, Moshe Barasch, Marcus Kiefer, Franz Mauelshagen, Jürgen Trabant, Barbara Hunfeld, Christian J. Emden, Gabriele Rippl, Lena Christolova, Joachim Paech



Lexikon der Symbolsprache und Zeichenkunde Band 1: Runen, Hieroglyphen, Zahlensymbole und Ornamentik - Jens Holger OgLexikon der Symbolsprache und Zeichenkunde Band 1: Runen, Hieroglyphen, Zahlensymbole und Ornamentik
Jens Holger Og

Gebundene Ausgabe, 24. November 2005
     Verkaufsrang: 1307272      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Alte Ägypten (Beck'sche Reihe) - Hermann A. SchlöglDas Alte Ägypten (Beck'sche Reihe)
Hermann A. Schlögl

Taschenbuch, 8. Februar 2019
     Verkaufsrang: 83531      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Hieroglyphen von heute - Hans R LutzDie Hieroglyphen von heute
Hans R Lutz

Gebundene Ausgabe, 1. September 2007
     Verkaufsrang: 2595730     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)



Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4  5  6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten