Honduras

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Schlaglichter Honduras: Highlights, Tipps und Kuriositäten - Daniel A. KempkenSchlaglichter Honduras: Highlights, Tipps und Kuriositäten
Daniel A. Kempken

Taschenbuch, 10. März 2017
     Verkaufsrang: 521487      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Klein aber oho: Mit seinen 112. 000 Quadratkilometern nimmt Honduras nur weniger als ein Drittel der Fläche Deutschlands ein. Doch das kleine Land ist ungeheuer vielfältig. Es gibt Palmenstrände an der Karibik und eine fast unwirkliche Vulkanlandschaft an der Pazifikküste; es gibt drei ganz unterschiedliche Ferieninseln und mehr als ein Dutzend winzige Robinson-Inseln, traumhafte Korallenriffe und Häfen für Kreuzfahrtschiffe, über 2800 Meter hohe Berge, Nebelwälder, undurchdringlichen tropischen Regenwald und Mangroven, Lagunen, Seen, Wasserfälle, reißende Flüsse und Höhlen, knochentrockene Ebenen und erloschene Vulkane; viel Koloniales, die zweitgrößte Festung ganz Amerikas und wunderschöne Dörfer, in denen die Zeit einfach stehen geblieben ist. Honduras nennt zwei Welterbe der U N E S C O sein Eigen: die einmaligen Maya-Ruinen von Copán und den Naturpark Río Plátano, da wo Natur noch Natur ist und sich irgendwo im Dschungel eine verlorene, weiße Stadt verbirgt - die legendäre Ciudad Blanca. Kurzum, es gibt in dem kleinen zentralamerikanischen Land viel zu sehen. Honduras bietet außerdem den mittlerweile recht seltenen Luxus, noch nicht von Touristen überlaufen zu sein. Fahren Sie hin, solange das noch so ist.



Reise Know-How Honduras: Reiseführer für individuelles Entdecken - Hans-Gerd SpellekenReise Know-How Honduras: Reiseführer für individuelles Entdecken
Hans-Gerd Spelleken

Taschenbuch, 1. Januar 2009
     Verkaufsrang: 576846      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das komplette Handbuch für individuelles Reisen und Entdecken auch abseits der Hauptreiserouten in allen Regionen Honduras
Broschiertes Buch
Das Reisehandbuch führt in ein Land Mittelamerikas, das touristisch noch ziemlich unbekannt ist. Kolonialstädte, das größte Regenwaldgebiet Zentralamerikas, die Maya-Ruinen von Copán und phantastische Korallenriffe sind die hervorragenden Sehenswürdigkeiten des Landes.
Da Honduras den meisten allenfalls als Bananenrepublik im " Hinterhof" der U S A bekannt ist, bietet das Honduras-Handbuch ausführliche Hintergrundinformationen zu Geschichte, Land und Leuten, Politik, Wirtschaft und Natur. Das ermöglicht dem Reisenden ein besseres Verständnis des Landes und seiner liebenswürdigen Menschen. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Tier- und Pflanzenwelt von Honduras.
Zahlreiche reisepraktische Tipps erleichtern die Planung und das Reisen im Land, alle wichtigen Orte und Regionen werden im Detail beschrieben. Besonderer Wert wird dabei auf verlässliche Empfehlungen für Individualreisende gelegt. Dazu gehören zahlreiche aktuell recherchierte Adressen und Angaben zu Preisen, Restaurants, Unterkünften und Verkehrsverbindungen.



Zentralamerika: Porträt einer Region (Diese Buchreihe wurde mit dem ITB-BuchAward ausgezeichnet) - Ralf LeonhardZentralamerika: Porträt einer Region (Diese Buchreihe wurde mit dem ITB-BuchAward ausgezeichnet)
Ralf Leonhard

Taschenbuch, 12. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 230457      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



247 S. , Abb. , Br. *neu*, Die sieben Staaten der Landbrücke zwischen dem nord amerikanischen und dem südamerikanischen Kontinent Panama, Costa Rica, Nicaragua, Honduras, El Salvador, Guatemala und Belize eint einiges: eine spanisch geprägte, oft blutige Kolonialgeschichte, eine ungerechte Verteilung von Reichtum, faszinierende Naturlandschaften sowie ein großes kulturelles Erbe. Doch so einheitlich die Staaten aus der Ferne erscheinen, so groß sind die Unterschiede, wenn ein Kenner der Region genau hinschaut: Ralf Leonhard kann erklären, warum Costa Rica sich zum Musterland der Region und beliebten Ziel von Naturliebhabern mauserte oder wie sich das indigene Erbe in den verschiedenen Ländern darstellt. Auch den Geldwaschanlagen in Panama geht der ehemalige Korrespondent der taz nach.



Die Stadt des Affengottes: Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte - Douglas PrestonDie Stadt des Affengottes: Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte
Douglas Preston

Gebundene Ausgabe, 4. September 2017
     Verkaufsrang: 108461      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte
Gebundenes Buch
Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation
Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.



Honduras - Hans G SpellekenHonduras
Hans G Spelleken

Taschenbuch, März 2005
     Verkaufsrang: 1251751     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Reise Know-How Landkarte Nicaragua, Honduras, El Salvador (1:650.000): world mapping project - Reise Know-How Verlag Peter RumpReise Know-How Landkarte Nicaragua, Honduras, El Salvador (1:650.000): world mapping project
Reise Know-How Verlag Peter Rump

Landkarte, 16. April 2018
     Verkaufsrang: 398970      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Guatemala. Honduras. Belize. Kunst - Reiseführer. Die versunkene Welt der Maya und die Kunst der Eroberer - Hans HelfritzGuatemala. Honduras. Belize. Kunst - Reiseführer. Die versunkene Welt der Maya und die Kunst der Eroberer
Hans Helfritz

Broschiert, Oktober 1994
     Verkaufsrang: 783224     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Kauderwelsch, Spanisch für Honduras Wort für Wort - Veronika SchmidtKauderwelsch, Spanisch für Honduras Wort für Wort
Veronika Schmidt

Taschenbuch, 1. Januar 2005
     Verkaufsrang: 1154557      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Mängelexemplar, ungelesen, geringe Lagerspuren



MITTELAMERIKA - Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Honduras - Nicaragua - Costa Rica - Panama - Ein Premium***-Bildband in stabilem ... Abbildungen auf 224 Seiten - STÜRTZ Verlag - Christian Heeb (Fotograf + Autor)MITTELAMERIKA - Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Honduras - Nicaragua - Costa Rica - Panama - Ein Premium***-Bildband in stabilem ... Abbildungen auf 224 Seiten - STÜRTZ Verlag
Christian Heeb (Fotograf + Autor)

Gebundene Ausgabe, 15. Juli 2014
     Verkaufsrang: 446201      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 49,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Honduras - Nicaragua - Costa Rica - Panama
Gebundenes Buch
Mittelamerika, die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika, bietet mit seinen Staaten Mexiko, Belize, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama eine landschaftliche Vielfalt ohnegleichen. Von den heißen Sandwüsten Mexikos über bunte Korallenriffe und palmengesäumte Sandstrände an den Küsten, Mangrovensümpfe, Trocken- und Regenwälder, ausgedehnten Palmen-, Obst- und Kaffeeplantagen bis hin zu kühleren Bergregionen mit Vulkanen und in Nebel gehüllten Nebelwäldern reicht die schier unendlich vielfältige Palette der Naturschönheiten. Dabei zeichnen sich Flora und Fauna durch einen geradezu unglaublichen Artenreichtum aus.
Zeugnisse jahrtausendealter Kulturen erzählen von der bedeutenden Vergangenheit der Azteken und Mayas, in den Städten hat sich die Kolonialarchitektur der Spanier erhalten. Aber auch moderne Architektur findet man in den faszinierenden Großstädten Zentralamerikas. Auf bunten Fiestas und in ursprünglich gebliebenen Dörfern erfährt man viel über die Traditionen der indigenen Bevölkerung, hochwertiges Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten machen einen weiteren Reiz der Länder zwischen dem Isthmus von Tehuantepec im Norden bis zur Grenze zwischen Panama und Kolumbien aus.
kamen, desto mehr wurde die Reise zur Expedition. Monatelang zogen sie durch unberührte Wildnis, ohne einem Menschen zu begegnen und lernten sich in der Heimat von Grizzlybären und Wölfen zurechtzufinden.



GF-Kalender MITTELAMERIKA - Mexiko ? Guatemala ? Belize ? Honduras ? Nicaragua ? Costa Rica ? Panama 2019 - GF-Kalender MITTELAMERIKA - Mexiko ? Guatemala ? Belize ? Honduras ? Nicaragua ? Costa Rica ? Panama 2019

Kalender, 30. Juni 2018
     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 26,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten