Irak

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Geschichte des Irak: Von der Gründung 1921 bis heute - Henner FürtigGeschichte des Irak: Von der Gründung 1921 bis heute
Henner Fürtig

Taschenbuch, 9. März 2016
     Verkaufsrang: 239815      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Irak: Ein Staat zerfällt. Hintergründe, Analysen, Berichte - Tyma KraittIrak: Ein Staat zerfällt. Hintergründe, Analysen, Berichte
Tyma Kraitt, Lise J Abid, Hans-Christof Graf Sponeck, Nick Brauns, Myassa Kraitt, Joachim Guilliard, Karin Kneissl, Karin Leukefeld, Werner Ruf, Reza Nourbakhch-Sabet

Taschenbuch, 3. März 2015
     Verkaufsrang: 258792      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 17,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






In ewiger Schuld: Thriller - Harlan CobenIn ewiger Schuld: Thriller
Harlan Coben

Taschenbuch, 21. August 2017
     Verkaufsrang: 1136      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2017] Broschur 21 cm München 415 Seiten [ Belle 810 Englische Literatur Amerikas ]



Wer beherrscht die Welt?: Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik - Noam ChomskyWer beherrscht die Welt?: Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik
Noam Chomsky

Taschenbuch, 8. September 2017
     Verkaufsrang: 4372      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Geschichte der arabischen Völker - Albert HouraniDie Geschichte der arabischen Völker
Albert Hourani

Broschiert, 22. September 2016
     Verkaufsrang: 50143      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Von der islamischen Mystik über die Bedeutung Europas im Osmanischen Reich und der Rolle der Frau in den heutigen arabischen Ländern bis hin zur Intifada der Palästinenser und dem Golfkrieg erstreckt sich das Spektrum dieses Standardwerks, das nun endlich in einer preiswerten Taschenbuchausgabe vorliegt. Gekonnt erzählt der bekannte Orientalist und Übersetzer Albert Hourani darin < I> Die Geschichte der arabischen Völker vom frühen 7. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Hourani beginnt mit seiner Erzählung kurz vor den Lebzeiten des Propheten Muhammad und legt so den Schwerpunkt eindeutig auf die islamische Prägung der arabischen Welt. Religion, Sprache und Dichtung, Wirtschaft und Politik sowie Wissenschaft und Erziehung bilden die Eckpfeiler, mit deren Hilfe Hourani seine riesige Stoffmenge bewältigt. Denn < I> Die Geschichte der arabischen Völker umfasst nicht nur eine Zeitspanne von zwölf Jahrhunderten, sondern auch eine riesige geographische Fläche, die sich vom Iran im Westen bis hin zu den maghrebinischen Staaten im Osten ( Marokko, Algerien und Tunesien) erstreckt.
Das Buch lebt von seiner Themenvielfalt und den lebendig erzählten Geschichten, die Geschichte ausmachen: Kulturelle, soziale und wirtschaftliche Gesichtspunkte ergänzen sich so zu einem eindrücklichen Gesamtbild. Dadurch bekommt der Leser oder die Leserin zum einen eine klare Vorstellung von den verschiedenen Alltagskulturen der arabischen Völker, und behält zum anderen den Überblick über den Kontext, in den sich diese spezifischen Informationen einordnen lassen. Der Autor verwendet durchgehend - kursiv gesetzte - arabische Begriffe, die anschaulich erklärt werden und in einem Glossar am Ende des Buches noch einmal zusammengefasst sind.
Hourani, 1915 als Sohn libanesischer Eltern in Manchester geboren und in Oxford ausgebildet, ist ein Historiker der alten Schule: Ein unaufdringlicher Erzähler, der sich in punkto Kommentar und Analyse vornehm zurückhält. Dies mag Leser enttäuschen, die sich von dem Buch eine klare geschichtswissenschaftliche Analyse erwarten. Stattdessen bietet der Autor eine angenehme Lektüre, durch die man zwar viel erfährt, die aber viel Raum für eigene Schlussfolgerungen lässt. < I>-Selina De Niro



Die persische Küche - ein persisches Kochbuch mit Rezepten aus dem Orient und dem Iran. Kochen mit frischen Zutaten nach alter Tradition - Neda AfrashiDie persische Küche - ein persisches Kochbuch mit Rezepten aus dem Orient und dem Iran. Kochen mit frischen Zutaten nach alter Tradition
Neda Afrashi

Gebundene Ausgabe, 29. Mai 2017
     Verkaufsrang: 17754      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 30,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der ganze Zauber des Orient
Gebundenes Buch
Es gibt Küchen, die mehr als andere unseren Gaumen betören und unsere Fantasie beflügeln: Persien ist die Heimat einer der ältesten Küchen der Welt, deren Grundprinzipien verblüffend modern sind - wenige hochwertige, frische Zutaten, harmonisches Gleichgewicht der fruchtigen, sauren und salzigen Geschmacksnoten, langsames Garen, medizinische Ausgewogenheit. Stimmungsvolle Fotos zeigen den heutigen Iran, wo die Geschichte des Landes noch immer allgegenwärtig ist.



Die Schock-Strategie: Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus - Naomi KleinDie Schock-Strategie: Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus
Naomi Klein

Taschenbuch, 1. Januar 2009
     Verkaufsrang: 22404      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Kurden: Geschichte, Politik, Kultur - Martin StrohmeierDie Kurden: Geschichte, Politik, Kultur
Martin Strohmeier, Lale Yalçin-Heckmann

Taschenbuch, 19. September 2016
     Verkaufsrang: 71748      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Irak - Chronik eines gewollten Krieges - Hans-C. Graf SponeckIrak - Chronik eines gewollten Krieges
Hans-C. Graf Sponeck, Andreas Zumach

Taschenbuch, Februar 2003
     Verkaufsrang: 503791     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Literatur - 12 x 19 cm kartoniert 158 S



Das Ende der westlichen Weltordnung: Eine Erkundung auf vier Kontinenten - Andrea BöhmDas Ende der westlichen Weltordnung: Eine Erkundung auf vier Kontinenten
Andrea Böhm

Broschiert, 2. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 36978      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 17,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2017 mit Abbildungen Broschur 21. 5 cm x 13. 5 cm München 250 Seiten [ Neuwertig, eingeschweisst, als Geschenk geeignet 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten