Kastilien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 8


Spanien Süd: Mobile Touring Highlights - Werner RauSpanien Süd: Mobile Touring Highlights
Werner Rau

Taschenbuch, 4. April 2017
     Verkaufsrang: 336731      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Mobile Touring Highlights
Broschiertes Buch
Ein Tourenbuch fürs Reisen auf eigene Faust. Weiße Dörfer, maurische Paläste, sonnige Küsten. In einer gelungenen Mischung aus Kunst, Kultur, informativen Reisetipps, Hotel- und Restaurantempfehlungen, Campingplatzbeschreibungen, detailliert geschilderten Stadtspaziergängen, Infos zu Wohnmobil-Stellplätzen und zu jeglicher Art von Sehenswürdigkeiten, bietet dieser kompetente Reiseführer weit mehr als nur Routentipps. Ein idealer Begleiter fürs Touring und Land-Cruising, sei es mit dem Pkw, dem Motorrad, dem Caravangespann oder mit dem Reisemobil. Ausführlicher Madrid City Guide. Vor Ort erfasste G P S-Koordinaten.



Spanien 1 : 400 000. Estremadura, Kastilien - La Mancha, Madrid (Michelin-Karten) - Spanien 1 : 400 000. Estremadura, Kastilien - La Mancha, Madrid (Michelin-Karten)

Landkarte, 1. Juni 2011
     Verkaufsrang: 2459900      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Johanna die Wahnsinnige 1479-1555: Königin und Gefangene - Manuel Fernández ÁlvarezJohanna die Wahnsinnige 1479-1555: Königin und Gefangene
Manuel Fernández Álvarez

Taschenbuch, Januar 2008
     Verkaufsrang: 321227      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



1. Auflage. Beck Verlag, München, 2008. 228 S. mit einigen Abb. , kart. - sehr gutes Exemplar -



Reise durch Nordspanien - Andreas Drouve (Autor)Reise durch Nordspanien
Andreas Drouve (Autor), Jürgen Richter (Fotograf)

Gebundene Ausgabe, 12. April 2012
     Verkaufsrang: 53690      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






DuMont aktiv Wandern auf dem Spanischen Jakobsweg (DuMont Wanderführer) - Tobias BüscherDuMont aktiv Wandern auf dem Spanischen Jakobsweg (DuMont Wanderführer)
Tobias Büscher

Taschenbuch, 3. März 2015
     Verkaufsrang: 318523      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Vermächtnis von Granada: Roman (La Caminata-Romane, Band 2) - Ulrike SchweikertDas Vermächtnis von Granada: Roman (La Caminata-Romane, Band 2)
Ulrike Schweikert

Taschenbuch, 14. März 2016
     Verkaufsrang: 142351      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Isabella I. von Kastilien. Ihr Kampf um die kastilische Krone - Tanja TriepelIsabella I. von Kastilien. Ihr Kampf um die kastilische Krone
Tanja Triepel

Taschenbuch, 5. Juni 2014
     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1, 0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Veranstaltung: Hauptseminar: Königserhebungen im Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Es war ein langer Weg zur Anerkennung Isabellas als die "(. . . ) prinçesa e (. . . ) primera heredera e subçesora en estos dichos reynos (. . . ). " Dieses Zugeständnis ist in dem Vertrag von Toros de Guisando festgehalten worden - der Unterzeichnung sind sechstägige Verhandlungen in der Stadt Castronuño vorausgegangen -, der Vereinbarungen zur Thronfolge König Heinrichs I V. und ein Entgegenkommen beider unterzeichnender Parteien enthält. Dieser Vertrag war ein erster großer Schritt zur legitimen Thronbesteigung Isabellas; einer Frau, die eigentlich nie für die Nachfolge als Königin von Kastilien und León vorgesehen war und daher auch keine entsprechende Erziehung erhalten hatte, aber "(. . . ) her intelligence and determination made up for her lack of royal education. " Isabellas Entschluss die Nachfolge als eine Frau anzutreten, war zwar wagemutig, jedoch nach dem kastilischen Erbfolgerecht durchaus möglich - eine weibliche Thronfolge war erst vorgesehen, wenn keine männlichen Erben die Nachfolge antreten konnten - und durchaus kein Einzelfall. Isabellas steiniger Weg auf den kastilischen Thron, der Erhalt der Krone und die Rolle, die der Vertrag von Toros de Guisando in diesem Zusammenhang gespielt hat, sind Thema der vorliegenden Arbeit. Zu Beginn werden die Ereignisse, die sich vor der Unterzeichnung des Vertrages am 19. September 1468 zugetragen haben, beleuchtet, um die Schwierigkeiten des kastilischen Erbfolgekrieges zu verdeutlichen. Im Anschluss wird der Vertrag, dessen Originaltext verloren gegangen ist, analysiert, um die vereinbarten Bedingungen und Zugeständnisse und damit Isabellas legitime Nachfolge zu veranschaulichen. Weitere Aspekte stellen Isabellas Krönung in der Stadt Segovia und der Kampf um. . .



Königinnen: Fünf Herrscherinnen und ihre Lebensgeschichten (Beltz & Gelberg - Biographie) - Maren GottschalkKöniginnen: Fünf Herrscherinnen und ihre Lebensgeschichten (Beltz & Gelberg - Biographie)
Maren Gottschalk

Gebundene Ausgabe, 18. Februar 2008
     Verkaufsrang: 692867      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Hotel in Kastilien. Novelle - Das Hotel in Kastilien. Novelle

Gebundene Ausgabe, 1953
     Verkaufsrang: 218706     





Postmortalitätsvorstellungen der Azteken im Vergleich zu den Postmortalitätsvorstellungen der Katholiken in Zamora, Kastilien im 16. Jhd - Mariana PinzonPostmortalitätsvorstellungen der Azteken im Vergleich zu den Postmortalitätsvorstellungen der Katholiken in Zamora, Kastilien im 16. Jhd
Mariana Pinzon

Taschenbuch, 18. Juli 2011
     Versandfertig in 4 - 5 Werktagen
Preis: € 15,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1, 0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ( Institut für Religionswissenschaft), Veranstaltung: Komparatistisches Hauptseminar " Postmortalitätsvorstellungen", Sprache: Deutsch, Abstract: Aufbauend zu einer Untersuchung des Mexikanischen Totenfestes " Día de los Muertos" habe ich die Vorstellungen der Azteken und Christen bezüglich dem Sterben und dem Leben nach dem Tod untersucht. Untersucht werden die Vosrtellungen von Orten der Postmortalen Existenz, die ideen zur anthropologischen Beschaffenheit und die Ritualpraktiken und Totenfeste. Im Vergleich stellt sich heraus, dass die Gemeinsamkeiten auf der Ideenebene gering sind, jedoch auf der Praxisebene anschlussfähig waren.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7  8  9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten