Monaco

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 3


Die Monaco AG: Wie sich die Grimaldis ihr Fürstentum vergolden - Thomas VeszelitsDie Monaco AG: Wie sich die Grimaldis ihr Fürstentum vergolden
Thomas Veszelits

Gebundene Ausgabe, 18. September 2006
     Verkaufsrang: 592670      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 26,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



S I E H E M E I N F O T O



ADAC Reiseführer plus Côte d'Azur: mit Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen - Hans GerckeADAC Reiseführer plus Côte d'Azur: mit Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen
Hans Gercke

Taschenbuch, 9. März 2017
     Verkaufsrang: 34993      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien (mit einer Einführung in Multimedia) - James MonacoFilm verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien (mit einer Einführung in Multimedia)
James Monaco

Taschenbuch, 2008
     Verkaufsrang: 394328     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Filmschaffende, Journalisten, Studenten oder Kinobegeisterte - James Monacos Film verstehen ist ein Werk, das man getrost allen empfehlen kann, die sich beruflich oder privat ausführlicher mit Film beschäftigen und die nachvollziehen wollen, wie Kino funktioniert und welcher technischen oder künstlerischen Grundlagen es sich bedient. Es gibt wohl kein Buch, dass sich besser zur Einführung in die Theorie des Films eignet als dieser zu Recht von vielen Fachleuten zum Standardwerk erklärte Band. So ziemlich alles was Film ausmacht wird erläutert: Praxisaspekte wie Kamera oder Ton, das Wesen des Films als Kunstform, die Möglichkeiten des filmischen Ausdrucks. Dazu kommt ein historischer Abriss über die Entwicklung des Kinos, die Position des Films im Zusammenspiel der verschiedenen Medien und als Novum in der 2000er Auflage ein Kapitel über die digitale Multimedia-Welt. Bei einer solchen Menge an Stoff werden die einzelnen Punkte natürlich eher oberflächlich abgehandelt, aber genau darin liegt auch der Sinn des Buches: Es soll eine grundlegende Einführung in die vielfältigen Aspekte des Films sein. Vertiefen kann man die so gewonnenen Erkenntnisse immer noch anhand anderer Spezialbücher, als Basiswissen ist der Inhalt von Film verstehen jedoch unabdingbar. Da stört es auch nicht, dass Monaco bei seinen Beispielen eher dem (etwas älteren) künstlerischen denn dem neuen populären Kino zugewandt ist.



Monaco Franze. Der ewige Stenz - Monaco Franze. Der ewige Stenz

Broschiert
     Verkaufsrang: 268881     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Monaco Franze. Der ewige Stenz * Nur ganz leichte Gebrauchsspuren, nicht nachgedunkelt, Seiten sehr sauber * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



Monaco: Ein Mann sucht eine Stadt oder: Mahler plays Mahler. Romanfragment - Niklaus GaschenMonaco: Ein Mann sucht eine Stadt oder: Mahler plays Mahler. Romanfragment
Niklaus Gaschen

Taschenbuch, 1. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 1287396      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Monaco Franze. Der ewige Stenz - Helmut DietlMonaco Franze. Der ewige Stenz
Helmut Dietl, Patrick Süskind

Broschiert, April 1989
     Verkaufsrang: 213310     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Horizont PROVENCE - 160 Seiten Bildband mit über 240 Bildern - STÜRTZ Verlag - Hartmut Krinitz (Autor und Fotograf)Horizont PROVENCE - 160 Seiten Bildband mit über 240 Bildern - STÜRTZ Verlag
Hartmut Krinitz (Autor und Fotograf)

Gebundene Ausgabe, 6. Juli 2012
     Verkaufsrang: 962650      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Vom Gipfel des Mont Ventoux bis zu den Sümpfen der Camargue, von der Schlucht des Verdon bis zu den Stränden der Côte d Azur zeigt die Provence stets ein anderes Gesicht Vielfalt und Abwechslung scheinen hier zum anregenden Prinzip erhoben.
Der Duft von Lavendel, ein unvergleichliches Licht, das nicht nur Maler schätzen, eine Küste, die ihre Farbe im Namen trägt, Côte d Azur, faszinierende Natur und einzigartige Kulturgüter machen den Reiz der Provence aus. Die Griechen gründeten die ersten Städte an der Mittelmeerküste, spektakuläre Bauten der Römer, wie die Arena in Arles oder das Aquädukt Pont du Gard, lassen sich heute noch bewundern. Die Romanik brachte mit ihren klaren Formen einen spezifisch provenzalischen Stil hervor besonders in den Abteibauten von Sénanque, Le Thoronet und Silvacane. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ließen sich zahlreiche Künstler des Impressionismus und der Moderne in diesem Landstrich nieder, deren Werke in vielen Museen gezeigt werden.
Doch nicht nur Kunst und Kultur hat die Provence zu bieten, auch die kulinarischen Genüsse kommen hier nicht zu kurz. Die provenzalische Küche ist von den typischen frischen und qualitätsvollen Erzeugnissen des Landes geprägt: Der Olivenbaum wurde bereits zur Zeit der Griechen am Mittelmeer kultiviert und liefert das unverzichtbare Öl. Auberginen, Paprika, Tomaten, Mangold, Zucchini und Artischocken sind wesentliche Gemüsesorten, die Küstengewässer liefern Fische und Meeresfrüchte, beliebt ist Lammfleisch. Die schwarzen Diamanten der Provence wachsen im Norden, im Tricastin: Trüffel. Die bunten Märkte in den malerischen Dörfern und Städten geben mit ihren Gemüse-, Obst-, Fleisch- und Fischständen einen Vorgeschmack auf die provenzalischen Spezialitäten von Bouillabaisse bis Ratatouille.



MERIAN live! Reiseführer Kreuzfahrt westliches Mittelmeer: Mit Kartenatlas im Buch und Extra-Karte zum Herausnehmen - Holger WolandtMERIAN live! Reiseführer Kreuzfahrt westliches Mittelmeer: Mit Kartenatlas im Buch und Extra-Karte zum Herausnehmen
Holger Wolandt

Taschenbuch, 29. Dezember 2016
     Verkaufsrang: 13831      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






CÔTE D?AZUR von Marseille bis Monte Carlo: Original Stürtz-Kalender 2018 - Großformat-Kalender 60 x 48 cm - CÔTE D?AZUR von Marseille bis Monte Carlo: Original Stürtz-Kalender 2018 - Großformat-Kalender 60 x 48 cm

Kalender, 26. Juni 2017
     Verkaufsrang: 183382      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 23,76 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Großformat-Kalender
Kalender
1887 wurde der Schriftsteller Stéphen Liégeard mit seinem Reiseführer " La Côte d' Azur" zum Namensgeber der Region und legte damit das Fundament für den wachsenden Ruhm, ja Mythos dieser Küste. Aufs Überschwänglichste preist er in seinem Werk das träge auf seinem Felsen sich erstreckende "blonde Menton", das "ausschweifende" und "hinter einem nach Veilchen duftenden Fächer" lächelnde Nizza, sowie die Sonnenglut Cannes, "die eigens für Herzoginnen entfacht wurde".
Erleben Sie die CÔ T E D' A Z U R mit unserem Bildkalender! Wie jedes Jahr haben wir wieder ein Fenster mit Blick auf Traumziele geöffnet. Der Kalender ist mit 12 verschiedenen, postergroßen Motiven bestückt. Jedes Motiv wurde durch eine Bildlegende und ein dreisprachiges Kalendarium ergänzt.
Das Kalendarium zeigt Mondphasen und Sternzeichen an. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt.



A bissel was geht immer: Unvollendete Erinnerungen - Helmut DietlA bissel was geht immer: Unvollendete Erinnerungen
Helmut Dietl

Gebundene Ausgabe, 8. September 2016
     Verkaufsrang: 182196      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



1. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/ Pappeinband Köln, Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2016. 347 (1) Seiten (2) Blatt Verlagswerbung mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel von Patrick Süs kind persönlich gewidmet und signiert. Brillant und auf genau die hinter-gründig-komische Art, die wir von ihm als Regisseur von Kir Royal oder Rossini kennen, erzählt Helmut Dietl in A bissel was geht immer über seine bayerisch-münchnerische Kindheit und seine Aufbrüche ins Leben. Da sind die Großväter, der eine Kommunist und K Z-Häftling, der andere Stummfilmstar. Da sind die sich ewig bekämpfenden Großmütter. Ein undurchsichtiger Vater und eine tapfere Mutter, die sich für ihren Sohn aufopfert. Wir erleben ein Feuerwerk von Liebes-, Trennungs- und Reisegeschichten, seine turbulente Zeit bei den Feldjägern und die ersten Schritte in die Welt des Films an der Seite schillernder Figuren wie Elfie Pertramer oder Walter Sedlmayr. Vor allem aber ist dieses Buch eine Hommage an all die Frauen, die Helmut Dietl bereits als junger Mann verzaubert haben. Schon früh wird hier sichtbar, was Helmut Dietl sein ganzes Leben war: ein Mann, der die Frauen liebte. Selten sind die spießigen Fünfziger- und Sechzigerjahre und die frühen Gegenwelten der Schwabinger Boheme so komisch und unterhaltsam geschildert worden wie in diesen unvollendeten Erinnerungen Helmut Dietls, an denen er bis zu seinem Tod im Frühjahr 2015 gearbeitet hat und die nun von seiner Frau Tamara Dietl herausgegeben werden.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2  3  4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten