Niger

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Wassermusik: Roman - T. C. BoyleWassermusik: Roman
T. C. Boyle

Taschenbuch, 1. Juni 2015
     Verkaufsrang: 18598      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Vom Niger zum Benue: Abenteuer in der deutschen Kolonie Kamerun - Harald FaisstVom Niger zum Benue: Abenteuer in der deutschen Kolonie Kamerun
Harald Faisst

Taschenbuch, 20. Mai 2012
     Verkaufsrang: 1058608      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,69 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Reise Know-How Sahel-Länder Westafrika (Mauretanien, Mali, Niger, Burkina Faso, Senegal, Gambia): Reiseführer für individuelles Entdecken - Gerhard GöttlerReise Know-How Sahel-Länder Westafrika (Mauretanien, Mali, Niger, Burkina Faso, Senegal, Gambia): Reiseführer für individuelles Entdecken
Gerhard Göttler, Thomas Baur

Taschenbuch, 27. September 2010
     Verkaufsrang: 234324      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Reiseführer für individuelles Entdecken
Broschiertes Buch
Dieser Reiseführer ist das optimale Handbuch, um Mauretanien, Mali, Niger, Burkina Faso, Senegal und Gambia individuell zu entdecken und zu erleben. Er bietet für jedes der sechs Länder eine sorgfältige Beschreibung von sehenswerten Städten, Landschaften, Nationalparks und Routen, sowie zu kulturellen und architektonischen Höhepunkten. Tipps für Unterkünfte und kulinarische Empfehlungen werden dem Reisenden ebenso an die Hand gegeben wie Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln in den jeweiligen Ländern. In über 40 interessanten Exkursen werden wichtige Hintergrundinformationen zu den Bewohnern Westafrikas und deren Traditionen gegeben, ausführliche Kapitel befassen sich mit Landeskunde, Kultur, Religion, Geschichte und Politik.
+++
Mit 40 Stadtpläne und Karten, Glossar und G P S-Daten zur besseren Orientierung.
+++
R E I S E K N O W-H O W - Reiseführer für individuelle Reisen



Regenzauber: Auf dem Niger ins Innere Afrikas - Michael ObertRegenzauber: Auf dem Niger ins Innere Afrikas
Michael Obert

Taschenbuch, 1. April 2005
     Verkaufsrang: 191920      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



T B



DuMont Kultur-Reiseführer Sahel. Senegal, Mauretanien, Mali, Niger. Islamische und traditionelle schwarzafrikanische Kultur zwischen Atlantik und Tschadsee - Thomas KringsDuMont Kultur-Reiseführer Sahel. Senegal, Mauretanien, Mali, Niger. Islamische und traditionelle schwarzafrikanische Kultur zwischen Atlantik und Tschadsee
Thomas Krings

Broschiert, 1982
     Verkaufsrang: 1264038     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Kultur-Reiseführer für den Sahel von Du Mont



Der gute Mensch von Assuan: Roman - Peter S. KasparDer gute Mensch von Assuan: Roman
Peter S. Kaspar

Gebundene Ausgabe, 13. April 2017
     Verkaufsrang: 927365      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 23,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Strom der Wüste - Jean-Luc ManaudStrom der Wüste
Jean-Luc Manaud, Martine Ravache

Gebundene Ausgabe, 2002
     Verkaufsrang: 1236674      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 22,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ein Strom, der durch die Wüste flließt? Wasser und Sand, das Miteinander der Gegensätze: Der Niger war lange Zeit ein Fluss ohne Wiederkehr, Reisende aus Europa träumten davon, sein Geheimnis zu erforschen - sie scheiterten an der Größe und den Fährnissen der afrikanischen Wüste.



Neue Fischer Weltgeschichte. Band 19: Afrika bis 1850 - Adam JonesNeue Fischer Weltgeschichte. Band 19: Afrika bis 1850
Adam Jones

Gebundene Ausgabe, 25. Februar 2016
     Verkaufsrang: 339774      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 26,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Afrika bis 1850
Gebundenes Buch
Eine Geschichte Afrikas jenseits aller Klischees, faszinierend und aktuell - Band 19 der Neuen Fischer Weltgeschichte
Bis heute sehen viele Europäer Afrika als " Herz der Finsternis", als unbekannten, rückständigen Kontinent. Adam Jones zeigt in seiner faszinierenden, von der Steinzeit bis zum Kolonialismus reichenden Geschichte Afrikas, wie wenig dies der Realität entspricht.
Von den Völkern der wüstenreichen Regionen im Norden über die zentralafrikanischen Gebiete mit ihren Savannen und Regenwäldern bis zu den Anrainern des Atlantiks und des Indischen Ozeans schildert er die vielfältige Geschichte dieses Erdteils.
Das moderne Afrika können wir erst verstehen, wenn wir seine vorkoloniale Entwicklung ernst nehmen und uns von europäischen Zuschreibungen lösen - was Adam Jones in beeindruckender Weise gelingt.
" Jones hat [. . . ] einen Überblick über die vorkoloniale afrikanische Geschichte vorgelegt, der ihr verdienter Platz als Standard- und Referenzwerk sicher sein dürfte. "
Christoph Marx, Historische Zeitschrift
Die " Neue Fischer Weltgeschichte" ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser.



Der entfesselte Globus: Reportagen - Ilija TrojanowDer entfesselte Globus: Reportagen
Ilija Trojanow

Taschenbuch, 27. Juli 2017
     Verkaufsrang: 120331      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Varanasi, am Ufer des Ganges. Ein gläubiger Hindu badet in Indiens heiligem Fluss. Und das, obwohl der Mann als Naturwissenschaftler nicht einmal eine Zehe in dieses dreckige Gewässer stecken würde. Diese von Ilija Trojanow aufgespürte Geschichte führt plastisch vor Augen, dass einzelne Menschen unterschiedliche Seiten in sich vereinen. Für ganze Regionen gilt dies umso mehr, und davon zeugt dieses bunte, interkulturelle Lesebuch ebenso eindrucksvoll.
Die einfühlsamen Reportagen befinden sich teils am Puls der Zeit, teils handelt es sich um Dokumente der Zeitgeschichte der letzten 25 Jahre. Leser begeben sich auf Safari, erleben Gelb als Farbe der Lust oder lernen leidgeprüfte Autoren kennen. Zudem erzählt Trojanow von Kartoffeln aus Djibuti, dem ganz normalen Wahnsinn indischer Metropolen oder bringt erschütternde Dokumente aus einem bulgarischen Todeslager ans Tageslicht.
Der geistige Sohn



Sebastião Salgado. Africa: Eye on Africa - Thirty Years of Africa Images, Selected by Salgado Himself - Mia CoutoSebastião Salgado. Africa: Eye on Africa - Thirty Years of Africa Images, Selected by Salgado Himself
Mia Couto

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2007
     Verkaufsrang: 215808      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 60,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Eine Hommage an Afrika: Sebastião Salgados Fotoreportagen. Sebastião Salgado hat seit Anbeginn seiner Laufbahn in Afrika gearbeitet. Seine erste Reportage in Niger entstand in den 1970er Jahren, damals berichtete er von den Unabhängigkeitskriegen in Angola, Mosambik und Spanisch-Sahara. Seither hat er Katastrophen fotografiert, die Afrikas Bevölkerungen ereilten, die Dürre in Äthiopien, Sudan und Tschad, den Völkermord in Ruanda, Tausende von Flüchtlingen zusammengepfercht in notdürftigen Lagern, auf den Straßen verhungernd, verdurstend oder dahingerafft von Epidemien. Er fotografierte die Afrikaner aber auch bei Ackerbau und Fischerei und porträtierte jene, die nach langen Jahren des Exils in ihre Heimat zurückkamen.
In jüngerer Zeit ist Sebastião Salgado nach Afrika zurückgekehrt, um den Stolz und die Schönheit dieses Kontinents in Bildern festzuhalten: die Dünen und das Volk der Himba in Namibia, die Dinka im Süden Sudans, die in den Bergen lebenden Gorillas und das Virunga-Gebiet mit seinen Vulkanen in Ruanda, der demokratischen Republik Kongo und Uganda. Die Aufnahmen sind Teil des laufenden Projekts Genesis - fotografische Serien in Schwarzweiß von Landschaften, Fauna, Flora und menschlichen Gemeinschaften. Diese Arbeit ist angelegt als eine Erforschung der noch im Urzustand befindlichen Natur.


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten