Palästina

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 7


Palästina - Reisen zu den Menschen: Reisen in der Westbank einschließlich Ost-Jerusalem. (Reiseführer) - Burghard BockPalästina - Reisen zu den Menschen: Reisen in der Westbank einschließlich Ost-Jerusalem. (Reiseführer)
Burghard Bock, Wil Tondok

Taschenbuch, 28. Januar 2013
     Verkaufsrang: 879614      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Palästina - Nation ohne Staat: Eine Untersuchung des Nationen- und Staatsbildungsprozesses der palästinensischen Autonomiebehörde - Ramona SeelPalästina - Nation ohne Staat: Eine Untersuchung des Nationen- und Staatsbildungsprozesses der palästinensischen Autonomiebehörde
Ramona Seel

Taschenbuch, 5. Juli 2008
     Verkaufsrang: 1993297      Versandfertig in 3 - 4 Werktagen
Preis: € 17,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 2, 0, Ludwig-Maximilians-Universität München ( Geschwister-Scholl-Institut), Veranstaltung: Nationenbildung - Theoretische Grundlagen, praktische Probleme, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit der Problematik der Staatenbildung der Palästinensischen Autonomiebehörde ( P A) auseinander. Daneben steht der Prozess der Nationenbildung im Zentrum der Betrachtung. Innerhalb der Literatur wird oftmals zwischen Staats- und Nationenbildung nicht unterschieden. Tatsächlich hängen beide Begriffe stark voneinander ab, da die Staatenbildung oft der Nationenbildung folgt und umgekehrt, oder sich gar überlappen. Im ersten Teil ist es deswegen notwendig, die Fachbegriffe Nationen- und Staatsbildung und deren Unterschiede zu erläutern. Dabei wird auf die Frage eingegangen, ob man die P A als einen Staat bzw. eine Nation bezeichnen kann. Der zweite Teil der Arbeit beschränkt sich auf den Prozess der Nationenbildung Palästinas. Asseburg geht davon aus, daß der Nationenbildungsprozess Palästinas erfolgreich abgeschlossen ist. Insoern werden im zweiten Teil der Arbeit - in Anlehnung an Baumgärtner - die Konsequenzen der Konflikte zwischen Israel und Palästina für die Nationenbildung der P A behandelt. Gleichzeitig gibt dieser Teil der Arbeit einen Überblick über den Nahost-Konflikt bzw. über die Geschichte Palästinas insgesamt. Der dritte Teil der Arbeit beschäftigt sich mit dem Staatenbildungsprozess und der Frage danach, welche Faktoren einen demokratischen Staat formen, um stabil und überlebensfähig zu sein. Abschließend wird auf die aktuelle Situation der P A eingegangen sowie die darauf resultierenden Aussichten auf dessen Staatenbildung.



Kein Utopia. Araber, Juden, Engländer in Palästina. Fotografien aus den Jahren 1935 bis 1941 - Walter ZadekKein Utopia. Araber, Juden, Engländer in Palästina. Fotografien aus den Jahren 1935 bis 1941
Walter Zadek

Broschiert, März 1990
     Verkaufsrang: 671334     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

[ Für Details wenden Sie sich bitte an den Verkäufer ]



Palästina (Classic Reprint) - Karl Von RaumerPalästina (Classic Reprint)
Karl Von Raumer

Taschenbuch, 22. August 2018
     Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 20,70 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der Mondgott in den Religionen Syrien-Palästinas: Unter besonderer Berücksichtigung von KTU 1.24 (Orbis Biblicus et Orientalis, Band 173) - Gabriele TheuerDer Mondgott in den Religionen Syrien-Palästinas: Unter besonderer Berücksichtigung von KTU 1.24 (Orbis Biblicus et Orientalis, Band 173)
Gabriele Theuer

Gebundene Ausgabe, 1. Juni 2000
     Verkaufsrang: 629305      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 175,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Israel und Palästina (Reiseführer) - Burghard BockIsrael und Palästina (Reiseführer)
Burghard Bock, Wil Tondok

Taschenbuch, 18. März 2013
     Verkaufsrang: 488628      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 22,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Israel, Palästina, Sinai: mit Extra-Reisekarte - Michel RauchDuMont Reise-Handbuch Reiseführer Israel, Palästina, Sinai: mit Extra-Reisekarte
Michel Rauch

Taschenbuch, 15. November 2016
     Verkaufsrang: 123352      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



mit Extra-Reisekarte. 1 : 300. 000
Broschiertes Buch
Für die 4. Auflage des Du Mont Reise-Handbuches war Autor Michel Rauch wieder intensiv vor Ort unterwegs und hat bei der Recherche u. a. Jerusalems neues Kultur- und Freizeitzentrum " First Station" unter die Lupe genommen sowie den Sarona Market, Tel Avivs neues Pilgerziel für Foodies.
Israel verspricht eine extrem abwechslungsreiche Reise. Keine Autostunde liegt zwischen Jerusalem, der heiligen Stadt für Christen, Juden und Muslime, und Tel Aviv, der Party-Metropole. Vom Toten Meer bis zum See Genezareth, vom Golan bis in die Wüste Negev, von der U N E S C O-Welterbestadt Akko bis zum Badeort Eilat am Roten Meer werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Als Auftakt jedes Kapitels präsentiert eine Doppelseite " Auf einen Blick" die Highlights: Die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse, besondere Tipps des Autors.
Ort für Ort hat Michel Rauch ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt; sie sind in den Cityplänen verortet. Wanderungen erschließen so unterschiedliche Landschaften wie die grünen Hügel von Galiläa oder den riesigen Erosionskrater Makhtesh Ramon in der Wüste Negev.
Alles Wissenswerte über Land und Leute, Geschichte, Gegenwart und den Alltag der Menschen lässt sich in der einführenden Landeskunde sowie den eingestreuten Themenseiten nachlesen.
Das ausführliche Du Mont Reise-Handbuch beschreibt Israel, Palästina und Sinai flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra- Reisekarte.



Die Ikonographie Palästinas/Israels und der Alte Orient. Eine Religionsgeschichte in Bildern: Bände 1-4 / Band 1: Vom ausgehenden Mesolithikum bis zur ... bis zum Beginn der achämenidischen Herrschaft - Silvia SchroerDie Ikonographie Palästinas/Israels und der Alte Orient. Eine Religionsgeschichte in Bildern: Bände 1-4 / Band 1: Vom ausgehenden Mesolithikum bis zur ... bis zum Beginn der achämenidischen Herrschaft
Silvia Schroer, Othmar Keel

Taschenbuch, 1. Dezember 2018
     Noch nicht erschienen.
Preis: € 300,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Ikonographie Palästinas/Isreals und der Alte Orient. Eine Religionsgeschichte in Bildern: Band 4: Die Eisenzeit bis zum Beginn der achämenidischen Herrschaft - Silvia SchroerDie Ikonographie Palästinas/Isreals und der Alte Orient. Eine Religionsgeschichte in Bildern: Band 4: Die Eisenzeit bis zum Beginn der achämenidischen Herrschaft
Silvia Schroer

Taschenbuch, 1. Dezember 2018
     Noch nicht erschienen.
Preis: € 145,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Bericht der Untersuchungskommission der Vereinten Nationen über den Gaza-Konflikt (Goldstone Bericht): Menschenrechte in Palästina und anderen besetzten arabischen Gebieten (SEMITedition) - Vereinte Nationen (UN)Bericht der Untersuchungskommission der Vereinten Nationen über den Gaza-Konflikt (Goldstone Bericht): Menschenrechte in Palästina und anderen besetzten arabischen Gebieten (SEMITedition)
Vereinte Nationen (UN), Menschenrechtsrat(UNHCR), Richard Goldstone

Taschenbuch, 15. März 2010
     Verkaufsrang: 575222      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der offizielle U N-Report zum Gaza-Krieg 2009. < B R>< B R> Der Goldstone-Report. Auf Deutsch. Mit einem Vorwort von Stéphane Hessel (? Empört euch!? ). 700 Seiten. < B R>< B R> Die israelische Gaza-Offensive zum Jahreswechsel 2008/2009 zählt zu den blutigsten in der Geschichte des Nahen Ostens. Mehr als 1. 400 Palästinenser wurden getötet, unter ihnen viele Frauen und Kinder. Auf israelischer Seite kamen 13 Personen ums Leben. Schon während der Kriegshandlungen wurde Israel immer wieder vorgeworfen, es hätte massiv gegen internationales Recht verstoßen: Die palästinensische Zivilbevölkerung sei das Opfer einer kollektiven Bestrafung geworden, Gräueltaten wurden kolportiert bis hin zur gezielten Bombardierung von Gebäuden, in die zuvor israelische Soldaten Zivilisten getrieben hatten. < B R>< B R> Die U N beauftragte nach Ende der Kämpfe den südafrikanische Menschenrechtsexperten Richard Goldstone mit der Untersuchung der Vorfälle. Er und sein Team verurteilten deutlich die Raketenangriffe bewaffneter palästinensischer Gruppen und der Hamas vor auf südisraelische Grenzorte. Vor allem aber kamen sie zu dem Schluss, dass Israel während der Offensive unverhältnismäßige Gewalt eingesetzt habe. Es seien willkürlich Zivilpersonen angegriffen und zivile Infrastruktur zerstört worden. Es habe zahlreiche Menschenrechtsverletzungen und Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht gegeben. Israel habe sich schwerer Kriegsverbrechen schuldig gemacht sowie Verbrechen gegen die Menschheit. < B R>< B R> Der Bericht blieb bis heute ohne Folgen. Die U S A verhinderten bis heute eine Behandlung des Reports vor dem Sicherheitsrat. Wer sich aus neutraler Sicht über das Geschehen während des dreiwöchigen Kriegseinsatzes gegen die Palästinenser informieren will, hat jetzt dazu Gelegenheit, denn jetzt gibt es den Goldstone-Report endlich auch auf Deutsch:< B R>< B R>< B R>? Report der Untersuchungskommission der Vereinten Nationen über den Gaza-Konflikt? . Deutsche Erstausgabe. Ca. 700 Seiten. Broschur.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6  7  8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten