Sambia

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 6


Reisebildband Afrika: 100 Highlights Afrikas Süden, zu denen Sie im Urlaub reisen sollten: Südafrika, Kapstadt, Namibia, Angola, Sambesi, die Viktoriafälle, Malawi, Simbabwe und Krügerpark - Roland F. KarlReisebildband Afrika: 100 Highlights Afrikas Süden, zu denen Sie im Urlaub reisen sollten: Südafrika, Kapstadt, Namibia, Angola, Sambesi, die Viktoriafälle, Malawi, Simbabwe und Krügerpark
Roland F. Karl

Gebundene Ausgabe, 26. März 2018
     Verkaufsrang: 914351      Noch nicht erschienen.
Preis: € 39,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Changamoto: Herausforderung Afrika - Marius KundlerChangamoto: Herausforderung Afrika
Marius Kundler

Taschenbuch, 22. Februar 2014
     Verkaufsrang: 1083914      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sambia - 72 Volksgruppen bilden einen Staat: Einblicke in eine postkoloniale Gesellschaft - Maria Anna KreienbaumSambia - 72 Volksgruppen bilden einen Staat: Einblicke in eine postkoloniale Gesellschaft
Maria Anna Kreienbaum

Taschenbuch, 12. Juni 2017
     Verkaufsrang: 2616035      Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Zimbabwe Regionalführer: Viktoriafälle und Umgebung: Ein Reiseführer für Victoria Falls, Hwange Nationalpark, Livingstone (Zambia) und Chobe Nationalpark (Botswana) - Ilona HupeZimbabwe Regionalführer: Viktoriafälle und Umgebung: Ein Reiseführer für Victoria Falls, Hwange Nationalpark, Livingstone (Zambia) und Chobe Nationalpark (Botswana)
Ilona Hupe, Manfred Vachal

Taschenbuch, 8. Juli 2013
     Verkaufsrang: 396464      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 16,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Reifenspuren im Sand: 60 000 km mit Allrad unterwegs im südlichen Afrika - Renate HenkelReifenspuren im Sand: 60 000 km mit Allrad unterwegs im südlichen Afrika
Renate Henkel

Taschenbuch, 12. November 2010
     Verkaufsrang: 1193928      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



60 000 Kilometer durchs südliche Afrika - da gibt es viel zu erzählen! Die Reise führt in die Wüsten Namibias, zu den Himbas im Norden und in den tierreichen Etosha Nationalpark. In Südafrika geht die Fahrt durch endlose Blütenfelder, Abenteuer mit frechen Affen sind zu bestehen, ein gefährlicher Elefantenangriff geht zum Glück gut aus, und eine hungrige Löwin erbeutet vor ihren Augen ein Gnu. Botswana lockt mit der Einsamkeit und Stille der Zentralkalahari. Im Norden dagegen herrscht noch Hochwasser, und ihr Fahrzeug bleibt im Schlamm stecken. Mosambiks Strände sind ein Traum, doch im Inland sind die Folgen des Bürgerkriegs noch nicht überwunden. Auch in Sambia gibt es aufregende Begegnungen mit Löwen, die auf Griffweite ans Fahrzeug herankommen. Renate Henkel und ihr Ehemann haben viel erlebt auf ihren monatelangen Reisen, die sie in die entlegensten Winkel der bereisten Länder führten. Anschaulich schildert sie Tierabenteuer, Begegnungen mit fremden Kulturen, Probleme und Pannen und das abwechslungsreiche Campingleben. Man bekommt sofort Lust, sich selbst auf den Weg zu machen, um den Süden Afrikas hautnah zu erleben.



Zambia (Bradt Travel Guide Zambia) by Chris McIntyre (2016-09-07) - Chris McIntyreZambia (Bradt Travel Guide Zambia) by Chris McIntyre (2016-09-07)
Chris McIntyre

Taschenbuch, 1838
     Versandfertig in 6 - 10 Werktagen
Preis: € 54,30 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Zambia - Claire KüpperZambia
Claire Küpper, Thomas Küpper

Taschenbuch, 1. Juni 2001
     Verkaufsrang: 562892     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Lonely Planet Reiseführer Südafrika, Lesoto & Swasiland (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) - James BainbridgeLonely Planet Reiseführer Südafrika, Lesoto & Swasiland (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)
James Bainbridge

Taschenbuch, 26. Februar 2013
     Verkaufsrang: 346004      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 24,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Zambia Road Map: GPS-taugliche Straßenkarte im Maßstab 1:1 500 000 mit 210 GPS-Koordinaten - Zambia Road Map: GPS-taugliche Straßenkarte im Maßstab 1:1 500 000 mit 210 GPS-Koordinaten

Landkarte, 8. Juli 2013
     Verkaufsrang: 736147      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Auge des Leoparden - Henning MankellDas Auge des Leoparden
Henning Mankell

Taschenbuch, 1. August 2012
     Verkaufsrang: 367354      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



In jungen Jahren reiste Henning Mankell nach Afrika. Später wird er schreiben: " Afrika war mein Traumland. Es musste so etwas sein wie das Ende der Welt, der exotischste Platz überhaupt. " Einem Vergleich mit der Wirklichkeit halten solche Vorstellungen natürlich nicht stand. Aus dieser Enttäuschung heraus ist ein Buch entstanden, das einerseits zu den persönlichsten des Autors gehört, in seiner politischen Dimension jedoch auch Allgemeingültigkeit beanspruchen kann.
Hauptfigur ist Hans Olofson, dessen Leben in zwei parallel verlaufenden Erzählsträngen geschildert wird. Seine Kindheit und Jugend in der nordschwedischen Provinz verlaufen ebenso banal wie tragisch: Die Mutter hat die Familie vor langer Zeit verlassen, der Vater - ein ehemaliger Seemann - schlägt sich als Holzfäller durch und versinkt immer wieder im Alkoholrausch. Hans sucht verzweifelt nach einem Lebensziel, wird mit seiner Orientierungslosigkeit jedoch alleine gelassen.
Seine einzige Freundin ist eine Jahre ältere Frau mit einem entstellten Gesicht. Als sie Selbstmord begeht, beschließt er, ihren Lebenstraum zu erfüllen, nach Afrika zu reisen und auf einer Missionsstation auszuhelfen. Doch die Konfrontation mit dieser ihm völlig fremden Welt erschüttert ihn zutiefst. Nach wenigen Tagen beschließt er, wieder nach Schweden zurückzukehren. Noch ahnt er nicht, dass fast 20 Jahre vergehen werden, bevor er wieder europäischen Boden betreten wird.
Das Auge des Leoparden ist im Original bereits 1990 erschienen, und an manchen Stellen merkt man, dass es Mankell noch etwas an handwerklicher Souveränität mangelt. Dafür sind die Protagonisten stark und unmittelbar gezeichnet, und von der etwas konstruierten Behäbigkeit seiner letzten Romane ist nichts zu spüren. Der Roman ist eine leidenschaftliche Auseinandersetzung mit einer persönlichen Erfahrung, die diese auch für den Leser nachvollziehbar macht. Mankell gelingt es, unterschiedliche Positionen in der Diskussion um das postkoloniale Afrika transparent zu machen. Dabei bleibt er sich seiner eigenen Vorurteile durchaus bewusst und ermöglicht damit dem Leser, selbst Stellung zu beziehen. Ein atmosphärisch dichter, packender Roman, der einigen Stoff zum Nachdenken bietet. -Hannes Riffel


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5  6  7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten