Wüste

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Die acht Lektionen der Wüste: Mit den Nomaden Nordafrikas nach Timbuktu (DuMont Welt - Menschen - Reisen) - Nicholas JubberDie acht Lektionen der Wüste: Mit den Nomaden Nordafrikas nach Timbuktu (DuMont Welt - Menschen - Reisen)
Nicholas Jubber

Taschenbuch, 6. Juni 2017
     Verkaufsrang: 87213      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Bereits als Kind tauchte der Brite Nicholas Jubber ein in den Lebensraum der Nomaden Nordafrikas - auf dem Schoß seines Vaters beim gemeinsamen Star-Wars-Schauen. Seitdem faszinieren ihn die Sahara und die Rituale ihrer legendären Bewohner. Inzwischen ist er länger mit den Nomaden Nordafrikas unterwegs gewesen als jeder andere Europäer unserer Zeit. In » Die acht Lektionen der Wüste« nimmt er uns mit auf eine Entdeckungsreise an der Seite der legendären Bewohner der Wüste. Er lässt uns teilhaben am jahrtausendealten Wissen der Berber, Tuareg und Fulbe, lernt in einer Salzkarawane, was wahrer Reichtum ist und öffnet uns die Augen für den Nomaden in jedem von uns.



Das Leuchten der Wüste: Ein Buch für die Seele - Sergio BambarenDas Leuchten der Wüste: Ein Buch für die Seele
Sergio Bambaren

Taschenbuch, 1. September 2016
     Verkaufsrang: 12050      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Wüsten: Entstehung ? Kennzeichen ? Lebensraum - Wolf Dieter BlümelWüsten: Entstehung ? Kennzeichen ? Lebensraum
Wolf Dieter Blümel

Taschenbuch, 23. Januar 2013
     Verkaufsrang: 433663      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 34,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Entstehung - Kennzeichen - Lebensraum
Gebundenes Buch
Wüsten faszinieren, ob als Landschaft oder als Lebensraum. Dieter Blümel beschreibt die Entstehung und den Wandel von Wüsten und erläutert alle dafür wichtigen bio- und geowissenschaftlichen Prozesse. Die physisch-geographische Beschreibung im ersten Teil schafft das nötige Grundverständnis für die kausalen Zusammenhänge; der zweite Teil stellt dann unter Auswertung neuester Forschungsergebnisse ausgewählte Wüsten mit Abbildungen vor. Wüsten faszinieren, ob als Landschaft oder als Lebensraum. Dieter Blümel beschreibt die Entstehung und den Wandel von Wüsten und erläutert alle dafür wichtigen bio- und geowissenschaftlichen Prozesse. Die physisch-geographische Beschreibung im ersten Teil schafft das nötige Grundverständnis für die kausalen Zusammenhänge; der zweite Teil stellt dann unter Auswertung neuester Forschungsergebnisse ausgewählte Wüsten mit Abbildungen vor.



Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste - Henno MartinWenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste
Henno Martin

Taschenbuch, 1. Januar 2002
     Verkaufsrang: 6524      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste * 5. Aufl. 2008 * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



WAS IST WAS Band 34 Wüsten. Nomaden, Oasen und endlose Weiten (WAS IST WAS Sachbuch, Band 34) - Alexandra WerdesWAS IST WAS Band 34 Wüsten. Nomaden, Oasen und endlose Weiten (WAS IST WAS Sachbuch, Band 34)
Alexandra Werdes

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 234891      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Oasen u. endlose Weiten



GEO: Wüsten von oben. Ein Bildband mit allen Wüsten der Erde von oben. Über 200 Spektakuläre Luftbilder der Erde als Wüstenplanet, von George Steinmetz - George SteinmetzGEO: Wüsten von oben. Ein Bildband mit allen Wüsten der Erde von oben. Über 200 Spektakuläre Luftbilder der Erde als Wüstenplanet, von George Steinmetz
George Steinmetz

Gebundene Ausgabe, 28. Mai 2013
     Verkaufsrang: 206074      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Planet Wüste - Michael MartinPlanet Wüste
Michael Martin

Gebundene Ausgabe, 17. September 2015
     Verkaufsrang: 126497      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 49,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Wie Regen in der Wüste (Naliri-Saga) - Kira GembriWie Regen in der Wüste (Naliri-Saga)
Kira Gembri, Lena König

Taschenbuch, 27. Januar 2018
     Verkaufsrang: 101463      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Bildband Die Wüsten der Erde - Umfassender und ausführlicher Band mit sämtlichen Wüsten in Afrika, Australien, Asien, Nord- und Südamerika auf 372 Seiten mit über 200 Abbildungen - Michael MartinBildband Die Wüsten der Erde - Umfassender und ausführlicher Band mit sämtlichen Wüsten in Afrika, Australien, Asien, Nord- und Südamerika auf 372 Seiten mit über 200 Abbildungen
Michael Martin

Gebundene Ausgabe, 30. Juli 2018
     Verkaufsrang: 339809      Noch nicht erschienen.
Preis: € 30,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Es sind einzigartige Schönheiten, die dieser Bildband zwischen seinen Buchdeckeln festhält: Die Gipsdünen von White Sands räkeln sich wie kapriziöse Grazien in gleißendem Weiß vor dem Auge des Betrachters. Wie die Nahaufnahme eines kostbaren Schmuckstücks mit tiefgrüner Mitte, um die sich bizarre, rostrote Plättchen legen, mutet Australiens Lake Eyre mit seiner Salzschicht an. Sie sind wahrlich atemraubend, < I> Die Wüsten der Erde.
Michael Martin hat sie zusammen mit seiner Lebensgefährtin Elke Wallner erspürt. Jede einzelne. Fünf Jahre lang bereisten die Kamerafrau und der Geologe und Fotograf par Excellenze mehr als fünfzig Länder. Das Ergebnis dieses bisher einmaligen Unternehmens liegt nun im Format von ca. 30x30 cm in Wort und Bild vor.
So vielfältig, wie die Gebiete sind, die dieser Bildband präsentiert, so vielfältig zeigt er sich selbst: Typografie und Gestaltung überzeugen durch zurückhaltende Eleganz. Ganzseitige Landkarten geben einen ästhetisch gelungenen ersten Einblick. Der Text, für den der Autor selbst verantwortlich zeichnet, ist - trotz der Fülle an äußerst interessanten Fakten -auch für Nichtgeologen verständlich. Beiträge wissenschaftlicher Kollegen, unter anderem zu Pflanzen und Tieren sowie eine kurzgefasste Entdeckungsgeschichte und Satellitenbilder bieten zusätzliche Informationen über< I> Die Wüsten der Erde.
Im strahlenden Mittelpunkt: Die Fotos von Michael Martin. Da eilt ein kleiner Tupfer in Orange - ein kleines mauretanisches Mädchen - auf flinken Beinen dem Sandwind davon. Da stürzt die lebensfeindliche Peruanische Küstenwüste senkrecht in das satte Tiefblau des Pazifiks. Der stolze Alte im Abendlicht, die rissigen Hände der Nomadenfrau, Pflanzen, Tiere - mal sind sie spektakulär, diese Bilder, mal laden sie zum Träumen ein, mal zum Staunen, mal zum Innehalten und In-sich-gehen. Oftmals sind sie unter großer Anstrengung und Gefahr entstanden. Inmitten der afghanischen Gebirgswüste: Sieben Seen, jeder in einem anderen Blauton schimmernd. Die Idylle trügt. Um die Seen liegen Mienen verstreut.
Michael Martin hat sich und uns mit < I> Die Wüsten der Erde ein Juwel von einem Bildband beschert. Wir hoffen, es werden weitere folgen. < I>- Anne Hauschild



Königin der Wüste: Das außergewöhnliche Leben der Gertrude Bell - Janet WallachKönigin der Wüste: Das außergewöhnliche Leben der Gertrude Bell
Janet Wallach

Taschenbuch, 8. September 2015
     Verkaufsrang: 50378      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Dies ist die Biographie der Frau, die - indirekt - der Katalysator für viele der Probleme im Nahen Osten war, darunter auch des Golfkrieges. 1918 zog Gertrude Bell die beabsichtigte Grenzen der Region auf einem Blatt Pauspapier. Ihre Qualifikationen dafür waren ihre ausgedehnten Reisen, ihre Beherrschung der persischen wie auch der arabischen Sprache und ihre engen Beziehungen zu Scheichs, Stammesfürsten und religiösen Oberhäuptern. Sie besaß darüber hinaus die Fähigkeit, die subtilen und indirekten Höflichkeiten dieser Kultur zu verstehen - etwas, was viele ihrer kolonialistischen Freunde gar nicht wahrnahmen. Als Self-made-" Staatsmann" war ihr Geschlecht von großem Vorteil - es erlaubte ihr, das Protokoll zu umgehen und sich völlig darauf zu konzentrieren, ein Weltreich aufzubauen.


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten