Ausserirdische

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 5


E. T, der Außerirdische - William KotzwinkleE. T, der Außerirdische
William Kotzwinkle

Taschenbuch, 2002
     Verkaufsrang: 924185     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

I S B N: 3552035133, gebunden, Paul Zsolnay Verlag, 1982, 285 Seiten, etwas anderes Cover, S U etwas randrissig, innen guter Zustand, Schnitt etwas angeschmutzt, Papier altersbedingt nachgedunkelt, 370 g



SETI - Die wissenschaftliche Suche nach außerirdischen Zivilisationen: Chancen, Perspektiven, Risiken (TELEPOLIS) - Harald ZaunSETI - Die wissenschaftliche Suche nach außerirdischen Zivilisationen: Chancen, Perspektiven, Risiken (TELEPOLIS)
Harald Zaun

Taschenbuch, 19. Juli 2010
     Verkaufsrang: 627648      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Bauten der Außerirdischen in Ägypten - Hermann IlgDie Bauten der Außerirdischen in Ägypten
Hermann Ilg

Taschenbuch, 1. Januar 2005
     Verkaufsrang: 649046      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 17,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Cheops-Pyramide149 Meter hoch2. 300. 000 Steinblöcke - manche bis zu 70 Tonnen schwer. Wenn nur alle 20 Minuten ein Block an seinen vorgesehenen Platz der Pyramide gesetzt worden wäre, hätten die Ägypter 100 Jahre lang ununterbrochen arbeiten müssen, um sie fertig zu stellen. Bei dieser Berechnung wäre das Brechen und Bearbeiten der Steine noch nicht berücksichtigt! Wer hat also die Pyramiden erbaut? Wie wurden diese gewaltigen Steine bearbeitet und befördert? Welchen Sinn und Zweck hat die Sphinx? Überzeugende Antworten auf diese und viele andere Fragen erhält der interessierte Leser in diesem Buch. In Form einer Fotoreportage wird erklärt, wie die Hilfe der Ausserirdischen ausgesehen hat. Zwei Erlebnisbereiche von Besuchern der Königskammer runden dieses spannende Buch ab.



Götter gaben uns die Gene. Die außerirdischen Ursprünge der Menschheit - Arthur D HornGötter gaben uns die Gene. Die außerirdischen Ursprünge der Menschheit
Arthur D Horn, Lynette A Mallory-Horn

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 1997
     Verkaufsrang: 617496      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Prof. Arthur Horn, Anthropologe an der Universität von Colorado, der viele Jahre als überzeugter Darwinist die darwinistische Theorie lehrte, wird sich plötzlich aufgrund weiterführender Studien darüber klar, daß der Kulturmensch von Außerirdischen durch künstliche Befruchtung erzeugt worden ist. Alte Texte wie z. B. jene der Sumerer berichten über derartige Menschenzüchtungen. Wo vorher die Erdenmenschen noch primitive Sammler und Jäger waren, entstanden plötzlich Ackerbau und Viehzucht, denen schnell Städte, Kanalisation, Schrift und Astronomie folgten. Wie war dies alles in kürzester Zeit möglich? Endlich ist der gordische Knoten des Geheimnisses der Entstehung des Menschen und seiner Kultur gelöst. Prof. Horn mag mit dieser großen Tat noch eine weit größere Entdeckung geglückt sein als den Entdeckern der Doppelhelix. Dies für jeden verständlich geschriebene Buch korrigiert Darwin an seien wundesten Punkten und revolutioniert gleichzeitig unser Denken über die Entstehung der Menschheit und ihrer Zivilisation.



Die Götter waren hier! Außerirdische Besucher durch die Jahrtausende - Lars A. FischingerDie Götter waren hier! Außerirdische Besucher durch die Jahrtausende
Lars A. Fischinger

Broschiert, 1. März 2002
     Verkaufsrang: 714744      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Gufidaun. Der Außerirdische kehrt zurück (Tulipan ABC) - Bruno BlumeGufidaun. Der Außerirdische kehrt zurück (Tulipan ABC)
Bruno Blume

Gebundene Ausgabe, 14. März 2012
     Verkaufsrang: 677735      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Rüsselmops der Außerirdische: Sein erstes Buch - Reinhard HabeckRüsselmops der Außerirdische: Sein erstes Buch
Reinhard Habeck

Taschenbuch, 7. Mai 2013
     Verkaufsrang: 1413804      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



RÜ S S E L M O P S ist ein außerirdischer Spaßvogel, der samt Schrott-U F O in unser Sonnensystem katapultiert wurde und die ganze Comicwelt zum Staunen und Schmunzeln bringt. Der Prototyp entstand bereits 1979 im Beisein des Schweizer " Alienjägers" Erich von Däniken. Seither sind die galaktischen Bilderwitze in vielen Zeitschriften erschienen, darunter im Jugendmagazin B R A V O und in der österreichischen Tageszeitung K U R I E R. 1984 landete RÜ S S E L M O P S in der Reportbeilage der weltweit größten Science-Fiction-Romanreihe P E R R Y R H O D A N, wo die amüsanten Weltraumtollereien mittlerweile Kultstatus erreicht haben. Lustiges Motto für alle Mopsianer: " Rüssel hoch und zu den Sternen!" Mit einem Vorwort von Erich von Däniken ! 78 Seiten in deutsch und komplett farbig illustriert .



Wir sind Außerirdische! (Alternative Realität) - Gernot L GeiseWir sind Außerirdische! (Alternative Realität)
Gernot L Geise

Gebundene Ausgabe, 14. Juni 2013
     Verkaufsrang: 727296      Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Tagen.
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






E.T. Der Außerirdische. Das Bilderbuch zum Film - William KotzwinkleE.T. Der Außerirdische. Das Bilderbuch zum Film
William Kotzwinkle

Gebundene Ausgabe, 1982
     Verkaufsrang: 1240992     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Ueberreuter Verlag; 1982; Hardcover; Gebraucht - Gut; Zahlr. Fotos; Deutsch; 60 Seiten;



Raumfahrzeuge der Zukunft, Außerirdische Technologie - Auf den Spuren der interstellaren Raumfahrt - Carlos CalvetRaumfahrzeuge der Zukunft, Außerirdische Technologie - Auf den Spuren der interstellaren Raumfahrt
Carlos Calvet

Gebundene Ausgabe, 1. September 2000
     Verkaufsrang: 1229164      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das Universum besteht schon seit ca. 10-15 Milliarden Jahren und es funktioniert, egal, ob wir es verstehen oder nicht. Zu denken die heutige Wissenschaft würde uns ein 100-prozentig reales Bild der Wirklichkeit übermitteln ist genauso absurd wie die häufigen Vorhersagen hervorragender Physiker und Nobelpreisträger, die immer wieder im Laufe der Geschichte behauptet haben, die Physik würde auf ihr baldiges Ende stoßen. Sie wäre nämlich praktisch schon vollendet. Aber in der Realität hat sich dann immer wieder herausgestellt, dass die Wirklichkeit eine ganz andere ist, und dass lediglich die Alten Griechen die Wahrheit sagten, als sie behaupteten "je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, dass ich weniger weiß". Und das ist meines Erachtens die einzige absolute Wahrheit, die überhaupt existiert - leider! Dennoch stellen wir uns die bisher unbeantworteten Fragen Gibt es außer uns noch anderes intelligentes Leben im All? Wenn ja, hat man uns schon kontaktet? Ist etwas dran an den unzähligen U F O-Berichten? Wie immer man zu diesen Fragen stehen mag, eines steht fest Wenn man uns kontaktet oder kontaktet hat, dann hat man das Problem gelöst, die enormen Entfernungen zwischen den Sternen oder gar Galaxien zu überwinden. Dieses Problem war bis jetzt das Hauptargument der Skeptiker, und U F O-Überzeugte mussten davon ausgehen, dass es irgendwie möglich sei, schneller als das Licht zu reisen. Doch wie? Der Autor hat in diesem spannenden und interessanten Buch mit überzeugender Einfachheit die Grundlagen für eine zukünftige realistische Ufologie geschaffen. Jeder der schon einmal etwas über U F Os gelesen hat war sich bisher im klaren, daß sie uns wegen der enormen Distanzen zu anderen Sternen bzw. Galaxien im Prinzip gar nicht erreichen könnten . . . bis jetzt jedenfalls! Es ist nunmehr gelungen eine durchaus . . .


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4  5  6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten