Ausserirdische

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 9


Sternentore: Sie sind hier: Ausserirdische Präsenz auf der Erde und im Sonnensystem - Johannes FiebagSternentore: Sie sind hier: Ausserirdische Präsenz auf der Erde und im Sonnensystem
Johannes Fiebag

Gebundene Ausgabe, 1996
     Verkaufsrang: 204772     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Gespräche mit Ausserirdischen: Kontakte mit dem kosmischen Bewusstsein - Lisette LarkinsGespräche mit Ausserirdischen: Kontakte mit dem kosmischen Bewusstsein
Lisette Larkins

Taschenbuch, 14. September 2005
     Verkaufsrang: 605046     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Das Universum ist eine Scheißgegend: Mit einem Vorwort von Gerhard Polt - Heinz OberhummerDas Universum ist eine Scheißgegend: Mit einem Vorwort von Gerhard Polt
Heinz Oberhummer, Werner Gruber, Martin Puntigam

Taschenbuch, 7. Juli 2017
     Verkaufsrang: 10612     
Preis: € 11,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der Krater: Thriller - Douglas PrestonDer Krater: Thriller
Douglas Preston

Taschenbuch, 13. Dezember 2010
     Verkaufsrang: 51089      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der Krater: Thriller



Duddits - Dreamcatcher: Roman - Stephen KingDuddits - Dreamcatcher: Roman
Stephen King

Taschenbuch, 10. Juni 2013
     Verkaufsrang: 140398      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Seit Jahren wird immer wieder behauptet, Stephen King hätte sich mit Es selbst übertroffen und seither kein ähnlich herausragendes Buch mehr geschrieben. In seinem neuen Roman knüpft er an den dort geschaffenen Mythos um das Städtchen Derry an, entsprechend drängt sich der Vergleich geradezu auf: Kann es Duddits mit Es aufnehmen?
Henry, Jonesy, Biber und Pete besuchen dieselbe Schule und sind die dicksten Kumpels. Und sie haben einen fünften Freund, der etwas ganz besonderes ist: Duddits, ein Junge mit Down-Syndrom aus der Sonderschule, den sie einmal vor älteren Mitschülern in Schutz genommen hatten und mit dem sie seither den größten Teil ihrer Freizeit verbringen. Duddits mag zwar über den I Q einer Vogelscheuche verfügen, aber er ist witzig und liebenswert. Außerdem ist er mit einer telepathischen Begabung gesegnet, die sich ansatzweise auch auf die vier Freunde überträgt und einen Großteil ihrer engen Verbundenheit ausmacht - auch wenn sie sich dessen kaum bewusst sind.
25 Jahre später: Die Lebenswege der Jugendfreunde haben sich weitgehend getrennt, doch jeden November gehen sie in den Wäldern von Maine gemeinsam auf die Jagd. Als sie auf ihrer Jagdhütte eingeschneit werden, nehmen sie die Radiomeldungen über seltsame Lichter am Himmel nicht weiter ernst, bis eine Megafonstimme aus einem Hubschrauber die Gegend zum Sperrgebiet erklärt. Von einer geheimnisvollen Epidemie ist die Rede, und aus der Ferne ertönen Schüsse, eine Explosion dröhnt durch den Wald. Für die vier Freunde beginnt ein Albtraum, der sie in die Vergangenheit führt, bis an die Grenzen ihres Vorstellungsvermögens.
Stephen King hat Duddits vollständig von Hand geschrieben und erwähnt in seiner Nachbemerkung, er sei schon lange nicht mehr so dicht an der Sprache dran gewesen. Diese Sprache ist einerseits sehr menschlich, fast anrührend, in den inneren Monologen dagegen - sogar für King - ausgesprochen vulgär. Gerade das aber verleiht der Erzählung eine unglaubliche Durchschlagskraft, die Kings Romanen in dieser Intensität lange gefehlt hat. Das Schicksal seiner Figuren verbindet sich mit der fesselnden Handlung und bannt den Leser auf jeder Seite! Warum die deutsche Ausgabe allerdings nicht schlicht " Traumfänger" heißt, lässt sich wohl nur durch die verzweifelte Suche der zuständigen Marketing-Abteilung nach einer Existenzberechtigung erklären. Doch das sollte niemand daran hindern, sich auf ein Buch zu stürzen, auf das wir lange gewartet haben: einen Stephen King in Hochform! -Felix Darwin



Sind wir allein im Universum?: Meine Spurensuche im All - Lisa KalteneggerSind wir allein im Universum?: Meine Spurensuche im All
Lisa Kaltenegger

Gebundene Ausgabe, 31. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 136038      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Meine Spurensuche im All
Gebundenes Buch
Die Wissenschaft ist näher dran als je zuvor, das Rätsel um Leben im All endlich zu lösen. Lisa Kaltenegger gewährt einen Einblick in die neuesten Forschung und nimmt uns mit auf eine erstaunliche Entdeckungsreise. Spezialteleskope der N A S A haben in den letzten Jahren hunderte Planeten in unserer Galaxie entdeckt, die unserer Erde mehr oder weniger ähnlich sein könnten. Experten rechnen damit, dass die Frage nach außerirdischem Leben in den nächsten Jahren endgültig beantwortet werden kann.
Lisa Kaltenegger ist eine der ersten Personen, die über die neuesten Forschungsergebnisse berichten dürfen. Sie lädt zu einer Entdeckungsreise durch die Milchstraße ein, präsentiert physikalisches Grundwissen und erläutert, worauf es bei der Suche nach Leben im Universum ankommt. Mithilfe unterhaltsamer Illustrationen von Mandy Fischer bringt sie dem Leser Super-Erden, kosmische Fußballfelder und einsame Riesenplaneten näher und beschäftigt sich mit der Frage, wie allein wir wirklich im Universum sind.



Die Kriege der Menschen und Götter. Wie die Annunaki von einem anderen Stern kamen, um Gold zu suchen, und den Menschen schufen - Zecharia SitchinDie Kriege der Menschen und Götter. Wie die Annunaki von einem anderen Stern kamen, um Gold zu suchen, und den Menschen schufen
Zecharia Sitchin

Gebundene Ausgabe, 1. März 2004
     Verkaufsrang: 23367      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Kriege der Menschen und Götter. Wie die Annunaki von einem anderen Stern kamen, um Gold zu suchen, und den Menschen schufen * Aufl. 2004 * Schnitt: An einer Seite nachgedunkelt. - Seiten: sehr sauber * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



Außerirdisch Hoch Zwei: Kreti und Pleti kommen in die Schule - Angela HaubrichAußerirdisch Hoch Zwei: Kreti und Pleti kommen in die Schule
Angela Haubrich

Taschenbuch, 10. Februar 2017
     Verkaufsrang: 919667      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Von Außerirdischen entführt - Walter-Jörg LangbeinVon Außerirdischen entführt
Walter-Jörg Langbein

Gebundene Ausgabe, 1999
     Verkaufsrang: 1026316     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Buch



Sind wir allein im Universum?: Über die Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens - Paul DaviesSind wir allein im Universum?: Über die Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens
Paul Davies

Taschenbuch, 16. November 2015
     Verkaufsrang: 620276      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8  9  10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten