Botanik

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 5


Botanik: Funfte Auflage von Lüttge, Ulrich (2005) Gebundene Ausgabe - Botanik: Funfte Auflage von Lüttge, Ulrich (2005) Gebundene Ausgabe

Gebundene Ausgabe
     Verkaufsrang: 1826937      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 100,85 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Botanik - Eckehart JägerBotanik
Eckehart Jäger, Stefanie Neumann, Erich Ohmann

Taschenbuch, 7. April 2009
     Verkaufsrang: 934186      Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Preis: € 39,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Campbell Biologie (Pearson Studium - Biologie) - Neil A. CampbellCampbell Biologie (Pearson Studium - Biologie)
Neil A. Campbell, Jane B. Reece, Lisa A. Urry, Michael L. Cain, Steven A. Wasserman, Peter V. Minorsky, Robert B. Jackson

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 19068      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 99,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Latein für Gärtner: Über 3000 botanische Begriffe erklärt und erforscht - Lorraine HarrisonLatein für Gärtner: Über 3000 botanische Begriffe erklärt und erforscht
Lorraine Harrison

Gebundene Ausgabe, 23. Mai 2016
     Verkaufsrang: 308985      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 29,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Über 3. 000 botanische Begriffe erklärt und erforscht
Gebundenes Buch
Wohin im Beet pflanzt man ein Delphinium elatum? Gedeiht Penstemon ammophilus auch im heimischen Garten? Wer sich immer schon gefragt hat, welche Bedeutung die botanischen Namen unserer Pflanzen haben, hat nun endlich das Werkzeug zum Knacken des Codes. Dieses wunderschöne Buch ist eine echte Bereicherung für jeden Gärtner. Es erläutert über 3000 lateinische Begriffe aus der Botanik. ' Latein für Gärtner' gibt Aufschluss über den Ursprung von Pflanzen und wichtige Eigenschaften wie Form, Farbe oder Größe - ergänzt durch nützliche Tipps zu Standort und Pflege. Zudem wird über die abenteuerlichen Reisen und Forschungen berühmter Botaniker wie z. B. Alexander von Humboldt und Carl von Linné berichtet, die wesentlichen Einfluss auf unsere heutige Gartengestaltung haben.
- Das ideale Geschenkbuch für alle Gartenliebhaber
- Durchgehend farbig illustriert
- Hochwertige Ausstattung mit Lesebändchen



Botanik - Botanik

Broschiert, Mai 2000
     Verkaufsrang: 367752     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Dieses Buch dient dazu, sich rasch einen Überblick über die Botanik, also die Pflanzenwelt bilden zu können.
Auf der linken Seite steht jeweils ein erklärender Text und auf der rechten Seite ist eine Bildtafel mit den betreffenden Dingen.
Die Rubriken sind: Die Pflanzenzelle, prokaryontische Organismen ( Bakterien und Viren), Eukaryontische Organismen ( Algen), Pilze, Gefäßpflanzen, Systematik der Gefäßpflanzen und Samenpflanzen.



Pflanzliche Notnahrung: Survivalwissen für Extremsituationen - Johannes VogelPflanzliche Notnahrung: Survivalwissen für Extremsituationen
Johannes Vogel

Taschenbuch, 29. Juni 2017
     Verkaufsrang: 10468      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der Artikel eignet sich perfekt für das Camping. Pflanzliche Notnahrung ist bestens geeignet für Trekkingtouren. Dieses Produkt ist tauglich zum Bergsteigen.



Die Wurzeln der Welt: Eine Philosophie der Pflanzen - Emanuele CocciaDie Wurzeln der Welt: Eine Philosophie der Pflanzen
Emanuele Coccia

Gebundene Ausgabe, 19. Februar 2018
     Verkaufsrang: 3673      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine Philosophie der Pflanzen
Gebundenes Buch
Wenn wir über das Leben und dessen Ursprünge sprechen, denken wir an Menschen oder Tiere. Und die Pflanzen? Sie sind nur Gegenstand der Botanik, in der Philosophie spielen sie seit Aristoteles' Vorstellung eines vegetativen Seelenvermögens keine Rolle mehr. Kaum zu glauben, denn sie sind die eigentlichen Erschaffer der Welt. Sie können sich nicht bewegen und sind doch geniale Handwerker, sie vermitteln zwischen Erde und Sonne und besitzen verborgene zweite Körper im Boden. Emanuele Coccia gibt dem Leser ein neues Bewusstsein für die faszinierende Schönheit der Natur. Denn Pflanzen sind mehr als blühender Zufall, sie sind Grundlage allen Lebens und damit unentbehrlich für unser Wissen über uns.



Die Botanik der Begierde - Martina TichyDie Botanik der Begierde
Martina Tichy, Christine Buchner

Gebundene Ausgabe, 2002
     Verkaufsrang: 413249     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Wir Menschen sind daran gewöhnt, uns "die Erde untertan" zu machen, und die wohl geordneten Reihen optimierter Kulturpflanzen scheinen unsere Macht über die Natur besonders gut zu demonstrieren. Doch ist dies nicht nur eine Seite der Geschichte? Steht nicht eigentlich der Mensch im Dienste dieser Pflanzen, die ihn durch bestimmte Strategien dazu anhalten, für ihre Verbreitung zu sorgen?
Diese originelle These bildet den Eingang zu Michael Pollans Weltbetrachtung aus der Sicht von vier Pflanzen. So wie eine Biene die von ihr bestäubten Blumen wohl ausschließlich als Nahrungsquelle bezeichnen würde, so wähnt sich auch der Gärtner als der wahre Beherrscher seiner Schützlinge - und übersieht dabei, dass er von ihnen auf geradezu geniale Weise manipuliert wurde, bienenfleißig all sein Streben daran zu setzen, für ihre Erhaltung und Verbreitung zu sorgen.
Vier Pflanzen beschreibt Pollman exemplarisch für unsere Begierden, die sie seit Jahrtausenden für ihre Zwecke auszunutzen wissen. Da ist zum einen der Apfel, der uns mit Süße lockt. Die Tulpe protzt mit Blütenpracht, und unser Hang zur Schönheit treibt uns Jahr um Jahr auf's Neue, ihre Zwiebeln im Erdreich zu verteilen. Die Marihuanapflanze verführt durch ihre berauschende Wirkung und die Kartoffel wird durch den hohen Stärkegehalt und Ertrag geradezu zum Machtinstrument. Am letzten Beispiel allerdings diskutiert Pollman auch eine gänzlich neue Dimension in unserer Beziehung zur Pflanzenwelt: Durch Genmanipulation domestizieren wir das Erbgut selbst. An die Stelle einer wechselseitigen Beziehung, einer Koevolution zweier Arten, tritt nun die willkürliche Herrschaft der einen Seite über die andere.
Der Journalist und Hobbygärtner Pollmann bietet eine kleine Kulturgeschichte der Pflanzenzucht - mit viel Liebe zu historischen Zusammenhängen und mit zahllosen Anekdoten aus seinem eigenen gärtnerischen Alltag. Hinreißend komisch sind seine eigenen Erfahrungen im Marihuanaanbau. Intelligente Gedankengänge und eine gehörige Portion " Erde an den Händen" machen dieses Buch zu einer ebenso unterhaltsamen wie faszinierenden Lektüre - und öffnen die Augen für eine erfrischend andere Sicht der Welt. -Birgit Will



Wörterbuch der Botanik - WagenitzWörterbuch der Botanik
Wagenitz

Gebundene Ausgabe, Januar 2008
     Verkaufsrang: 413925     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Botanik - Monika HirmerBotanik
Monika Hirmer, Erhard Hirmer

Taschenbuch, 1. April 2004
     Verkaufsrang: 1971971      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4  5  6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten