Erdbeben

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 5


Mein großes Buch von Himmel und Erde: Unsere Welt spannend erklärt für Kinder ab 8 Jahren - Iris OttingerMein großes Buch von Himmel und Erde: Unsere Welt spannend erklärt für Kinder ab 8 Jahren
Iris Ottinger

Gebundene Ausgabe, 1. Juli 2014
     Verkaufsrang: 28465      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






16:32 - Gegen die Zeit: Thriller - Jonathan Lenz16:32 - Gegen die Zeit: Thriller
Jonathan Lenz

Taschenbuch, 1. September 2012
     Verkaufsrang: 26632      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Erdbeben in Chili: Und andere Erzählungen (Das Bettelweib von Locarno / Die heilige Cäcilie oder Die Gewalt der Musik)" - Heinrich von KleistDas Erdbeben in Chili: Und andere Erzählungen (Das Bettelweib von Locarno / Die heilige Cäcilie oder Die Gewalt der Musik)"
Heinrich von Kleist

Taschenbuch
     Verkaufsrang: 556322      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 1,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Kleist, Heinrich von; Das Erdbeben in Chili und andere Erzählungen; Verlag: Neues Leben; Bindung: Hardcover; Auflagejahr: 1980; Seitenanzahl: 275; Gebrauchsspuren am Einband



Das Erdbeben in Chili & Das Bettelweib von Locarno. Erzählungen - Heinrich von KleistDas Erdbeben in Chili & Das Bettelweib von Locarno. Erzählungen
Heinrich von Kleist

Hörbuch-Download, 4. November 2009
     Verkaufsrang: 53291      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 4,60 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



" In St. Jago, der Hauptstadt des Königreichs Chili, stand gerade in dem Augenblicke der großen Erderschütterung vom Jahre 1647, bei welcher viele tausend Menschen ihren Untergang fanden, ein junger, auf ein Verbrechen angeklagter Spanier, namens Jeronimo Rugera, an einem Pfeiler des Gefängnisses, in welches man ihn eingesperrt hatte, und wollte sich erhenken. . . "
Bereits mit diesem Satz, dem ersten Satz der 1807 veröffentlichten Novelle, katapultiert Kleist den Leser in medias res. Das tragische Geschick des jungen Mannes Jeronimo, der verbotener Weise die schöne Adlige Josephe liebt, ist hier allerdings noch nicht auf seinem fatalen Höhepunkt angelangt. Und auch Josephe, die in diesem Moment hingerichtet werden soll, wird dank des Erdbebens noch einmal verschont. Die Naturkatastrophe kommt den Liebenden zur Hilfe und vereitelt ihren Tod. Doch dem jungen Paar bleibt nicht mehr viel Zeit. . .



Nach dem Beben - Haruki MurakamiNach dem Beben
Haruki Murakami

Taschenbuch, 19. September 2007
     Verkaufsrang: 168994      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Mit < I> Nach dem Beben geht Haruki Murakami endlich wieder einmal auf die Mittelstrecke. In sechs Erzählungen wirft er Schlaglichter auf die japanische Gesellschaft der 1990er-Jahre, die sich hier in mehrfacher Hinsicht erschüttert und verunsichert zeigt.
1995 war für die Japaner kein gutes Jahr: wirtschaftlich ging es nicht mehr vorwärts, in Kobe bebte die Erde, kurz darauf starben in der Tokioter U-Bahn Menschen durch Giftgas. Den Terroranschlag hat Murakami in dem Interview-Band Untergrundkrieg verarbeitet, der Naturkatastrophe nähert er sich nun von fiktionaler Seite. Alle Geschichten spielen unmittelbar nach dem Erdbeben, die Figuren sind aber nur am Rande betroffen. Sie sehen die Fernsehbilder, sprechen kurz darüber, wie furchtbar das alles ist, um sich sogleich ihren eigenen Problemen zuzuwenden.
Denn Kobe ist " Lichtjahre entfernt", die " Beben des Herzens" sind stärker. Ein Angestellter wird von seiner Frau verlassen, weil sie nicht länger "mit einem Klumpen Luft" leben will. Drei Leute machen am nächtlichen Strand ein Feuer, dessen Flammen sich "wie eine kundige Liebkosung" ausbreiten, und sprechen übers Sterben. Die schönste Geschichte, " Thailand", ist das Porträt einer Medizinerin mittleren Alters, die von Hitzewallungen und ihrer Erinnerung heimgesucht wird.
Nicht nur sie scheint sich irgendwie selbst abhanden gekommen zu sein. Oft ist die Rede von Leere, Todessehnsucht, Schlaffheit - auch wenn die" Erektionen stabil waren". Das Fantastisch-Übernatürliche durchbricht die Realität nur noch selten ( Ausnahme: " Frosch rettet Tokyo" und der ist "keine Metapher"!). Die Großstadtmelancholiker müssen sich diesmal selbst helfen, zum Beispiel, indem sie auf einem menschenleeren Baseball-Feld anfangen zu tanzen und Gott begegnen ( Originaltitel: " Alle Kinder Gottes tanzen").
Sigrid Löffler hat Murakamis Literatur als Fast Food bezeichnet, aber das kann, zumal in Japan, ja außerordentlich schmackhaft sein. Folglich wäre < I> Nach dem Beben eine gut verdauliche Häppchen-Platte, die vielen etwas bietet: den Freunden philosophisch angehauchter Kurzprosa, den Lesern, die den Erzähler Murakami dem Romancier vorziehen und jenen, die bis zum Erscheinen von Kafka am Strand den ärgsten Hunger stillen wollen. < I>-Patrick Fischer



Verrückte Erde: Ziehen, drehen, aufklappen - Verrückte Erde: Ziehen, drehen, aufklappen

Gebundene Ausgabe, 29. August 2017
     Verkaufsrang: 65744      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der siebte Sinn der Tiere: Warum Ihre Katze weiß, wann Sie nach Hause kommen und andere bisher unerklärte Fähigkeiten der Tiere - Rupert SheldrakeDer siebte Sinn der Tiere: Warum Ihre Katze weiß, wann Sie nach Hause kommen und andere bisher unerklärte Fähigkeiten der Tiere
Rupert Sheldrake

Taschenbuch, 1. Juli 2007
     Verkaufsrang: 187713      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Positionen der Literaturwissenschaft: Acht Modellanalysen am Beispiel von Kleists "Das Erdbeben in Chili" - Positionen der Literaturwissenschaft: Acht Modellanalysen am Beispiel von Kleists "Das Erdbeben in Chili"

Taschenbuch, 29. April 2008
     Verkaufsrang: 233062      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 17,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Acht Literaturwissenschaftler demonstrieren in diesem Buch am gleichen Untersuchungsgegenstand - Kleists Erzählung " Das Erdbeben in Chili" - unterschiedliche Möglichkeiten der Annäherung an einen literarischen Text. Gleichzeitig erörtern sie die Voraussetzungen ihrer Methode und ihre Vorgehensweise auch theoretisch. Die direkte Konfrontation lässt dabei die Reichweite und die Grenzen der verschiedenen Methoden besonders deutlich hervortreten: eine anschauliche und für jeden literaturwissenschaftlich interessierten Leser anregende und informative Form des " Methodenstreits". Darüber hinaus vermittelt der Band aber auch einen Einblick in den Stand der Forschung zu einer der bedeutendsten Erzählungen der deutschen Literatur. David E. Wellbery ist Professor für deutsche Literaturwissenschaft an der University of Chicago.



Die Welt, wie wir sie kannten (Die letzten Überlebenden 1) - Susan Beth PfefferDie Welt, wie wir sie kannten (Die letzten Überlebenden 1)
Susan Beth Pfeffer

Taschenbuch, 25. September 2012
     Verkaufsrang: 175456      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Miranda ist ein ganz normaler amerikanischer Teenager. Sie lebt mit ihrer Mutter und ihren Brüdern am Rand einer ganz normalen amerikanischen Kleinstadt und hat ganz normale Teenagerprobleme und -sehnsüchte. Doch dann trifft ein Asteroid den Mond und wirft ihn aus der Bahn. Nur ein wenig, aber das reicht aus, um die Welt aus den Angeln zu heben: Flutwellen verwüsten die Erde, Vulkanausbrüche verdunkeln die Sonne und lassen die Temperaturen schon im Sommer in eisige Tiefen sinken. All das erleben wir durch Mirandas Augen, in ihrem eigenen kleinen Teil der Welt, der nach und nach zur Hölle auf Erden wird.
Ihr Leben ändert sich schleichend, aber unerbittlich: Zuerst fällt hin und wieder der Strom aus, dann gibt es gar keinen mehr ? und damit auch keine Kommunikation mit der Welt draußen. Zu Beginn hält die Familie sich mit gehamsterten Einkäufen und ihrem kleinen Gemüsegarten über Wasser, doch dann fallen die Temperaturen, bis schließlich nichts mehr wächst. Mirandas Welt wird immer kleiner ? wegen der ausgefallenen Heizung leben sie am Ende alle in einem einzigen Raum ? , es gibt immer seltener etwas zu essen, und nach und nach brechen alle Kontakte nach außen ab. Als absehbar ist, dass die letzten Nahrungsmittel in wenigen Tagen aufgebraucht sein werden, entschließt Miranda sich zu einem verzweifelten Schritt . . .
Diese Geschichte ist weitaus beklemmender und bewegender als die üblichen Weltuntergangsszenarien. Denn anstatt uns überschwemmte Städte, flüchtende Menschenmassen und Leichenberge vorzuführen, beschränkt sich die Autorin ganz auf Miranda und ihre Familie. In diesem Mikrokosmos erleben wir die weltweite Katastrophe so hautnah, dass es weh tut. Wir verfolgen gebannt, welche Entscheidungen Miranda und die anderen in der immer auswegloseren Situation treffen, und fragen uns immerzu: Was würde ich an ihrer Stelle tun?
Dies ist eine der fesselndsten Dystopien, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Ein großartiges Buch, das einen nicht mehr los lässt. Und das gilt nicht nur für die Leser Innen ab zwölf Jahren, für die diese Geschichte geschrieben wurde, sondern ebenso für alle älteren Leser Innen. < I>- Gabi Neumayer



Heinrich von Kleist: Die Marquise von O... / Das Erdbeben in Chili (Klausurtraining Deutsch) - Matthias RichterHeinrich von Kleist: Die Marquise von O... / Das Erdbeben in Chili (Klausurtraining Deutsch)
Matthias Richter, Heinrich von Kleist

Broschiert, 1. August 2009
     Verkaufsrang: 230431      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4  5  6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten