Erdbeben

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 9


Das Erdbeben in Chili & Das Bettelweib von Locarno. Erzählungen - Heinrich von KleistDas Erdbeben in Chili & Das Bettelweib von Locarno. Erzählungen
Heinrich von Kleist

Hörbuch-Download, 4. November 2009
     Verkaufsrang: 79725      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 4,60 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



" In St. Jago, der Hauptstadt des Königreichs Chili, stand gerade in dem Augenblicke der großen Erderschütterung vom Jahre 1647, bei welcher viele tausend Menschen ihren Untergang fanden, ein junger, auf ein Verbrechen angeklagter Spanier, namens Jeronimo Rugera, an einem Pfeiler des Gefängnisses, in welches man ihn eingesperrt hatte, und wollte sich erhenken. . . "
Bereits mit diesem Satz, dem ersten Satz der 1807 veröffentlichten Novelle, katapultiert Kleist den Leser in medias res. Das tragische Geschick des jungen Mannes Jeronimo, der verbotener Weise die schöne Adlige Josephe liebt, ist hier allerdings noch nicht auf seinem fatalen Höhepunkt angelangt. Und auch Josephe, die in diesem Moment hingerichtet werden soll, wird dank des Erdbebens noch einmal verschont. Die Naturkatastrophe kommt den Liebenden zur Hilfe und vereitelt ihren Tod. Doch dem jungen Paar bleibt nicht mehr viel Zeit. . .



Mit einem Erdbeben anfangen!: Die besten journalistischen Geschichten des Jahres - Mit einem Erdbeben anfangen!: Die besten journalistischen Geschichten des Jahres

Broschiert, 8. Mai 2007
     Verkaufsrang: 1542430     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Ein Mann wie ein Erdbeben - Heinz Günther KonsalikEin Mann wie ein Erdbeben
Heinz Günther Konsalik

Taschenbuch, 1982
     Verkaufsrang: 1937692     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Taschenbuchausgabe, ungelesen, Buchschnitt und Cover altersentsprechend nachgedunkelt, Kleberreste vom Preisaufkleber , ansonsten neuwertiger Zustand



Das Erdbeben in Chili - Heinrich von KleistDas Erdbeben in Chili
Heinrich von Kleist

Taschenbuch, 13. März 2018
     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 3,60 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Kleist. Die Magie: Der Findling - Michael Kohlhaas - Die Marquise von O... - Das Erdbeben in Chili - Die Verlobung in St. Domingo - Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik - Diethelm BrüggemannKleist. Die Magie: Der Findling - Michael Kohlhaas - Die Marquise von O... - Das Erdbeben in Chili - Die Verlobung in St. Domingo - Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik
Diethelm Brüggemann

Taschenbuch, 15. Juni 2004
     Verkaufsrang: 1309788      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 49,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Marquise von O./Das Erdbeben von Chile - H. KleistDie Marquise von O./Das Erdbeben von Chile
H. Kleist

Gebundene Ausgabe, 2005
     Verkaufsrang: 51187      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 3,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Erdbeben in Chili - Heinrich von KleistDas Erdbeben in Chili
Heinrich von Kleist

Hörbuch-Download, 12. Juni 2017
     Verkaufsrang: 44752      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 1,82 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das Erdbeben in Chili ist eine Novelle von Heinrich von Kleist, die er vermutlich im Jahr 1806 verfasst hat. Sie wurde zunächst 1807 in Cottas " Morgenblatt für gebildete Stände" unter dem Titel " Jeronimo und Josephe: Eine Szene aus dem Erdbeben zu Chili" im Jahr 1647 veröffentlicht. 1810 erschien sie erneut unter dem nun bekannten Titel.
Hintergrund: Während das Erdbeben von 1647 in Santiago de Chile (bei Kleist " St. Jago, [die] Hauptstadt des Königreichs Chili") die historische Vorlage für den Text bietet, ist ideengeschichtlich vor allem das Lissabonner Erdbeben von 1755 für Kleist Anlass gewesen. Auch andere zeitgenössische Philosophen und Dichter, wie Poe, Voltaire, Rousseau und Kant, verwendeten dieses Thema, um unter anderem das Theodizeeproblem zu diskutieren. Die Theodizee, die Frage also nach einem allmächtigen und guten Gott angesichts von Leid und Ungerechtigkeit in der Welt, wurde in der Aufklärung prominent von Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) behandelt, der zu dem Schluss kam, die existierende Welt sei die bestmögliche Welt. Das Erdbeben von Lissabon stellte diese Formulierung erneut stark in Zweifel.
Neben der Theodizee-Debatte ist auch der Diskurs über den Naturzustand für Kleists Gedankengang bedeutsam. Rousseaus These, dass in einer ursprünglichen, eigentumslosen Urgesellschaft der Mensch edel und gut sei, forderte die traditionelle Auffassung des von Geburt an bösen Menschen ( Erbsünde) heraus.



Das Erdbeben von Chili - Heinrich von KleistDas Erdbeben von Chili
Heinrich von Kleist

Audio CD, 1. Januar 1998
     Verkaufsrang: 1767268     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Das Erdbeben in Chili - Heinrich von KleistDas Erdbeben in Chili
Heinrich von Kleist

Hörbuch-Download, 10. November 2016
     Verkaufsrang: 54340      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 4,61 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Novelle " Das Erdbeben in Chili" ist die erste gedruckte und eine der frühesten Novellen Heinrich von Kleists. Unvermittelt wird gleich mit dem ersten Satz der Novelle die doppelte Katastrophe des einzelnen und der Gemeinschaft thematisch eingeführt. Am Ende wird die zerstörerische Kraft der Natur noch von der Wildheit der Menschen überboten. Die Frage, ob eine unbegriffene Gottheit den eruptiven Untergang einer bisher gewollten Ordnung gewollt hat, bleibt in den einander widersprechenden Tatsachen unbeantwortbar (aus: Kindlers Literaturlexikon).
Regie: Reinhard Zobel



Das Erdbeben in Chili - Der Findling - Heinrich von KleistDas Erdbeben in Chili - Der Findling
Heinrich von Kleist

Hörbuch-Download, 31. Mai 2005
     Verkaufsrang: 64962      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 5,55 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Zwei hochdramatische Erzählungen Heinrich von Kleists, mit unheimlicher Konsequenz zu einem furchtbaren Ende geführt. Mit Musik von Modest Mussorgsky.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8  9  10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten