Globalisierung

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 10


Wieviel Globalisierung verträgt der Mensch? - Rüdiger SafranskiWieviel Globalisierung verträgt der Mensch?
Rüdiger Safranski

Gebundene Ausgabe, 3. Februar 2003
     Verkaufsrang: 270163     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Wieviel Globalisierung verträgt der Mensch? * Aufl. 2003 * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service



Schwarze Brandung: Sylt-Krimi (Liv Lammers, Band 1) - Sabine WeißSchwarze Brandung: Sylt-Krimi (Liv Lammers, Band 1)
Sabine Weiß

Taschenbuch, 16. März 2017
     Verkaufsrang: 22290      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2017] Broschur 19 cm Köln 349 Seiten [ Taschenbücher Deutsche Literatur ]



Wirtschaft verstehen mit Infografiken - Thomas RamgeWirtschaft verstehen mit Infografiken
Thomas Ramge, Jan Schwochow

Gebundene Ausgabe, 9. September 2016
     Verkaufsrang: 8478      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 48,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine Einführung in 111 Infografiken
Buch mit Leinen-Einband
So haben Sie Wirtschaft noch nie gesehen! Thomas Ramge und Jan Schwochow übertragen die wichtigsten Schlagwörter und Themen der Ökonomen in bunte Bilder, die jeder versteht. Das Buch geht dabei vom Menschen über die Betriebs- und Volkswirtschaft bis zur globalen Ökonomie. So werden etwa die Einkommensverteilung, Wachstum oder die globalen Handelsströme in ein lebendiges Bild der realen Wirtschaft übersetzt. Ein Kapitel zu den großen Vordenkern, zur Nachhaltigkeit und ein Blick in die Zukunft runden den prächtigen, großformatigen Bildband ab. Ramge und Schochow laden die Leser zu einem virtuellen Rundgang durch die Welt der Wirtschaft ein und begeistern für das sonst so sperrige Thema.
" Manche Grafik ist so gelungen, dass man sie sich ins Wohnzimmer hängen möchte. " Handelsblatt
" Das anschauliche Werk ist ideologisch unvoreingenommen und ausgewogen. " S R F
" Ein Wirtschaftsatlas für jene, die die komplexe Welt der Ökonomie und ihrer Protagonisten lustvoll erkunden möchten" Der Standard
" Das Buch ist ein ebenso opulenter wie faktenreicher Augenschmaus" Management-Journal



Globalisierung - Globalisierung

Taschenbuch, 1. April 2005
     Verkaufsrang: 835947      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 16,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten - Karl MoraschHandel und Wettbewerb auf globalen Märkten
Karl Morasch

Taschenbuch, 9. Juni 2017
     Verkaufsrang: 978967      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 34,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der Lugano-Report: oder Ist der Kapitalismus noch zu retten? - Susan GeorgeDer Lugano-Report: oder Ist der Kapitalismus noch zu retten?
Susan George

Taschenbuch, 22. September 2017
     Verkaufsrang: 109235      Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 4 Wochen
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Europäische Automobilindustrie am Scheideweg: Harte globale Herausforderungen und weiche lokale Erfolgsfaktoren - Europäische Automobilindustrie am Scheideweg: Harte globale Herausforderungen und weiche lokale Erfolgsfaktoren

Taschenbuch, 14. April 2006
     Verkaufsrang: 1057535      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






McMafia: Die grenzenlose Welt des organisierten Verbrechens - Misha GlennyMcMafia: Die grenzenlose Welt des organisierten Verbrechens
Misha Glenny

Taschenbuch, 10. März 2018
     Verkaufsrang: 103755      Noch nicht erschienen.
Preis: € 14,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wo Anarchie herrscht, regiert das Gesetz des Stärkeren, und aus dem Nichts lässt sich unschwer etwas aufbauen. Kein Wunder also, dass überall dort kriminelle Machenschaften und geschäftliche Umtriebe aufblühen, wo Kriege herrschen, Staaten zusammenbrechen, Imperien zerfallen, sich Märkte entgrenzen – nicht selten Hand in Hand. Beispiele für diesen Mechanismus finden sich in der Geschichte zuhauf, aktuell im Gefolge der Auflösung der bisherigen internationalen Staatenordnung nach dem Ende der Sowjetherrschaft. Sie beförderte inner- und zwischenstaatliche Konflikte und leistete einer unregulierten Globalisierung der Märkte Vorschub.
Welch idealen Nährboden das organisierte Verbrechen dort gefunden hat, deckt Misha Glenny in seinem ebenso fesselnden wie beängstigenden Report Mc Mafia auf, dessen Titel bewusst Assoziationen mit multinational operierenden Konzernen wie Mc Donald’s, Nike oder Shell wecken soll. Als der B B C-Korrespondent über den Krieg im ehemaligen Jugoslawien berichtete, fiel ihm auf, dass die Beute, die die Söldner paramilitärischer Einheiten dort machten, vielfach als Startkapital zum Aufbau großer Verbrechersyndikate diente. Die zu Macht und Reichtum gekommenen Bosse errichteten sodann Schmuggelnetzwerke, über die sie das europäische Konsumparadies mit illegalen Waren und Dienstleistungen aus allen Teilen der Welt versorgten. Überzeugt, den Schlüssel zu den Gesetzmäßigkeiten des organisierten Verbrechens gefunden zu haben, das sich damals von Osteuropa wie ein Krake auszubreiten begann, machte sich Glenny vom Balkan auf eine Erkundungsreise rund um den Erdball. Und fand seinen Verdacht bestätigt.
Was er auf seiner Reise alles erlebte, welche Ungeheuerlichkeiten er bei seinen rund 300 Gesprächen mit Insidern und Abtrünnigen aus dem Milieu erfuhr und welche Abgründe sich auf seinem Weg auftaten, hat der Autor auf über 500 Seiten niedergeschrieben. Wenngleich sich das Buch streckenweise in einem Wust von Einzelfallbeschreibungen verliert, von denen etliche eigene Abhandlungen verdienten, ist es ein wärmstens zu empfehlendes Lehrstück über das Böse und die Gesetze krimineller Herrschaft. Arnold Abstreiter, literaturanzeiger. de



Unsere Erde unter Druck: Bevölkerungswachstum ? Ressourcenknappheit ? Klimawandel - Dr. Tony JuniperUnsere Erde unter Druck: Bevölkerungswachstum ? Ressourcenknappheit ? Klimawandel
Dr. Tony Juniper

Gebundene Ausgabe, 29. August 2017
     Verkaufsrang: 54731      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Weltordnungskrieg: Das Ende der Souveränität und die Wandlungen des Imperialismus im Zeitalter der Globalisierung - Robert KurzWeltordnungskrieg: Das Ende der Souveränität und die Wandlungen des Imperialismus im Zeitalter der Globalisierung
Robert Kurz

Taschenbuch, 1. Januar 2003
     Verkaufsrang: 903888     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)



Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8 9  10  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten