Tempelritter

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 7


Der letzte Tempelritter - Michael JecksDer letzte Tempelritter
Michael Jecks

Taschenbuch, 2001
     Verkaufsrang: 1366663     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Die Tempelritter: Verlorenes Wissen 1 - Thomas TippnerDie Tempelritter: Verlorenes Wissen 1
Thomas Tippner

Hörbuch-Download, 26. August 2016
     Verkaufsrang: 34043      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 9,26 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gerard Gampanie verlässt in Zorn die heimatliche Burg seines Vaters, um endlich dem Joch seiner Stiefmutter zu entkommen. Aus Verzweiflung, und weil er keine andere Möglichkeit sieht, schließt er sich Augustin Bloch an- einem Tempelritter.
Ohne es zu ahnen, gerät Gerard zwischen die Fronten des Glaubens, der Politik und den Intrigen mächtiger Männer. Plötzlich schwebt Gerard in Lebensgefahr, nachdem er die Obhut für die kleine Maria übernommen hat, um mit ihr ins Heilige Land, nach Jerusalem, zu gehen. . .
Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden Unternehmen wären also rein zufällig.
Die Tempelritter: Verlorenes Wissen Buch 1 enthält die Folgen: Die Tempelritter: Verlorenes Wissen Teil 1, Die Tempelritter: Verlorenes Wissen Teil 2, Die Tempelritter: Verlorenes Wissen Teil 3, Die Tempelritter: Verlorenes Wissen Teil 4.



Der Pakt der sieben Templer: Historischer Roman (Die Templer-Saga, Band 2) - Guido DieckmannDer Pakt der sieben Templer: Historischer Roman (Die Templer-Saga, Band 2)
Guido Dieckmann

Taschenbuch, 13. Juli 2018
     Verkaufsrang: 112393      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Kloster Odilienberg als Zentrum des esoterischen Christentums: Das Geistesleben rund um den Odilienberg und dessen Verbindungen zum Orden der Tempelritter im Lichte der Geisteswissenschaft - Manfred GödrichDas Kloster Odilienberg als Zentrum des esoterischen Christentums: Das Geistesleben rund um den Odilienberg und dessen Verbindungen zum Orden der Tempelritter im Lichte der Geisteswissenschaft
Manfred Gödrich

Gebundene Ausgabe, 28. August 2015
     Verkaufsrang: 754671      Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Tagen.
Preis: € 26,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das Geistesleben rund um den Odilienberg und dessen Verbindungen zum Orden der Tempelritter im Lichte der Geisteswissenschaft
Gebundenes Buch
Das Geistesleben rund um den Odilienberg stand sowohl mit dem iro-schottischen Christentum, der Suche nach dem Heiligen Gral als auch der für die Tempelritter bedeutungsvollen Lazarusströmung in engem Zusammenhang. Aufbauend auf der exoterischen und esoterischen Geschichte des auf einer alten Mysterienstätte errichteten Klosters Odilienberg werden auch dessen Verbindungen zum Orden der Tempelritter sowie die gemeinsame Mission beider geisteswissenschaftlich beleuchtet. Diese gipfelte in dem Bestreben des Ordens, hier an diesem besonderen äthergeographischen Knotenpunkt zwei mächtige Einweihungsimpulse zusammenzuführen.
Im Verlauf der vorliegenden Studien wird der Odilienberg nach und nach als das eigentliche Zentrum des esoterischen Christentums erkennbar werden, das an der Entwickelung Europas maßgebend Anteil hatte und an welchem durch den Orden der Tempelritter versucht wurde, den Zusammenfluss zwischen der nördlichen und der südlichen Mysterienströmung zu verwirklichen.



Adelsintrigen: Schicksalspfad des Tempelritters - Olivièr DeclearAdelsintrigen: Schicksalspfad des Tempelritters
Olivièr Declear

Taschenbuch, 14. Juni 2018
     Verkaufsrang: 76457      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Köln Anno Domini 1235: Die Ländereien der verzweifelten Gräfin Ida von Zudendorp werden seit langem von schwarzgekleideten Reitern angegriffen. Sie und ihre Gefolgschaft ringen bereits mit dem Tode. In ihrer Not stehen nur noch der kampferfahrene Ritter Richard von Portus und der Orden der Tempelritter an ihrer Seite. Wer will der Gräfin schaden? Und warum? Inmitten einer Welt voller Intrigen, adeliger Machtspiele und unzähliger Gefahren wollen die beiden die Wahrheit ergründen. Eine Reise beginnt, die sie unter größten Strapazen und unter Einsatz ihrer Leben sogar bis in das weitentfernte Rom führt. Tauchen Sie nach dem Band 1 der Reihe - Schicksalspfad des Tempelritters -, in Olivièr Declears zweiten authentischen Historienroman ein. Begeben Sie sich gemeinsam mit Ida und Richard auf ein Abenteuer und erleben Sie mit ihnen das Mittelalter in all seinen Facetten.



Die Jäger von Avalon. Die Rückkehr der Tempelritter 03 - Mark ChadbournDie Jäger von Avalon. Die Rückkehr der Tempelritter 03
Mark Chadbourn

Taschenbuch, 12. März 2007
     Verkaufsrang: 1554304     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Bernhard von Clairvaux und die Tempelritter: Identitätsfindung und Legitimation eines umstrittenen Ordens - Florian RübenerBernhard von Clairvaux und die Tempelritter: Identitätsfindung und Legitimation eines umstrittenen Ordens
Florian Rübener

Taschenbuch, 31. Dezember 2010
     Verkaufsrang: 2154867      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1, 0, Universität Duisburg-Essen ( Historisches Institut), Veranstaltung: " Ich bin die Chimäre meiner Zeit" - Bernhard von Clairvaux und die Zisterzienser, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Der mittelalterliche Abt und Mystiker Bernhard von Clairvaux (1090 - 1153) wird heute von der Forschung als einer der bedeutendsten Mönche des Zisterzienserordens wahrgenommen, für dessen Ausbreitung in ganz Europa er sich verantwortlich zeichnete. Er wirkte unter anderem als theologischer Schriftsteller und predigte gegen Irrlehrer und Abtrünnige. Wegen seiner entscheidenden Impulse und aufgrund seiner Bedeutung als Kirchenlehrer wird Bernhard von den Zisterziensern neben den drei Gründervätern des Ordens2 als größter Ordensheiliger verehrt. Seine Lehren werden noch heute in vielen Werken gewürdigt. Umstritten ist jedoch sein Wirken als Kreuzzugsprediger und Befürworter der Kreuzzüge sowie seine Verbindungen zum Orden der Templer. Bernhard wird oft als " Geburtshelfer"3 des Templerordens bezeichnet, da er an dessen Entstehung sowie Anerkennung seitens der Kirche beteiligt gewesen sein soll. Nach den ersten, unscheinbaren Anfängen der Templer, sollte diese neue Ritterschaft einige Jahre später die militärische Leitung des zweiten Kreuzzugs übernehmen und sich schließlich zu einem reichen, sowie auch mächtigen Orden entwickeln. Ermöglicht wurde dieser Aufstieg der Templer nicht zuletzt durch die entschiedene Fürsprache Bernhards. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, zu versuchen die Reaktion Bernhards von Clairvaux auf das Auftauchen dieses neuen und zugleich ungewöhnlichen Ordens zu erkunden und die Verbindungen zwischen dem Abt und den - bei Zeitgenossen umstrittenen - Templern darzustellen und zu analysieren. Waren die Templer wirklich von vornherein " Lieblingskinder"4, oder gab es eher Entwicklungsmomente im Denken Bernhards? In welcher Weise förderte. . .



Die Kreuzfahrer. Sonderausgabe. Abenteurer Gottes - Johannes LehmannDie Kreuzfahrer. Sonderausgabe. Abenteurer Gottes
Johannes Lehmann

Gebundene Ausgabe, Juni 1991
     Verkaufsrang: 356462     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Die Wächter des Heiligen Gral. Das verborgene Wissen der Tempelritter - Franjo TerhartDie Wächter des Heiligen Gral. Das verborgene Wissen der Tempelritter
Franjo Terhart

Taschenbuch, 31. Juli 2001
     Verkaufsrang: 1556873     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Die Tempelritter: Verlorenes Wissen 1.4 - Thomas TippnerDie Tempelritter: Verlorenes Wissen 1.4
Thomas Tippner

Hörbuch-Download, 22. August 2016
     Verkaufsrang: 74563      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 3,68 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Arroganz, mit der der Kardinal sprach, imponierte Bloch wenig; obwohl er sich müde und erschöpft nach dem langen Ritt fühlte. Obwohl ihm die Angelegenheit wichtig erschien und es keinerlei Aufschub duldete, hatte Bloch sich noch die Zeit genommen, sich an einer Schüssel mit kaltem Wasser die Hände und das Gesicht zu waschen. So war er dann, durch die kirchliche Residenz geschritten, flankiert von zwei Männern, die dem Kardinal, in ihrem ganzen Gehabe und Getue, treu ergeben waren. Bloch hatte sich nicht einschüchtern lassen und auch jetzt, wo der Kardinal auf einem Podest stand, auf dem der Beichtstuhl stand, wie Bloch den thronähnlichen Stuhl spöttisch nannte, war ihm nicht mulmig zumute. Er kannte die kleinen Tricks, mit denen die Kirche versuchte Macht zu demonstrierten.
Personen und Handlung dieses Audiobuches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden Unternehmen wären also rein zufällig.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6  7  8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten